8

Beerlis Erdbeerseiten / Backen u. Kochen mit Erdbeeren, Coole Drinks / und Erdbeeranbau

Tipp von Siam1 Fragant

Backen & Kochen Über 150 Rezepte!

Cocktails, Drinks u.a. Getränke Über 50 Rezepte!

http://come.to/beerli ( auf das Zitat klicken)

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (1)

  • 1
    Tipp-Ergänzung Siam1 Fragant
    Kommentar von Siam1 Siam1 Fragant

    Ein tolles Dessert, etwas aufwendig in der Zubereitung, lässt sich aber dafür auch gut vorbereiten, so hat man Zeit für die Gäste)

    >>>>>Erdbeeren unter der Quarkhaube<<<<

    Zutaten ( 4 Pers):

    • 250 g Erdbeeren

    • 3 Basilikumblätter [mehr]

    • 1 Limone

    • 3 (Größe L) Eier * 3 EL Zucker

    • 2 EL Magerquark

    • 10 Cantuccini

    • 2 EL Orangensaft

    • 1/2 EL Butter

    >Erdbeeren waschen u.trocken tupfen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Die Schale der Limone fein abreiben. Dabei darauf achten, dass möglichst wenig weiße Schale dabei ist. Limone auspressen. Basilikumblätter und die Hälfte der Limonenzesten zu den Erdbeeren dazugeben, den Saft einer halben Limone darüberträufeln und die Erdbeeren beiseitestellen.

    >Cantuccini-Kekse in grobe Stücke bröseln. Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und die Keksbrösel kurz darin anschwenken, dann mit dem Orangensaft ablöschen und aus der Pfanne in hitzebständige Gläser verteilen. Darauf die Erdbeeren verteilen.

    >Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, den Quark dazugeben und unterrühren, dann die andere Hälfte der Limonenzesten dazugeben. Nun den Eischnee unter die Ei-Quark-Masse heben und auf die Erdbeeren verteilen.

    >Zum Schluss die Gläser zum Gratinieren unter den Grill stellen beziehungsweise bei Oberhitze oder Grillfunktion des Herdes überbacken, bis sich eine leichte, braune Kruste bildet. Das Ganze dekorativ mit Basilikumblättern und Erdbeeren garnieren.

    Rezept Gasthaus Harms, Genusshandwerkerei in Drage-Schwinde aus:

    http://www.ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/landgasthoefehamburg100.html

    Kommentar von Siam1 Siam1 Fragant

    Cantuccini sind ein traditionelles, doppelt gebackenes Mandelgebäck aus Italien - sehr harte Kekse -, die gerne zum Espsesse gereicht werden.

    http://de.mimi.hu/gastronomie/cantuccini.html

    Kommentar von Siam1 Siam1 Fragant

    Espresso (hatte meine Brille nicht auf ;))

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!