3

Alice Internet und Telefonie mit der Fritzbox - Es funktioniert!

Tipp von RuedigerKaarst Fragant

Hallo,

habt ihr Euch auch darüber geärgert, daß das Internet mit der Hardware von Alice sehr langsam ist und man die Telefonie nicht mit der Fritzbox nutzen kann, da Alice die Zugangsdaten nicht freiwillig herausgibt?

Also muß eine Lösung her, mit der man selber an die Zugangsdaten kommt.

Ihr müßt Euch zuerst Wireshark von http://www.wireshark.org downloaden und installieren.

Wireshark wertet später Eure Datenpakete aus.

Ihr solltet Eure Telefon-Pin, die Euch mit dem Paket von Alice übermittelt wurde bereit halten, denn diese wird benötigt.

Falls ihr diese nicht mehr habt, nennt Alice sie Euch telefonisch, sobald ihr die Hotline 01805 / 56 56 (14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 42 Ct./Min.) angerufen und Euer Kundenkennwort genannt habt.

Ihr benötigt den Benutzernamen für die Internettelefonie, den ihr später in der Fritzbox eintragen müßt.

Diesen gibt Euch das Alice-Modem heraus, wenn ihr diese Adresse im Browser eingebt:

192.168.1.1/web.cgi?controller=Internet&action=IndexAccessDataVoip

Das Passwort ist die 10stellige Telefon-Pin die Euch vorliegt.

Den Benutzernamen solltet ihr Euch per Copy Paste in einem Editor notieren.

Falls dieser nicht auf Anhieb angezeigt wird, gebt die Adresse nochmals ein. Jetzt wechselt ihr in das Menü System und wählt Einstellungen sichern, die Einstellungen vom IAD werden auf Eurem Computer gespeichert.

Danach klickt ihr auf Rücksetzen um die Box von Alice auf Werkseinstellungen zurück zu setzen und wartet, bis die Box wieder hoch gefahren ist ist und die DSL-LED wieder grün leuchtet.

Jetzt wird die undokumentierte Diagnose über den Browser aufgerufen. Dafür gebt ihr diese Adresse im Browser ein:

192.168.1.1/web.cgi?controller=System&action=IndexDiagnostic

Als Netzwerkschnittstelle gebt ihr NAS2 an und klickt auf Start

Sollte die Netzwerkschnittstelle nicht ausgewählt werden können, ruft diese Adresse einfach noch einmal auf.

Nun gebt ihr über das Telefon den 10stelligen Telefon-Pin ein und wartet ein paar Minuten, auch wenn der Download bereits angeboten wird.

Klickt im Browser wegen dem Download keinesfalls auf Abbrechen, sondern wartet einfach bis die Telefon-LED dauerhaft leuchtet.

Am besten wartet ihr einfach noch ein bisschen länger.

Nun klickt ihr auf Stop, so daß die Alice-Box die Diagnose beendet.

Jetzt könnt ihr das aufgezeichnete Datenpaket downloaden.

Danach öffnet ihr dieses Paket mit Wireshark.

Das Paket hat die Dateiendung .cap

In Wireshark findet ihr oben den Filter.

Tragt dort tcp.stream eq 4 ein.

Jetzt klickt ihr mit der rechten Maustaste auf eine der angezeigten Zeilen und wählt Follow TCP stream

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem ihr den Datenverkehr seht.

Hier klickt ihr auf Find und sucht nach DirectoryNumber.

Dort findet ihr pro Rufnummer einen Eintrag mit Eurer Rufnummer (bei DirectoryNumber) und dem zugehörigen 32stelligen Passwort (bei AuthPassword).

Das Passwort wird unbedingt benötig, kopiert es am besten per Copy Paste in einen Editor.

Nun benötigt ihr noch den Registrar.

Dieser läßt sich auch recht einfach finden, wenn ihr mit Find nach sip.alice-voip.de sucht.

Bei mir ist es z.B. registrar70.sip.alice-voip.de

Nun habt ihr also für jede Telefonnummer,  das 32stellige Passwort und den Registrar und könnt das Alice-Modem auf Seite legen und die Fritzbox anschließen :-)

Um die Telefonie in der Fritzbox einzurichten, muß die Expertenansicht aktiviert sein!

Im Menü Telefonie --->>> Internettelefonie klickt ihr beim Reiter Internetrufnummern auf Neue Internetrufnummer

Ihr setzt den Haken bei Internetrufnummer verwenden.

Ihr wählt als Internettelefonie-Anbieter Anderer Anbieter.

Bei Internetrufnummer tragt ihr Eure Telefonnummer ohne Vorwahl ein.

Bei Benutzername tragt ihr Eure Telefonnummer mit Vorwahl ein.

Bei Kennwort und Kennwortbestätigung wird das 32stellige Kennwort eingetragen.

Bei Registrar wird derEuch nun bekannte Registrar eingetragen.

Nun klickt ihr noch auf OK, damit die Daten gespeichert werden.

Jetzt wechselt ihr zu dem Reiter Erweiterte Einstellungen

Hier markiert ihr Ich habe Zugangsdaten erhalten (PPP)

Bei Benutzername tragt ihr den Benutzernamen ein, den ihr aus dem Menü der Alice-Box erhalten habt.

Das Passwort ist die 10stellige Telefon-Pin die ihr von Alice erhalten habt.

Zum Abschluß klickt ihr noch auf Übernehmen, damit die Einstellungen gespeichert werden.

Das war schon alles :-)

Unter der Übersicht der Fritzbox sollte nun die Internetrufnummer als aktiv angezeigt werden.

Getestet habe ich es mit einem IAD 3221 und meiner Fritzbox 7170 mit der Firmware-Version 29.04.86-19817 vom 17.05.2011

Diese Firmware kann im AVM-Labor unter avm.de/de/Service/Service-Portale/Labor/7170vorschaureleasecandidate/laborstartneuesausderentwicklung.php downgeloadet werden.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (5)

  • 1
    Tipp-Ergänzung RuedigerKaarst Fragant

    Ich bin begeistert!

    Alles wurde deutlich schneller!

    Hier sind noch Messergebnisse von www.wieistmeieneip.de


    Alice IAD 3221

    Download 6.809 kbit/s (851 kByte/s)

    Upload 223 kbit/s (28 kByte/s)


    Fritzbox 7170

    Download 7.800 kbit/s (975 kByte/s)

    Upload 515 kbit/s (64 kByte/s)

  • 1
    Tipp-Ergänzung 2Kanaltinitus 2Kanaltinitus

    Guten Tag

    ich habe da einige fragen zu

    1. wenn ich den telefonpin eingebe soll ich danach gleich wieder auflegen oder warten wenn ich nicht auflege blinkt die info led und die telefon led bleibt aus 2.das packet was dann zum download erscheint und ich den nach einigen minuten lade und ihn mit dem Wireshark offnen will und das tcp.stream eq 4 eingebe kommt bei mir nix

    was mach ich falsch hier meine alice router daten Alice IAD Wlan 3231

    Mfg Andy

    Kommentar von nara91 nara91

    Ich habe genau das selbe problem. Habt ihr eine Lösung gefunden? Würde mich freuen

    Kommentar von nara91 nara91

    Ich habe genau das selbe problem. Habt ihr eine Lösung gefunden? Würde mich freuen

    Kommentar von nara91 nara91

    Ich habe genau das selbe problem. Habt ihr eine Lösung gefunden? Würde mich freuen

  • 0
    Tipp-Ergänzung Muff1nman Muff1nman

    Sehr Sehr schön.

    Es funzt. Ich bin begeistert, jetzt habe ich noch meinen Speedport gefritzt und habe dank dieser Anleitung eine stabile Leitung mit Telefon von Alice.

    Telefonie Qualität ist besser und DSL schneller und stabiler.

    Danke Danke Danke

  • 0
    Tipp-Ergänzung joschro joschro

    Ich weiss nicht, was ich sagen soll - ich habe mich so lange über die schlechte Alice Box geärgert, habe jetzt endlich eine Fritzbox 7390 ergattert und habe im Handumdrehen mit deiner Anleitung superschnelles Internet und funktionierendes Telefon gehabt. VIELEN DANK!!! jos

    Kommentar von Frank0474 Frank0474

    Hallo...wollte das auch grad versuchen die Daten auszulesen, aber schon wenn ich in den Browser die Adresse für meinen benutzernamen eingeben will, heißt es Fehler 404. Haben die inzwischen ne sicherung eingebaut oder mach ich was falsch? Kann mir bitte, bitte nemand helfen ????

  • 0
    Tipp-Ergänzung schoeneSonne Fragant

    Auweia , noch komplizierter geht es nicht ?

    was soll der Quatsch , so geht es nicht,

    bitte live bei mir vorführen.....

    Grüße

    Kommentar von schoeneSonne schoeneSonne Fragant

    habe es ca 20 mal getestet aber wireshark ist viel zu träge um überhaupt diese Daten auszulesen . was besseres muss her, aber schnell.. Den Mist kann man vergessen.........

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!