10

Gebackenes Eisbein

Tipp von matrix2k9 Fragant

5 ganze Nelken 8 Zwiebeln 1 EL Rosmarin 1 EL Majoran 1 EL Pfeffer 1 EL Salz (leicht gehäuft) 1 EL Gemüsebrühe 3 Lorbeerblätter 0,3 Liter Bier 1,5 kg Vordereisbein

Eisbein putzen, in einen hohen Topf legen und so viel Wasser einlaufen lassen das dass Eisbein vollkommen mit Wasser bedeckt ist.

Nelken, Rosmarin, Majoran, Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe, zwei Hälften Zwiebel und das Bier in den Topf geben.

Das ganze 1,5 Stunden köcheln lassen.

Nach den 1,5 Stunden aus dem Topf nehmen und in einen Bräter legen. Die restlichen sieben Zwiebeln in Scheiben schneiden und in den Bräter legen.

Fünf dicke Suppen-Kellen des Suds in den Bräter schütten.

Das ganze 1,5 – 2 Stunden bei ca. 200 Grad (Ober-Unterhitze) im vorgeheiztem Backofen backen. Das Eisbein muss schön braun sein.

Zwischendurch immer wieder etwas des BratenSuds über das Eisbein gießen. Falls im Bräter nach einiger Zeit zu wenig ist, einfach wieder ein paar SuppenKellen aus dem Topf in den Bräter geben.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (2)

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!