2

Cerankochfeld günstig reinigen / Haushaltstipp !

Tipp von Interessierter7 Interessierter7

bei geringerer Verschmutzung reicht es auch aus, mit Sidolin das Feld einzusprühen ! Spart die teuren Cerankochfeldreiniger-Mittelchen! Danach mit einem oder zwei Küchentüchern abreiben. Bei Bedarf wiederholen ! geht super schnell und ist unschlagbar günstig !

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (2)

  • 1
    Tipp-Ergänzung Gernspieler Gernspieler

    Kann ich bei uns nicht bestätigen! Wir brauchen ein Spezialmittel und teilweise Kratzer.

  • 0
    Tipp-Ergänzung mikewolf mikewolf

    Schließe mich da Gernspieler an. Wer koch den tropft auch schnell mal was daneben, und da kommt Sidolin an seine Grenzen. Oft denke ich das man doch um das blöde teuere Zeug ( Ceranreiniger ) nicht herumkommt. Wir hatten Essig, Ceranspray usw schon versucht, doch auf die Dauer bringt das wenig.

    Gruß Wolf

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!