5

Internetabzocke

Tipp von helrich helrich

Passiert immer wieder, daß man nichts ahnend auf irgendwelche Seiten hereinfällt, die ihr Kleingedrucktes so gut verstecken, daß Otto Normal das gar nicht auffällt.

Man meldet sich an, weil man denkt, es wäre kostenlos und 2 Wochen später flattern böse Mahnungen ins Haus... Das sind oft Abzockerseiten. Aber auch hier kann man sich im Nachhinein schützen. Wieso, weshalb, warum - das erklärt am besten Katzenjens. Wie die Sendung mit der Maus - eben nur für Erwachsenen und ahnungslose Opfer ;o))

Einfach bei http://www.youtube.com/ den Suchbegriff Katzenjens eingeben oder den Namen der Seite, von der man anscheinend abgezockt werden soll. Ist sehr informativ.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (3)

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!