4

Ist der Download von Seite XY wirklich kostenlos ?

Tipp von AllesKnower AllesKnower

Diese hier oft gestellte Frage, lässt sich simpel mit der Gegenfrage beantworten "wie soll er etwas kosten, wenn man keine Daten eingeben muss ?". Bedeutet, solange keine Daten abgefragt werden, kann (!!!!!) der Download gar nichts kosten !

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (3)

  • 1
    Tipp-Ergänzung wueselduesel wueselduesel

    Oh Vorsicht! Es gibt auch sog. Instant-Zugänge (besonders auf P-Seiten) und die kosten auch was.

    Kommentar von AllesKnower AllesKnowerAllesKnower

    Wie soll das funktionieren ohne vorherige Abfrage von Daten, direkt über die Telefonrechnung lässt sich das so ohne weiteres nämlich schon lange nicht mehr abrechnen !

    Kommentar von wueselduesel wueseldueselwueselduesel

    Geh mal auf ne P-Seite und such mal den "Instant-Access"

    Kommentar von AllesKnower AllesKnowerAllesKnower

    Das ist aber ein Virus und keine originäre Kostenpflicht !

    Kommentar von wueselduesel wueseldueselwueselduesel

    Ist doch egal WIE die das ermitteln. Ein Click und du zahlst.

    Kommentar von AllesKnower AllesKnowerAllesKnower

    Nein, das ist etwas anderes, denn die meisten Provider sperren Mehrwertnummern von Haus aus und ein aktueller Virenscanner erkennt Seiten bzw. Viren dieser Art sofort !

    Kommentar von berlinermauer berlinermauer

    Dennoch gibt es seiten, da braucht man einen Account mit nur einer Email Adresse und einem Passwort.

    Wenn man nun was downloadet, bekommt man Emails indenen einem mit einem Anwalt gedroht wird, wenn man die Rechnung nicht bezahlt. Das ist alles nicht möglich, da sie deine Daten nicht haben, und könnten auch rein Rechtlich von dir nichts verlangen, wenn nicht ausdrücklich was davon dort steht.

    Die "dummen" Bezahlen sofort, und der Firma reicht es wenn von 1000 Downloadern 250 Leute 50€ Jahresgebühr zahlen!

    Kommentar von AllesKnower AllesKnowerAllesKnower

    Ja, aber Mail Adressen sind auch Daten !

  • 1
    Tipp-Ergänzung LuciusMalfoy LuciusMalfoy

    Ich bin leider auch schon mal drauf reingefallen. Bei den meisten Downloads musst du deine emailadresse angeben. Plötzlich hatte ich eine Rechnung bekommen und wurde darauf hingewiesen das auch meine IP mit Datum und Uhrzeit gespeichert ist.

  • 1
    Tipp-Ergänzung ThePuN ThePuN

    Ich bin noch nie drauf reingefallen, aber manche machen´s halt. Und wenn man sich nicht sicher ist, ...

    1   Alles genau durschlesen(auch wenn es lange dauert)
    2   Niemals Daten eingeben(NO eMail-Adresse, schon garichts     
         anderes)
    3   Wenn, dann einfach mal zu folgender Seite wechseln:   
        www.btg-bestellservice.de, da gibt es glaub ich was
    
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!