Vaterschaftsurlaub - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Vaterschaftsurlaub

  • Jahresurlaubskürzung in Vaterschafts- bzw Elternzeit? Hallo ihr lieben, folgendes, mein Mann hat 2 Monate Elternzeit genommen. Unser Sohn wurde am 14.11.12 gebohren und daher hat Mein Mann zwei einzelne monate jeweils vom 14.1 bis 14.2 und nochmal vom 14.5.-14.6 genommen. . Er hat normaler weiße 30 Tage Jahresurlaub. Sein Chef kürz ihm aber jetzt für jeden genommenen Erziehungsurlaub seinen Urlaub um insgesammt 4 tage. Also -2 Tage pro Monat. Darf

    von Catinka111 · · Themen: , Vaterschaftsurlaub ,
    1 Antworten
  • Vaterschaftsurlaub wann genau? Hallo an alle, ich möchte in Vaterschaftsurlaub gehen und habe Probleme mit dem genauen ausrechnen. Zu den Eckdaten: am 30.04.2013 wird er auf die Welt geholt, ich möchte den nächst möglichen Termin für 7 Monate in Vaterschaftsurlaub gehen. Ich weiß nicht ob ich mich zu dumm anstelle oder ich einfach nur Angst habe mich zu verechnen, es geht ja um die "7 Wochenfrist". Könnt ihr mir

    von Sohocu · · Themen: Vaterschaftsurlaub ,
    2 Antworten
  • Kann Papa auch Vaterschaftsurlaub beantragen wenn Mama sowieso noch in Elternzeit ist???? Hallo, meine Freundin und ich erwarten bald ein drittes gemeinsames Kind. Der jüngste ist 15 Monate alt und meine Freundin ist noch mit ihm in Elternzeit, (sie hat vorher auch nicht gearbeitet) und nun bekommen wir bald das dritte kann ich während sie auch zuhause ist, 2 Monate Vaterschaftsurlaub nehmen? Falls ja, wie sieht es finanziell aus also wir leben zur Zeit von meinem Gehalt +

    von AnonymJil · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    2 Antworten
  • Elterngeld!! Vaterschaftsurlaub!! Berechnung!! Bitte um Hilfe :) Wenn ich als Mutter für 12 Monate Elterngeld beantrage kann der Vater des Kindes (mein Freund) ja auch 2 Monate vaterschaftsurlaub nehmen. Werden die denn auch vergütet (Elterngeld)? Oder Kriege ich als Mutter dann nur 10 Monate Elterngeld und er dann für zwei? Ist irgendwie alles nen bisschen kompliziert. Danke im vorraus für die Antworten :)

    von user2270 · · Themen: Vaterschaftsurlaub ,
    2 Antworten
  • Vaterschsftsurlaub beim Bund, aber schon unterhaltspflichtig Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen... Gibt es bei der Bundeswehr Vaterschaftsurlaub oder eben Elternzeit? Bekommt man beim Vaterschaftsutlaub sein volles Gehalt? Wie lange ginge der? Es heißt ja immer wer unterhaltspflichtig ist kann zb. keine Elternzeit nehmen, weil man nicht das volle Gehalt bekommt und dadurch dem Kind kaum oder keinen Unterhalt zahlen könnte. Aber ganz ehrlich..

    von Pinat89 · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    5 Antworten
  • MUTTER ZUR KUR AUFSICHTSPFLICHT Guten Tag , meine Frau hat eine Kur bekommen und wird zwischen 3 und 6 Wochen nicht da sein, wir haben drei Kinder mit 12,16,19 , ich (Berufstätiger Heizungsmonteur) würde in dieser Zeit gern zuhause bleiben , kennt sich da jemand aus ob es da bei der Krankenkasse wie eine Vaterschaftsurlaub gibt oder sind die Kinder zu alt ? oder muss ich da Urlaub nehmen Vielen Dank im voraus

    von bemme33 · · Themen: Vaterschaftsurlaub ,
    3 Antworten
  • Vaterschaftsurlaub (muß man Verheiratet sein?) Hallo hab mal ne frage, ich erwarte ein kind von meinem freund, mache aber Ausbildung und er würde gerne in Vaterschaftsurlaub gehen damit ich meine Ausbildung weitermachen kann. Wir sind nicht Verheiratet und würden gerne wissen ob man Verheiratet sein muß damit er den Vaterschaftsurlaub beantragen kann.

    von LBD1986 · · Themen: verheiratet sein , Vaterschaftsurlaub ,
    2 Antworten
  • Arbeitgeberanteil bei vaterschaftsurlaub Hallo, ich werde bald Vater und habe mir nach einiger Überlegung mich dazu entschieden zwei Monate vaterschaftsurlaub zu nehmen um meiner Frau unter die arme zu greifen. Ich wollte die zwei Monate splitten und einen nach der Geburt nehmen und den anderen im 10.lebensmonat in dem Dreh. Frage ist nun woher bekomme ich Geld? Soweit ich weiss ca. 67% vom netto von der Elterngeldstelle. Aber was kommt

    von SebastianH1982 · · Themen: Vaterschaftsurlaub ,
    2 Antworten
  • Vaterschaftsurlaub!!!! als partner Es ist so das ich schwanger bin von meine freund wohnen auch schon zusammen gehe jetzt wirder zur schule und wurde die gerne zur ende machen, und sind am überlegen das mein freund dann zur hause bleibt und auf kind aufpasst. aber wissen nicht wie es geht weil er zur zeit nur am arbeiten ist und ich schuler, muss er von seine arbeitgeber weiter bezahlt werden wenn er jetzt erst mal 3 jahre zur

    von Luna21 · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    1 Antworten
  • Elternzeit bei einem berufstätigen Elternteil Die werdende Mutter ist nicht berufstätig (hat keinerlei Einnahmen und bezieht keine Sozialleistungen). Der Vater arbeitet vollzeit berufstätig und hat nebenbei noch ein Kleingewerbe.Nach der Geburt des Kindes möchten beide Elternteile Zeit mit dem Kind verbringen - am besten vollzeit - also nicht nach Feierabend und an Wochenenden.Welche Möglichkeiten gibt es hierzu. Der werdende Vater würde

    von sozialbengel · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    1 Antworten
  • Vaterschaftsurlaub Hallo, habe ein Frage es geht um Vaterschaftsurlaub! Ich werde ab 01.04.11 arbeitslos aus betrieblichen Gründen. So es geht um mein Sohn er ist 1,5 Jahre alt ist nicht gesund auf Welt gekommen hat ein Behindertenausweiß 100 % und ich bin Hochgradigschwerhörig auch 100 %. Mein Sohn muss oft operiert werden im Nasebereich. Und wir wohnen nicht zusammen mein Freundin lebt in einer Mutterkindheim

    von Deafback87 · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    3 Antworten
  • Vaterschaftsurlaub was nun Hallo Habe mal eine Frage und zwar ist meine Lebensgefährtin Schwanger. Jetzt wollte sie aber ihre Ausbildung zu ende machen gleich nach der Schwangerschaft und ich sollte zuhause bleiben. Was ja eigentlich kein Problem ist. Das Problem ist Ich mache zur zeit Leider Zeitarbeit wie läuft das dann habe jetzt mit mein Chef gesprochen der meint das wir uns Verabschieden müssen. Sprich ich bekomme

    von StroX · · Themen: Vaterschaftsurlaub ,
    4 Antworten
  • kann ich vaterschaftsurlaub nehmen? hallo,bin berufstätig im schichtdienst,meine frau wurde freitag ins krankenhaus eingeliefert,habe einen sohn von 6 jahren den ich nun betreuen möchte,was ist das beste was ich nun tun kann,unbezahlten urlaub beim arbeitgeber oder was kann ich von der krankenkasse erwarten?krankenhaus aufenthalt dauert mindestens 4 wochen,danke für eure hilfe.

    von espanyolo · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    5 Antworten
  • Information zum Elterngeld und - zeit hallo, wenn alles gut läuft werde ich januar 2011 mutti :) derzeit bin ich hausfrau. mein mann ist berufstätig und möchte gleich nach der geburt von der arbeit freistellen (elternzeit/vaterschaftsurlaub) stimmt es dass er nur zwei monaten nach der geburt zu hause bleiben kann? und nicht länger da ich hausfrau bin? wie läuft es genau ab? wir leben in bayern.

    von aybeltas · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    2 Antworten
  • Anspruch auf Urlaub für Vater, wenn ein Kind geboren? Wie ist es in DE geregelt, wenn Frau ein Kind bekommt, sie keine Arbeit hat und sowieso Zuhause ist. Und nun möchte der Vater (der arbeiten geht) auch etwas Zeit mit dem Kind nach der Geburt verbringen. Gibt es eine gesetzliche Regelung, die es ermöglich einen Vaterschaftsurlaub zu bekommen? Wenn ja, wann und wie lange wäre dies möglich? oder sagt das Gesetz, dass es in dem Fall keinen

    von rayman30 · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    4 Antworten
  • Erfahrungen mit Vaterschaftsurlaub nach Neueinstellung? Mein Mann und ich haben uns überlegt nächstes Jahr vielleicht doch den Vaterschaftsurlaub in Anspruch zu nehmen. Allerdings arbeitet er erst seit wenigen Wochen bei einer neuen Firma und hat deshalb bis jetzt nicht nachgefragt. Wie waren die Erfahrungen der anderen Väter hier? Unterstützen Arbeitgeber diese Entscheidung? Wir wissen eben nicht, ob es negative Auswirkungen haben könnte, wenn er

    von doublemaman · · Themen: , , Vaterschaftsurlaub
    5 Antworten
  • Vaterschaftsurlaub Hallo Leute, Unser Kind ist jetzt 8 Wochen alt und eigentlich hatten wir nicht vor den Vaterschaftsurlaub zu nehmen, da unsere Kosten, wenn wir beide in den 2 Monaten daheim wären, nicht gedeckt werden könnten. Mein Mann ist KFZ-Meister und ich bin Einzelhandelskauffrau. Jetzt kommt dann das Weihnachtsgeschäft und so könnte ich dort aushilfsweise oder voll arbeiten. Dann wäre er die 2 Monate

    von kuessle05 · · Themen: Vaterschaftsurlaub , ,
    1 Antworten