2

Hilfe bei undichten Keramikgefäßen, die Feuchtigkeit am Boden durchlassen

Tipp von merrypotter Fragant

Häufig bilden sich unter Übertöpfen und Vasen feuchte Stellen, die besonders Holzoberflächen unwiderruflich verderben. Diese Mikro-Poren kann man dauerhaft schließen, indem man die Gefäße mit dem Abgießwasser vom Nudelkochen füllt und das alles über mehrere Wochen stehen lässt. (Am besten funktioniert das im Sommer.) Aber Vorsicht: raus ins Freie damit, es riecht mit der Zeit ziemlich fies!

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (3)

  • 0
    Tipp-Ergänzung TopfundDeckel TopfundDeckel

    Kleb halt Filzpunkte darunter, dann kann die Feuchtigkeit raus.

    Kommentar von merrypotter merrypotter Fragant

    Das löst das Problem nur für kurze Zeit. Probier es mal selbst aus und du wirst sehen, was passiert ... dein Tisch allerdings auch!

  • 0
    Tipp-Ergänzung Floriheidi89 Fragant

    Hallo .. ich glaube etwas besser ist Wasserglas wahrscheinlich gibt es aber noch etwas besseres - ob gerade das Nudelwasser das ja nur Stärke enthält und Stärke wird doch auch wieder ausgewaschen - Es gruesst Floriheidi89

  • 0
    Tipp-Ergänzung mzmario Fragant

    viel besser ist es töpfe zu kaufen, die selbst lüftungsschlitze - angedeutete füße - haben

    wenn der scherben mit einer hohen temperatur eingebrannt ist, dann sickert kein wasser durch, es kann sich aber trotzdem kondenzwasser bilden

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!