4

KAFFEE: schlecht für die Gesundheit!

Tipp von Keyboardfan Fragant

Hallo Leute!

Belastet nicht körper und Geist unnötig, und verzichtet daher bitte weitgehend auf kaffee!

Kaffee hat viele negative Eigenschaften und nur wenige positive! Kaffee ist schlecht für das Immunsystem und schwächt den Körper! Daher werden Kaffeetrinker schneller krank! Kaffee ist auchschlecht für die Nerven. Kaffee ist zwar beliebt als Aufputschmittel; aber nach spätest. 3 Stunden lässt die Wirkung rapide nach, und man wird dann besonders müde! Außerdem hält dieser Effekt nicht lange an! Wer sich an Kafffee als Wachmacher gewöhnt hat, der ist grundsätzlich schnell müde, wenn er keinen Kaffee trinkt; Folge: er muss ständig Kaffee trinken und die Dosis ständig erhöhen! Mangel an Kaffee führt bei Gewohnheitskaffeetrinkern schnell zu Nervosität und mangelnder Leistungsfähigkeit! Kaffee ist zudem definitif KEIN DURSTLÖSCHER! Es führt dem Körper keine Flüssigkeit zu, sondern wirkt harntreibend: der Körper nimmt keine Flüssigkeit auf, sondern scheidet noch zusätzlich Flüssigkeit aus! Folge: man hat immer mehr Durst und verliert immer mehr Flüssigkeit! Wer natürlich darauf angewiesen ist, dass er - aus welchen Gründen auch immer - Flüssigkeit verlieren muss, bzw. die Blase leeren muss, kann natürlich dafür Kaffee trinken! - aus medizin. Gründen.

Ansonsten gibt es bei Kaffee wenig Positives! Es ist also besser, auf Kaffee zu verzichten.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (7)

  • 6
    Tipp-Ergänzung IIIsamIII Fragant

    Das sind Vorurteile, die heutzutage nicht mehr haltbar sind. Im Übermaß oder in Ausnahmesituationen kann so ziemlich alles schadlich sein. In Maßen genossen ist Kaffee absolut nicht schädlich und in einigen Bereichen der Gesundheit sogar zuträglich.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kaffee#Physiologische_Wirkungen_des_Kaffees

  • 4
    Tipp-Ergänzung segeln141 Fragant

    hallo Keyboardfan

    viel veraltetes! Ich nehme mal nur das Vorurteil heraus:

    Es führt dem Körper keine Flüssigkeit zu, sondern wirkt harntreibend: der Körper nimmt keine Flüssigkeit auf, sondern scheidet noch zusätzlich Flüssigkeit aus! Folge: man hat immer mehr Durst und verliert immer mehr Flüssigkeit!

    Es wundert mich,dass dies noch immer behauptet wird.Falls man nähmlich die Gesamtbilanz zieht (Kaffee-Zufuhr,ist ja wohl Flüssigkeitszufuhr und die leicht erhöhte Diurese) dann kommt heraus,dass die Diurese geringer ist als die Flüssigkeitszufuhr.

    Demnach wird kein Flüssigkeitsverlust eintreten

    Kommentar von Keyboardfan Keyboardfan Fragant

    Und warum muss man dann dauernd auf Toilette, wenn man Kaffee getrunken hat, und hat beständiges Durstgefühl, egal, wie viel Kaffee man getrunken hat?

    Kommentar von Auskunft Auskunft Fragant

    man?

  • 1
    Tipp-Ergänzung Erichklann Fragant

    Hallo,

    das mit dem Flüssigkeitsraub ist nicht ganz richtig.

    Aber alles andere ist völlig korrekt.

    Ergänzend möchte ich noch dazu fügen, dass Kaffee die Geschmacksnerven abstumpfen lässt.

    Eine bessere und vor allem gesünder Alternative ist Tee.

    Wer konzentriert und wach sein muss oder möchte, ist mit Tee besser bedient.

    Andere als das Coffein im Kaffee, belastet das Coffein des Tees nicht den Kreislauf und man fällt auch nicht in so ein Tief, wenn die Wirkung nachlässt was ohnehin bei Tee viel später der Fall ist.

    Gruß

    Erich

  • 1
    Tipp-Ergänzung HektorPedo Fragant

    Hey! Lass' mir meinen Kaffee in Ruhe!

  • 1
    Tipp-Ergänzung gadus Fragant

    Statt normalen Kaffee zu trinken, lieber einen Espresso trinken.Durch die schnelle Zubereitung ist er gesuender als der stinknormale Kaffee.

  • 0
    Tipp-Ergänzung Nolti Fragant

    Also Kaffee belastet weder Körper noch Seele und mir ist tatsächlich kein einziger Mensch bekannt, der durch Kaffeegenuss krank wurde. Zumal ich nur BIo-Kaffee aus fairem Handel kaufe..... da gilt dann noch nicht einmal das Argument, dass durch meinen Kaffeegenuss andere Menschen leiden müssen.

  • 0
    Tipp-Ergänzung tiwo666 Fragant

    Abrakadabra, sims(!)alabim, hokuspokus, ich nehm dann mal

    3 starke Tassen Kaffee, schwarz bitte!

    Kommentar von Keyboardfan Keyboardfan Fragant

    Auf Deine Verantwortung!

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!