4

Mein eigener Erfahrungsbericht zu Monster Hunter Tri Wii

Tipp von MrPhotographer Fragant

Monster Hunter ist eine Spielserie, die erstmal auch auf einer Nintendo Konsole erschien. Vorher gab es dieses Spiel nur für die Ps2 und PsP. Monster Hunter Tri, für die Nintendo Wii, erschien 2009 auf dem Markt. Ich werde nun erst einmal, meine persönliche Meinung zu dem Spiel abgeben und danach was ich positiv, negativ finde und zum Schluss einen Endbericht schreiben.

Meinung zum Spiel:

Für mich ist Monster Hunter Tri, eines der Top-Spiele für die Nintendo Wii. Die Landschaften die es zu entdecken gibt, sind episch gestaltet und wirklich schön anzusehen. An fast jeder Ecke, gibt es einen Moment, wo man wirklich ein "Screenshot" machen könnte und es als Wallpapper benutzen kann. Es war mein erstes Monster Hunter Spiel und bin seitdem ein großer Fan. Die Story ist in wenigen Worten zu beschreiben – Man muss das Dorf vor einem, erst unbekannten, Monster beschützen und bekämpfen. Doch auf den Weg zu dem Monster, muss man sich zahlreichen Abenteuern stellen die einen einem Adrenalinschub geben. Viele Waffen, viele Monster und jede Menge Aktion – so muss ein Spiel sein.

Was ich positiv finde:

Die riesige Waffenauswahl ist wirklich beeindruckend. Es gibt für fast jedes Monster, eine spezielle Waffe die besonders gut geeignet ist, um es zu bekämpfen, natürlich sind auch normale Waffen geeignet. Das Aussehen der Waffen, Rüstungen und Monster sind wirklich episch, solch schönen Rüstungen, Waffen und Monster gibt es sonst nur bei dem Spiel World of Warcraft, um mal einen Vergleich zu geben. Die Story ist und Spielzeit ist wirklich sehr lang, man kann sich mehr als 100 Stunden mit dem Spiel beschäftigen, ohne das es langweilig wird. Zudem sind die Bosse richtig fordernd. Es gibt einige Bossmonster, die sehr einfach sind aber es gibt sehr viele, die einen wirklich das Herz zum Anschlag schlagen lassen. Um mal ein Monster zu nennen als Beispiel: Barioth – wirklich nervig das Tierchen.

Was ich negativ finde:

Das Spiel ist wirklich gut aufgebaut und es gibt wirklich wenig zu sehen, was störend ist. Allerdings gibt es eine Sache, die ich bemängeln kann und ich wirklich etwas gewöhnungsbedürftig finde. Die Steuerung. Sie ist wirklich etwas schwamming und komisch. Allerdings, vergeht dies nach einiger Zeit und man kommt ausgezeichnet damit klar. Der Multiplayermodus, wo man zusammen mit einem Freund spielen kann, finde ich auch nicht gut, da es wirklich sehr langweilig ist. Ansonsten gibt es für mich nichts, was ich an diesem Spiel schlecht finde.

Endbericht:

Monster Hunter Tri, für die Nintendo Wii, ist eines der Spiele die man als Wii-Benutzer haben muss! Viel Aktion, viele schöne Landschaften und enorm epische Bosskämpfe. Ein wirklich perfektes Spiel, für Leute die gerne ein Abenteuer nach dem anderen erleben wollen. Das Spiel bekommt man schon neu für 30€ . Es gibt auch bei Ebay ein Budle, wo man das Spiel + Classic Pro Controller kaufen kann. Wenn man Glück hat, findet man sogar eine Limited Edition wo das Spiel, Classic Pro Controller und Wii Speak dabei ist + eine kleine Monster Hunter Figur.

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!