Wachstumsfugen - neue Fragen

  • Sehr klein angst nicht mehr zu wachsen? Hallo ich bin 16/M und habe angst nicht mehr zu wachsen! Ich bin 1.67 m groß und wie gesagt mänlich! Ich wachse einfach schon nicht mehr seit 7 Monaten, ist das normal? Es ist grade dumm für einen Mann klein zu sein! Und deswegen wollte ein Mädchen auch nicht mit mir zsm sein! Naja sie war 1.75 m da konnte man den größenunterschied schon mega sehen! Also was denkt ihr? Kommt noch Wachs-Schub?

    von IchHelfdir007 · · Themen: , wachstumsfugen ,
    4 Antworten
  • Wachse ich noch oder kann ich mein Wachstum beeeinflussen? Hey ich bin bald 13 Jahre und bin jetzt 161cm meine Frage ist ob die Wahrscheinlichkeit groß ist das ich noch wachse wenn ich meine Periode bereits habe oder ob ich mein Wachstum irgendwie beeinflussen kann Ich will so ca 170cm werden das wäre die perfekte Größe aber im Moment bin ich bisschen verzweifelt und wäre froh wenn ich überhaupt noch wachse Meine Mutter ist 160cm Mein Vater ist 185cm Ich

    von LeaMadleine · · Themen: wachstumsfugen , ,
    4 Antworten
  • Wachstumsfugen im becken auf beiden Seiten schmerzen beim laufen, was tun? Beim Sport im Verein (American Football) hat es angefangen. Einen Tag nach einem Spiel verspürte ich starke Schmerzen im Becken auf beiden Seiten, beim Laufen und auch schon etwas beim stehen. Daraufhin bin ich zu zwei verschiedenen Ortopheden gegangen und beide haben mir gesagt, dass es lediglich Wachstumsfugen sind und die einfach zuwachsen müssen und die Schmerzen dann verschwinden würden.

    von Cardinals98 · · Themen: wachstumsfugen , ,
    1 Antworten
  • Längenwachstum durch absetzen der Pille mit 21!? Ich bin 21 Jahre alt und habe vor einem Jahr die Pille abgesetzt. Seit einigen Tagen habe ich vor allem abends wenn ich mich nicht bewege Knieschmerzen, wie ich es aus meiner Jugend kenne wenn ich gewachsen bin (Wachstumsschmerzen). Heute habe ich mich gemessen und bin wirklich 2 cm größer als früher, das kann doch nicht sein?! Könnte das mit dem absetzen der Pille zusammenhängen? Man weiss ja,

    von Kirahoo · · Themen: , wachstumsfugen ,
    2 Antworten
  • Wachstumsschub mit 17,5Jahren? Hallo, ich bin morgens 1,78,5m groß und abends 1,77m. Ich meine, dass ich etwas später in die Pupertät gekommen bin. Vater 1,73m Mutter 1,58m. Kann ich im Laufe des Jahres noch die 1,80m erreichen?Außerdem meinte mein Kieferorthopäde anhand eines Röntgenbildes als ich 14 war, dass ich nur 1,75m werde. Besteht noch die Möglichkeit 1,80m zu werden? Was denkt ihr? Danke im vorraus

    von Kamirth · · Themen: , , wachstumsfugen
    2 Antworten
  • Gewicht Größe Zukunft? Hallo bin 14 und 155-156 und wiege 53 kg. War vor genau einem Jahr 153 cm und bin also fast garnicht gewachsen. Ich wog vor einem Jahr 67 kg hatte 16 kg abgenommen aber eine Crash Diät also habe gar garnichts gegessen vllt  1000 kcal kp aufjedenfall sehr wenig. Kaum Vitamine. Ich glaube es liegt an dieser Diät das ich kaum gewachsen bin weil ich kaum was gegessen habe. Kann das sein. Bin ein

    von messi1234567890 · · Themen: wachstumsfugen , ,
    7 Antworten
  • wieso ist kumpel so klein, was schätzt ihr wieso? hallo erstmal. ich habe einen klassenkameraden, der 14 (1.63) ist und ich bin 13, (1.70) und jetzt kommt zur frage: er hatte schon seine wachstumsschübe, er war bei der geburt größer als ich, und der durchschnitt seiner beiden eltern ist insgesamt 1.87cm, jedoch frage ich mich, wieso er mit diesem durchschnitt kleiner ist und trotzdem auch noch bei der geburt größer als ich war, es kann ja doch

    von irgendsonrandom · · Themen: wachstumsfugen , ,
    4 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Wachstumsfugen