1

Gebratene Nudeln mit Ei und Apfelmus als Resteessen für Sportler

Tipp von anneliese1955 anneliese1955

Sportler, die regelmäßig Ausdauersport betreiben, müssen sich ja unter anderem mit Kohlenhydraten fit halten. Jetzt habe ich eben meinen Kühlschrank geplündert und Resteverwertung betrieben. Die kalten Nudeln (Kohlenhydrate) vom Mittagessen brate ich gleich fettarm einfach in der Pfanne an, gebe 2 Eier hinzu und wer mag kann es noch zusätzlich mit Apfelkompott essen.

Resteessen für Sportler eben.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (2)

  • 1
    Tipp-Ergänzung rovercraft rovercraft

    und du bildest dir dabei noch ein, gesund zu essen, oder?...und als krönung gibst du diesen ernährungsquatsch auch noch weiter...komplexe kohlenhydrate ja, reste aufgewärmt + fette + ei nicht...

    Kommentar von Salzprinzessin SalzprinzessinSalzprinzessin

    Was ist am Ei falsch????

    Kommentar von rovercraft rovercraftrovercraft

    viel cholesterin, tierisches protein (eiweiss) und viel öl, welches noch erhitzt wird und das ganze bedeutet eine ungesunde ladung für den körper...noch nichts von entstehung der arteriosklerose und ihrer auswirkungen was gehört?...tipp: die gladiatoren (dir geht es um muskelaufbau) waren vegetarier, pflanzliche proteine sind leichter für den körper zu verarbeiten (z. b. bohnen, aber alle pflanzlichen lebensmittel enthalten proteine, die gefahr zu viele davon zu essen besteht nicht)...

  • 1
    Tipp-Ergänzung onomant onomant

    Bis auf die Sache mit dem Apfelmus kennen ich das auch.

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!