3

Kino.to :D

Tipp von Necarote Fragant

Kino.to ist eine sehr bekannte Online Streaming-Seite. Sie ist auf dem Kieker der Filmindustrie, da man dort Kostenlos alle Möglichen aktuellen Kinofilme und Serien sehen kann. Diese Sete hat auch viele Abo-Fallen, zum Beispiel, wenn man den Flashplayer herunterladen soll, steht da irgendwo in Kleinsschrift, dass es ein abo gibt von 90€ oder so im Monat. Daher sollte man beim aufsuche dieser Internetseite Vorsichtig sein. Außerdem ist das Hochladen von Filmen Illegal. Allerding bewegt sich das Online-Streaming in einer Rechtlichen Grauzone. Man kann die Seite nicht einfach sperren, da die Sever sich der Insel Tonga befinden, wo andere Gesetze gelten. Laut Gallileo macht sich nur derjenige haftbar, der diese Filme Hochläd, oder sie Herunterläd. Streamen aber heißt dass man den Film nicht Herunterläd, sondern ihn Online sozusagen live auf der Internetseite schaut. Des Weiteren aber läd der Adobe Flashplayer manchmal bei bestimmten Einstellungen teile Films herunter, um diesen schneller laden zu können. Viele Kritiker streiten sich darum. Daher würde ich diese Seite nur mit Vorsicht genießen. Am besten man kauft sich einfach die DVD.

mfg,

Necarote

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (4)

  • 2
    Tipp-Ergänzung Trilobit Fragant

    Streamen aber heißt dass man den Film nicht Herunterläd, sondern ihn Online sozusagen live auf der Internetseite schaut.

    Das ist einfach falsch. Der Film wird heruntergeladen, wenn auch nicht traditionell als Datei, sondern eben in Form eines Streams. Das ist ein anderes Protokoll und meist ein anderes Dateiformat, mehr nicht.


    Wenn ich dich auf chinesisch beleidige, bleibt es eine Beleidigung, obwohl ich eine andere Sprache benutzt habe. Ebenso, wenn ich, statt dich anzusprechen, dir eine Tonkassette mit der aufgesprochenen Beleidigung sende.

  • 1
    Tipp-Ergänzung afrochuffer Fragant

    falsch ist auhc dass der download strafbar ist einzig alleind er upload ist strafbar. daher sind tauschbörsen auch so gefährlich man kann den upload nicht austellen und selbst wenn der ordner aus dem upgeloadet wird leer ist kann von der datei die aktuell gezogen wird gleichzeitig upgeloadet werden... kino.to und ähnliche seite befinden sich noch in der grauzone aber ich denke dass die filmindustrie drauf und dran ist diese gesetzeslücke zu füllen!

    Kommentar von Stan82 Stan82 Fragant

    Aber selbstverständlich ist der Download, so er eine Vervielfältigung darstellt, auch strafbar, siehe § 106 UrhG.

  • 1
    Tipp-Ergänzung mikewolf Fragant

    @ Necarode vergiss dein Tip, denn es haben hier schon einige gute User versucht, den anderen hier die Kino.to Seite zu erklären. Es gibt hier immer noch User die darauf beharren, daß wenn ein Film mittels Stream angeschaut wird, dies verboten ist.

    Solange es keine Gesetze dagegen gibt, werde ich mir im Int bei Kino... die Filme angucken. Das Streams mit einen Download verglichen wird kann nur als Scherz betitelt werden, denn sollte es wirklich einmal vorkommen, daß die Kripo den PC beschlagnahmt, stellen die Spezialisten es genau fest, das es kein " gedrückter absichtlicher Download " war. Das ist nämlich der gewisse Knackpunkt.

    @ Necarode . Dein Aufruf zur Vorsicht finde ich klasse, denn gerade Jugendliche stellen immer diese Frage, wo sie auf die Fallen hineingetappt sind, oder sich kurz vorher selbst fragen, ob man den Flash hier benötigt um den Film zu sehen. Doch leider macht dies nicht nur Kino.to, sondern auch andere Filmseiten. Auch bei kostenlosen Softwares wird im Internet auf Freeware hingewiesen, um danach auf einer Seite zu landen, wo die Software plötzlich was kostet.

    Also sollte man überall im Internet aufpassen. Ist man in einer solchen Falle getappt, sollte man niemals zahlen.

    Kommentar von StormyEnd StormyEnd Fragant

    da hast du vollkommen recht, da fällt mir ein Gutes Avira ein: Brain.exe http://brain.yubb.de/

    xD

    Kommentar von Stan82 Stan82 Fragant

    Streams und Downloads können beide rechtlich gesehen eine Vervielfältigung darstellen - das ist einer der Knackpunkte. Auch ist es für eine Strafbarkeit nicht unbedingt notwendig, dass der Download absichtlich erfolgt.

  • 0
    Tipp-Ergänzung Semilocon Fragant

    Von Takeshis Castle gibt es aber keine DVD.

    Kommentar von Necarote Necarote Fragant

    doch hier: http://www.amazon.de/Takeshis-Castle-Das-Original-Vol/dp/B00121JIBI/ref=sr11?ie=UTF8&qid=1290604145&sr=8-1

    außerdem ist das eine Sendung, oder?

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!