4

Festplatte voll: Du willst unnütze Speicherfresser löschen, weißt aber nicht wo du anfangen sollst?

Tipp von eisMoewe Fragant

Kennen denke ich mal viele von euch. Eure Festplatte/n ist/sind fast voll. Vieles darauf braucht ihr gar nicht mehr, und frisst nur unnötig Speicherplatz. Beispielsweise Computerspiele - jedoch wisst ihr nicht, welches davon wieviel zieht, und ob sich ein deinstallieren überhaupt lohnt, etc..

Dafür gibt es ein ganz einfaches Programm, welches euch eure Festplatte in einem anschaulichen Diagramm anzeigt. Ihr seht sehr schnell, was wieviel frisst; was sich zu löschen lohnt und was nicht.

Das Programm nennt sich HDGraph (HD = Hard Disk = Festplatte, Graph = Grafik), ist Freeware. Die offizielle Seite davon lautet <a href="http://www.hdgraph.com" target="_blank">www.hdgraph.com</a>

Mir hat das Programm jetzt schon oft geholfen und ich finde, es ist wert, es weiterzusagen.
mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (1)

  • 3
    Tipp-Ergänzung Casa111 Casa111

    Ich nutze das explorerähnliche Tree Size, weil ich denke, dass es etwas übersichtlicher ist als deine grafische Variante.

    <a href="http://www.jam-software.de/treesize_free/" target="_blank">http://www.jam-software.de/treesize\_free/</a>
    
    Trotzdem natürlich ein DH von mir.
    
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!