2

Hilfe bei Problemen zuhause

Tipp von seelenkinder Fragant

www.jugendhilfe4u.de

Kinder und Jugendliche die Probleme zuhause haben können Hilfe beim Jugendamt finden. Es ist vollkommen ok sich an das Jugendamt zu wenden wenn man selbst nicht mehr weiter weiss. Es ist kein Verrat oder so etwas und man muss auch nicht dierekt mit Konsequenzen rechnen . In erster Linie berät das Jugendamt. Es gibt immer Hilfsmöglichkeiten die unter ABSPRACHE in anspruch genommen werden können.

Z.b. gibt es Hilfen die mit in den Haushalt kommen können wenn die Eltern überfordert sind und den Eltern helfen damit sie lernen besser klar zu kommen und später alles wieder in Eigenregie zu erledigen.

Wenn es gar nicht mehr geht können Jugendliche auch in betreute WG`s vom Jugendamt gehen.

Es gibt zahlreiche Hilfsmöglichkeiten die Eltern und Kinder gleichermaßen in anspruch nehmen können. Es entspricht nicht den Tatsachen dass sofort das Kind weg genommen wird wenn es Probleme gibt. In erster Linie ist das Jugendamt beratend und unterstützend.

Die Telefonnummer vom zuständigen Jugendamt kann man erfahren indem man bei der Stadtverwaltung des Wohnortes anruft , dann wird man weiter verbunden oder bekommt die Durchwahl .

Viele Informationen über Möglichkeiten der Hilfe finden sich auch auf der oben genannten Webseite

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!