4

Ich mache täglich Bauchtraining, damit mein Bauch kleiner wird…

Tipp von Muskeltier Muskeltier

Ein Tipp in Sachen Trainingslehre, da es sich scheinbar immer noch nicht herumgesprochen hat. „Ich trainiere meine Bauchmuskeln, also nehme ich am Bauchumfang ab …“: Das ist leider FALSCH. Durch Krafttraining und/oder Gymnastik kann man leider nicht seine überschüssigen Pfunde an den Problemzonen loswerden. Wer seinen Körper verschönern will, muss auf eine gesunde Ernährung achten und Ausdauertraining machen - so wird hauptsächlich Fett verbrannt. Beim Krafttraining werden Muskeln aufgebaut, die auch dazu da sind Fette zu „schmelzen“. Wenn man dann zusätzlich Ausdauertraining betreibt und sich passend ernährt, läuft das Fett-Heizkraftwerk im Körper auf Hochtouren und die Problemzonen verringern sich.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (3)

  • 0
    Tipp-Ergänzung schmollmund Fragant

    Da hast du leider nur bedingt Recht. Da bei Älteren ab 40 die Bauchmuskulatur nach und nach erschlafft, kann bei dieser Zielgruppe über 40 in vielen Fällen ein Bauchtraining wieder zu einem strafferen Bauchumfang führen.

  • 0
    Tipp-Ergänzung nsx280 Fragant

    Noch besser in ein Intervalltraining nach dem Kraftsport. z.B. Fahrrad fahren 15 min.lang, 2 min. Gemütlich, 1 min volle pulle, 3 min Halbe Kraft, 1 min volle Pulle, 2 min Gemütlich u.s.w.

  • 0
    Tipp-Ergänzung thehop Fragant

    Ich zieh' meinen Bauch bei jeder Gelegenheit (ein paar mal) ein - das ist zwar nicht besonders sportlich - aber zumindest die Verdauung scheint's anzuregen - kommt mir vor. ;)

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!