3

BKA Bundespolizei Virus löschen!

Tipp von Neicul77 Neicul77

Es geht um das Löschen des unten angegebenen Virus. Ich habe die Lösung aus mehreren Seiten zusammengetragen:

  • Rechner ausschalten / neustarten
  • F8 Taste(F5 bei Windows XP) drücken, kurz bevor Windows gestartet wird, das sollte jetzt zu einem Auswahlbildschirm führen (Abgesicherter Modus etc.)
  • "Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung" wählen
  • Nochmal "Eingabetaste"
  • Bei der Benutzerauswahl in das betroffene Profil einloggen

Jetzt solltet Ihr jetzt die Konsole der Eingabeaufforderung sehen.

  • "STRG" und "Alt" festhalten und 1x auf "Entf" drücken.
  • Windows Task-Manager öffnet sich und wir klicken oben auf "Anwendung" danach unten rechts auf "Neuer Task"
  • "regedit" eingeben und dann "Eingabetaste" drücken
  • Im Registrierungs-Editor arbeiten wir uns jetzt durch die "+" Zeichen der Ordner durch bis:

„HKEYLOCALMACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon“

Bei "Winlogon" brauchen wir jetzt das "+" Symbol nicht zu öffnen, sondern wir klicken 1x drauf, sodass "Winlogon" blau hinterlegt bzw ausgewählt ist.

  • Auf der rechten Seite suchen wir jetzt die Zeichenfolge: "Shell" ,die wir doppelklicken
  • OK, den Pfad merken wir uns (aufschreiben!), da der uns genau zum Virus führt.
  • Die Zeile löschen wir und schreiben "Explorer.exe" rein (natürlich ohne die Gänsefüße)
  • Auf "OK" drücken und den Registrierungs-Editor mit klick aufs "x" oben rechts schließen.

  • Weiter gehts im Windows Task-Manager, den wir durch erneutes drücken von "STRG" "ALT" und "ENTF" reaktivieren(sollte man ihn geschlossen haben).

  • Unter Anwendungen wieder "Neuer Task" gedrückt und dann auf "Durchsuchen....."
  • Jetzt klicken wir uns durch, bis wir die Datei gefunden haben, dessen Pfad und Namen wir uns aufgeschrieben hatten.
  • Rechts anklicken und im Pulldownmenü auf "Löschen" klicken

-Rechner neu starten - Fertig.

Einigen wird es nicht gelingen den angegebene Pfad zu finden, weil sich ein Teil der Ordner vor Euch versteckt. Also weiter gehts...

  • Windows Task- Manager = Unter Anwendungen "Neuer Task" und "explorer.exe" eingeben + "Eingabetaste"
  • Task - Manager minimieren
  • Eingabeaufforderungs-Konsole minimieren
  • Arbeitsplatz öffnen Sollte sich der Arbeitsplatz nicht öffnen lassen, weil keine Icons/Taskleiste vorhanden sind/ist, muss der Rechner an dieser Stelle neu gestartet werden. ABER ACHTUNG: Windows MUSS im "Abgesicherten Modus" hochgefahren werden, nicht normal. -An dieser Stelle nicht die F8-Taste(oder F5-Taste) vergessen! Sollte das in die Hose gehen, gehts nochmal ganz von vorne los, also Obacht!

  • In der Leiste oben (Mouseover) auf "Extras" und dann auf "Ordneroptionen" klicken

  • Oben auf "Ansicht" klicken
  • Runterscrollen bis "Versteckte Dateien und Ordner" und den Haken bei: "Alle Dateien und Ordner anzeigen" setzen.
  • Unten auf "OK" klicken
  • Jetzt kann die Datei, dessen Pfad wir uns aufgeschrieben hatten erneut gesucht und gelöscht werden.
  • Rechner neustarten - Fertig.

Quellen: - http://www.trojaner-board.de/97651-bundeskriminalamt-virus-moegliche-loesung-3.html Und andere, nicht aufgeschrieben^^ hoffe es hilft. Das hier ist eher ein Repost zum einfachen Finden.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (1)

  • 0
    Tipp-Ergänzung Bazie01 Bazie01

    Der Abgesicherte Modus startet am besten, durch drücken im Sekunden Takt der F Tasten-Funktionstaste.

    Wie schon erwähnt F5 oder F8 je nach BS. Dauerhaftes Drücken kann zu Fehler führen.

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!