Uneheliches-kind - neue Fragen

  • Nachname des Kindes ändern Hallo liebe Community, mein Sohn ist 6 Jahre. Er möchte gerne den Nachname seines Papas. Ich war bei der Geburt Minderjährig, somit lag das Sorgerecht beim Jugendamt bis ich 18 war. Ich lebe seit der Geburt mit dem Kind alleine und wir waren auch nicht verheiratet. Aber es besteht ein gutes Verhältnis zum Papa. Der Papa und auch ich wären mit der Nachname änderung einverstanden. Nun die Frage, ob

    von Mama2009Papa · · Themen: Kindesnachname , uneheliches-kind ,
    4 Antworten
  • Muss ich den Unterhalt für uneheliches Kind zurückzahlen ? Hallo, ich bin 26 Jahre alt und hab ein Kind das derzeit 3 Jahre alt ist. Mit der Mutter des Kindes war ich nicht wirklich zusammen usw. sprich es ist ein uneheliches Kind. Ich bin Student, erhalte selber Bafög und werde voraussichtlich noch 1,5 Jahre studieren. Das Jugendamt hat nun erst mal die Unterhaltskosten abgesenkt auf Null, also zahle ich momentan noch nichts. Vor einem Jahr habe ich vom

    von steelhammer · · Themen: uneheliches-kind , ,
    11 Antworten
  • rech!te uneheliches kind fuer foto des vaters Wenn meine tochter als uneheliches kind (deutsche) nicht mal ein Foto von seinem vater (ist franzose) hat, welches recht hat man, wenigstens zu erfahren wie er aussieht, er wollte nach ihrer Geburt keinen Kontakt mehr zu mir, ging nach frankreich zurueck, hat dort geheiratet und kinder bekommen, musste aber unterhalt zahlen bis 18. Ich war jung , dumm und hab aus Wut die Fotos weg geschmissen.

    von mariabea · · Themen: uneheliches-kind , ,
    1 Antworten
  • unterhaltsberechnung uneheliches kind Mein sohn ist seit drei jahren mit einer frau zusammen, die 15 jahre aelter ist und aus einer frueheren beziehung bereits 2 kinder hat. Nun wurden die beiden ebenfalls eltern. Schon von anfang an gab es grosse probleme wegen der krankhaften eifersucht der frau. Mehrfach schon hat sie ihn aus derr wohnung geworfen. Jetzt mal wieder. Zum 3. mal innerhalb von 10 monaten. Diesmal war es besonders

    von bissig0765 · · Themen: uneheliches-kind ,
    9 Antworten
  • Kontaktabbruch zum Kind wegen der Ex Freundin (Mutter) Hallo ;) ich erhoffe mir ehrliche, trotzdem respektvolle Antworten bzw. Meinungen. Die Sache ist die, mein Freund ist seit kurzem regelrecht am Verzweifeln. Er hat mit seiner Ex-Freundin ein Kind. Er zahlt Unterhalt und besucht sie alle zwei Wochen. Seit dem wir zusammen sind kommt sie auch mal übers Wochenende zu uns. Für unsere Beziehung (eigentlich) kein Problem. Die Bindung zum Kind und auch

    von fox88531 · · Themen: uneheliches-kind ,
    5 Antworten
  • Sorgerecht bei uneheliches Kind Hallo! Kurze Frage die mir jemand bestimmt beantworten kann: Wenn ich mit meinem Partner zusammen lebe und ein Kind bekomme, hat ja die Frau das Sorgerecht. Wie ist es wenn das Kind den Nachnamen des Vaters bekommt (eingetragen), hat dieser dann automatisch auch Sorgerecht damit beantragt...also getieltes Sorgerecht mit der Frau oder muß das noch zusätzlich irgendwo beantragt werden. Danke schon

    von jeamilee · · Themen: Sorgerecht uneheliches Kind , uneheliches-kind
    5 Antworten
  • Situation unehelicher Kinder in Marokko (muslimische Länder). Moschee Hi, mich interessiert die Situation unehelicher Kinder in Marokko. Bisher habe ich verschiedenes gelesen. Die einen schreiben, der Frau und dem Kind wird die Schuld zugesprochen. Das Kind hätte keinen Zugang zu SChule und Krankenversorgung. Woanders las ich, dem Kind wird nicht die Schuld gegeben, aber der Frau geraten es adoptieren zu lassen, damit dieser "Makel" verdeckt wird und es

    von guinan · · Themen: uneheliches-kind , ,
    4 Antworten
  • Ehefrau will uneheliches Kind vom Ehemann adoptieren. Elternzeit/Elterngeld? Hallo allerseits, also folgende Konstellation: Ehemann (Fremdgänger) erwartet ein Kind von einer anderen Frau. Diese stimmt zu, dass der Ehemann das alleinige Sorgerecht bekommt. Ehefrau will das Kind dann adoptieren. Das Baby soll vom ersten Tag im Haushalt des Vaters und seiner Ehefrau leben. Frage: Hat die Ehefrau, die das Kind adoptieren möchte, Anspruch auf Elternzeit/Elterngeld? Vielen

    von crack4ever · · Themen: uneheliches-kind , ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Uneheliches-kind

  • Bin ich der Vater? Geburtsurkunde ohne Eintrag. Ich bin vor 19 Jahren Vater geworden und bis heute stehe ich nicht in der Geburtsurkunde meines Sohnes als Vater.Vaterschaftsanerkennung liegt beim Jugendamt.Wir waren nicht Verheiratet dennoch Glücklich bis wir uns getrennt haben.Meine Frage:Wird denn nicht automatisch der Eintrag in der Geburtsurkunde nach vorlag des Vaterschaftsanerkennung (nicht Eheliche Kinder) vollzogen oder der Eintrag im

    von MEberstein · · Themen: , uneheliches-kind
    3 Antworten
  • Änderung auf der Geburtsurkunde (handschriftlich) Hallo zusammen, für unsere Hochzeit haben wir eine beglaubigte Abschrift der Geburtsurkunde angefordert. Diese kam gestern. Auf der von meinem Zukünftigen wurde handschriftlich was vermerkt und zwar: Hinweis: Kind,..... und dann die Angaben von dem Kind. (das es das Kind gibt wissen wir) Mein Frage, ist das in Ordnung so. Das auf eine Geburtsurkunde so was handschriftlich drauf geschrieben wird.

    von suppafrosch · · Themen: uneheliches-kind ,
    1 Antworten
  • Uneheliches Kind in neues Stammbuch?!? Hallo Zusammen, folgende Situation: Mein Freund und ich wollen heiraten. Jetzt haben wir einen beglaubigte Abschrift seiner Geburtsurkunde bekommen und oben drauf steht handschriftlich das uneheliche Kind eingetragen. Er hat mit diesem Kind nichts zu tun, Meine Frage, wird dieses Kind dann auch in unserem gemeinsamen Familienstammbuch eingetragen, weil eigentlich hat es ja mit "uns"

    von suppafrosch · · Themen: , uneheliches-kind
    1 Antworten
  • Muss ein uneheliches Kind für Pflegekosten seines Erzeugers aufkommen ? Den Umgang mit meinem unehelicher Sohn Michael ,der 1954 geboren wurde, wurde mir von seiner Mutter strikt untersagt. Erst seit ca. 10 Jahren habe ich Verbindung mit ihm. Er hatte den Kontakt zu seiner Mutter abgebrochen, so dass ich nicht von ihr, sondern erst von einem Einwohnermeldeamt seine Anschrift erfuhr. Seitdem treffen wir uns im Jahr ca. 1 mal, halten telefonischen Kontakt und schreiben

    von Dorfdenkmal · · Themen: Pflegekostenosten , uneheliches-kind
    5 Antworten
  • Auf uneheliches Kind krankschreiben lassen ?! Hallo ! Ich hab mal eine Frage und zwar , ich habe eine drei jährige Tochter ! Und mein Freund ist nicht ihr leiblicher Vater obwohl sie ihn so sieht! Auf jeden Fall wollte ich fragen ob er sich auch auf meine Tochter krankschreiben lassen könnte da er bei der Bundeswehr arbeitet! ? Würde mich über Antworten freuen !

    von Resi999 · · Themen: uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • Namensgebung bei unehelichem Kind Ich würde gerne wissen, ob ich irgendwelche Nachteile habe, wenn ich meinem Kind den Nachnamen des Vaters geben würde, obwohl wir nicht verheiratet sind. Muss ich Behördengänge beachten, die ich auf Grund des anderen Namen erledigt werden müssen?! Kann ich ohne Probleme zum Arzt, ins Ausland, zu Schulanmeldungen etc. oder erschwert mir der andere Nachname diese Dinge? Hat hier jemand Erfahrung?

    von Niamh99 · · Themen: Nachnamengeburng , uneheliches-kind
    5 Antworten
  • Erbt ein uneheliches Kind den Betrieb? Guten Tag! Ich habe folgende Frage: Ein Ehepaar geht in den Ruhestand und übergibt dem Sohn ihren landwirtschaftlichen Betrieb. Der Sohn hat eine kleine uneheliche Tochter und ist mit der Mutter nicht mehr liiert. Erbt beim Tod des Sohnes alles dessen Tochter oder kann man im Übergabevertrag die Schwester des Sohnes, also Tochter des Ehepaares bevorzugen? Danke für eure Hinweise! Grüße, E. M.

    von Emi922 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    5 Antworten
  • Trotz Körperverletzung durch den Kindesvater- kein Annäherungsverbot wegen Umgangsrecht des Vaters Ich bin wirklich am Ende meiner Kräfte. Vor nicht all zu langer Zeit, hat der Vater meines 3,5 Jahre alten Sohnes mich, im Beisein unseres Sohnes, mit einem Brett auf den Kopf (Stirn und Augenbereich) geschlagen. Ich bin alleinerziehend und ich war auch mit dem Vater des Kindes nicht verheiratet. Er ist arabischer Herkunft und ich bin Deutsche. Er hat auf das geteilte Sorgerecht gepocht, so

    4 Antworten
  • Erbrecht - uneheliches Kind Ich habe vor 2 Tagen einen Brief von einem Notar bekommen, der mit mittteilte, dass mein leiblicher Vater wegen eines Erbverzichts sprechen will. Dazu ist zu sagen, dass ich ein uneheliches Kind bin, und mein Vater nie Kontakt mit mir wollte. als Teenager hab ich versucht ihn kennenzulernen, aber wollte nicht, weil er eine neue Familie (Frau und 1 Kind) hat. Das hat mich sehr getroffen. Mir war

    von Stella1975 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    16 Antworten
  • Unterhaltszahlung für das Kind meines zukünftigen Mannes Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen. Es geht um eine gute Freundin von mir. Sie und ihr Partner haben sich entschieden zu heiraten. Er hat einen unehelichen Sohn aus der vorangegangenen Beziehung. Nun möchte meine Freundin gerne wissen, ob denn ihr Einkommen nach der Hochzeit mit angerechnet wird bei der Unterhaltszahlung oder ob nur das Einkommen des Mannes(des

    von Elysann · · Themen: uneheliches-kind , ,
    13 Antworten
  • Unterhalt ab wann? Hallo, liebe Leute ich hab mal ne Frage und ich hoff ihr könnt mir helfen :S Also mein Freund hat von einer früheren Beziehung ein uneheliches Kind das jetzt 4 Monate alt ist. Bis vor 2 Wochen ging man davon aus das ein anderer der Vater war, er ist auch eingetragen als Vater, doch nach dem Vaterschaftstest hat sich das anderes rausgestellt. Mein Freund ist der Vater und jetzt die Frage: Ab

    von Eeemmaaa · · Themen: , uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • 17 Jährigen wird Vaterschaft vorgeworfen Wir haben ein riesen Problem. Mein Bruder 17 Jahre alt, war letztes Jahr 7 Monate lang mit einem Mädchen zusammen. Die haben sich getrennt, weil das Mädchen mein Bruder betrogen hatte. SIe war schwanger und hat vor vier Monaten ihr Kind zur Welt gebracht. Als Vater hat sie mein Bruder angegeben, aber sicher ist sie sich da nicht. Mein Bruder wohnt noch bei meinem Eltern und geht noch zur Schule.

    von Esra28 · · Themen: minderjähriger Vater , uneheliches-kind ,
    9 Antworten
  • muss ich unterhalt für das uneheliche kind meines mannes zahlen? Hallo, mein Mann hat ein uneheliches Kind für das er zurzeit keinen unterhält zahlt(zu wenig Einkommen). Jetzt wo wir geheiratet haben will die Mutter des Kindes das wir den unterhält zahlen . Wird das gehaltGehalt von mir und meinem Mann zusammen gerechnet? Hört sich blöd an aber ich habe nicht wirklich Lust arbeiten zu gehen um den unterhält des Kindes zu zahlen. Wie sieht das aus wenn mein

    von pimpek · · Themen: uneheliches-kind ,
    5 Antworten
  • Unterhalt an Jugendamt einstellen? Hallo, meine uneheliche Tochter wird 18 Jahre und wohnt mittlerweile schon alleine in einer Mietwohnung. Sie wird studieren bzw bemüht sich um einen Studienplatz a) muss ich weiterhin an das Jugendamt zahlen, soll ich ich weiterhin an das Jugendamt bezahlen? oder besser an sie direkt? b) bisher zahle ich pro Monat 548€, muss ich ab sofort nur noch 670 - 184 (Kindergeld) zahlen? c) kann das

    von Entebayern · · Themen: , uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • Mann hat während der Ehe uneheliches Kind gezeugt, falls er verstirbt, muß dann Frau aus erster Ehe für den Unterhalt des unehelichen Kindes aufkommen? ein Mann hat während seiner Ehe eine Affäre, aus der ein uneheliches Kind entsteht. Die Ehefrau hat bereits zwei Kinder mit dem Mann. Sollte der Mann versterben, hat die Geliebte dann Anspruch auf Unterhalt für ihr Kind gegenüber der Ehefrau des Verstorbenen?

    von atina1976 · · Themen: Unterhalt uneheliches Kind , , uneheliches-kind
    11 Antworten
  • Unterhaltszahlungen an Freundin und Kind bei Steuererklärung Hallo, lebe seit letztem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Im Juni sind wir Eltern geworden. Meine Freundin hat bis zur Geburt Vollzeit gearbeitet. Danach Mutterschaftsgeld und danach Erziehungsgeld bekommen. Wenn ich jetzt meine Steuererklärung mache kann ich Unterhalt für Sie und unser Kind einsetzen und muss ich ihre Einkünfte (Mutterschaftsgeld/Erziehungsgeld) angeben? Muss meine Freundin

    von schlumperliese · · Themen: uneheliches-kind , ,
    3 Antworten
  • Uneheliches Kind im 4 Monat schwanger Hallo ihr lieben Hab da ein Riesen Problem bin im 4 Monat schwanger obwohl i die Pille nehme und ganz normal weiterhin meine Periode bekommen habe.. Mein ex Freund will das Kind nicht meine Eltern wollen mit mir nichts mehr zu tun haben (Türkin) Dieses Jahr hätte ich mit der Uni angefangen meine Zukunft ist im ......!!! Ich bin komplett auf mich selbst gestellt ... Der Vater von meinem ex Freund

    von Rubina68 · · Themen: , uneheliches-kind
    5 Antworten
  • Ratenzahlung für Unterhaltszahlung Hallo an Alle! Meine Frage heute betrifft Unterhaltszahlungsrückstände an ein Kind. Folgende Situation: Ein zahlender Vater ist aufgrund seiner beruflichen Situation in die Lage gekommen, den gesamten Unterhalt von 334,-- monatlich nicht komplett zahlen zu können. Über ca. 5 Monate wurde nur ein Teil (ca. 250,--) überwiesen. Nun hat sich die Arbeitssituation wieder gebessert und er hat der Mutter

    von Thalia1 · · Themen: uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • Erbe unehelicher Sohn Ich habe einen unehelichen Sohn aus einer früheren Beziehung. Er ist jetzt 21. Zum Vater besteht seit seinem 2 Lebensjahr keinen persönlichen Kontakt mehr. Wie ich in Erfahrung bringen konnte, ist der leibl. Vater verheiratet, aber kinderlos. Wie erfahren wir z.B. von einem Ableben des leibl. Vaters? Können uneheliche Kinder bereits zu Lebzeiten des zu beerbenden ein Erbrecht geltend machen?

    von SignoraNeuhaus · · Themen: uneheliches-kind ,
    5 Antworten
  • Hilfe bei Mietkosten nach Trennung und eneheliches Kind Hallo zusammen, meine Freundin(Michaela) und ich haben uns am Wochenende getrennt. Nun suche ich nach einer eigenen Wohnung. Ich hätte gerne eine 3-Zimmer-Wohnung, da ich mit meiner Ex-Freundin(Ramona) ein gemeinsames Kind habe, das ich regelmäßig alle 2 Wochen von Donnerstag bis Montag bei mir habe. Der kleine Mann ist nun 4 Jahre und ich würde ihm gerne ein eigenes Zimmer bieten, mit seinem

    von JensKai · · Themen: Miete nach Trennung , uneheliches-kind ,
    4 Antworten
  • Lebensgemeinschaft mit eigenem und unehelichen KInd Ich lebe mit meiner Patnerin seit 20 Jahren in einer Lebensgemeinschaft. Wir haben ein gemeinsames Kind . Ich habe zudem aus einer früheren Beziehung einen Sohn. Leider hat sein Tun und Handeln in den letzten Jahren dazu geführt, das ich nach einer Möglichkeit suche, wie ich das Erbe an ihn umgehen kann. Wir haben vor 5 Jahren ein Haus gekauft, welches uns zu gleichen Teilen gehört. Ist es clever

    von Lalelaboy · · Themen: uneheliches-kind ,
    1 Antworten
  • gemeinsames Sorgerecht uneheliches Kind Hallo ihr Fachleute, Laut BGH sollte ein neues Gesetz zu oben genannten thema kommen. Letztes jahr gab es entsprechende Entwürfe. Gibt es nun auch schon ein rechtskräftiges gesetz hierzu, welches die rechte für Väter stärken soll??? Ich danke euch

    von JensKai · · Themen: uneheliches-kind ,
    4 Antworten
  • Erbrecht und Erbe bei unehelichem Kind - Vater neu verheiratet Hallo! Folgender Sachverhalt: Vater und Mutter haben sich kurz nach Geburt des unehelichen Kindes getrennt. Der Vater hat die Vaterschaft damals anerkannt. Die Mutter ist bereits verstorben. Der Vater ist seit etlichen Jahren verheiratet. Er hat in dieser Ehe keine Kinder. Der Vater ist selbständig und führt einen eigenen Betrieb. Das Kind ist mittlerweile ebenfalls verheiratet. 1. Das Kind

    von parsberger · · Themen: uneheliches-kind , ,
    4 Antworten
  • uneheliches Kind auf die Lohnsteuerkarte? Hallo zusammen, meine Tochter erwartet nächsten Monat ein Baby. Sie ist mit dem Vater des Kindes nicht verheiratet und lebt auch nicht mit ihm zusammen. Der Vater wird aber Unterhalt für sein Kind bezahlen. Kann er dann auch das Kind auf seine Lohnsteuerkarte eintragen lassen?

    von Leonikchen · · Themen: uneheliches-kind ,
    1 Antworten
  • namen ändern (uneheliches kind) hallo zusammen :) folgende frage: meine mutter ist geschieden. nach der scheidung nahm sie wieder ihren mädchennamen an. dann lernte sie meinen vater kennen. die beiden waren aber nie verheiratet, ich bin also ein uneheliches kind. mittlerweile ist meine mutter neu mit einem anderen mann verheiratet und hat einen doppelnamen aus ihrem mädchen- und seinerm nachnamen. nach der geburt hatte ich

    von lucbuc · · Themen: uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • Erbschaft / Wer informiert wen? Bin ein uneheliches Kind. Leiblicher unbekannter Vater jetzt verstorben. Wird man (nach dem neuen Erbschaftsgesetz) automatisch vom Amtsgericht benachrichtigt über Erbschaften etc.? Wie läuft das? Bitte nur rechtssichere Antworen. Recht vielen Dank und herzliche Grüße

    von 2012infrage · · Themen: uneheliches-kind ,
    2 Antworten
  • Uneheliches Kind auf Steuerkarte? Hallo, mein Sohn ist Vater eines unehelichen Kindes. Mittlerweile hat er sich von seiner Partnerin getrennt. Besteht für ihn die Möglichkeit, zumindest 1/2 Kind auf der Steuerkarte eintragen zu lassen? Setzt dies das Einverständnis der Mutter voraus? Danke schonmal für Eure Antworten!

    von ClaudiaLeonidas · · Themen: uneheliches-kind ,
    4 Antworten
  • Uneheliches Kind im Konsulat melden? Hallo, ich habe folgende Frage: Seit 9 Woche sind mein Lebensgefährte, türkischer Staatsbürger und ich Eltern einer kleinen Tochter. Die Kleine trägt den Nachnamen des Vaters, obwohl er bisher nicht sorgeberechtigt ist. Die Namensgebung erfolgte daher nach türkischem Namensrecht. Die Standesbeamte, sowie auch ein Mitarbeiter des Callcenters des türkischen Konsulates wies uns deutlich darauf

    von Brachipelma · · Themen: uneheliches-kind , ,
    4 Antworten
  • ex Freundin schwanger wann muss die neue das erfahren? Hello ich hätte gerne die meinung von den Damen am bestens. bin 41 und war 3 monate mit eine frau, die die beziehung beendete kurz nachdem sie mir gesagt hat, dass sie schwanger war. Nach diese Anchricht konnte Ich konnte sie nicht mehr erreichen für 6 Wochen (sie ging nie wieder ans Telefon und wohnt im Ausland) und ich dachte sie hatte mich angelogen oder dass sie abgetrieben hatte. Seit 1

    von Elio70 · · Themen: , uneheliches-kind
    4 Antworten
  • Unterhalt für uneheliches kind in Rumänien Hallo, vielleicht jemand ist in meiner Lage und kann mir helfen. ich bin 41 italiener wohne und arbeite in Deutschland. Meine ex Freundin (wir waren zusammen 3 Monate) ist von mir 3 Monate schwanger, sie lebt in Rumänien und verlangt Unterhalt. Weiss jemand ungefähr wieviel es im Monat wird? ich verdiene 2,8k€ netto im Monat, sie wohnt in einer Eigentumswohnung in Bukarest. Sie verlangt bis

    von Elio70 · · Themen: uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • Rechtslage für uneheliches Kind Bitte um ein en Ratschlag!!! Ich bin im Oktober 1944 als uneheliches Kind geboren.Da mein Vater am 31.12 2008 verstorben ist ,hätte ich keinen Anspruch auf meinen Pflichtteil teilte man mir von der Nachlassabteilung mit.Ich wohne in einem anderen Bundesland und habe im Juli 2009 durch Zufall erfahren, daß mein Vater verstorben ist.Bis zum 28.MAI 2009 hätte ich einen Anspruch auf mein Erbe

    von hallala · · Themen: uneheliches-kind , ,
    2 Antworten
  • uneheliches kind , namensgebung habe eine komplizierte frage: ledige frau : familienname W. geschiedene L. in einer neuen beziehung , nicht verheiratet bekommt vom neuen partner ein lediges kind.wessen familienname gilt: der ledige name der mutter, oder der geschiedene name der mutter?

    von pflegemami · · Themen: uneheliches-kind ,
    8 Antworten
  • der "erzeuger" will das kind nicht was kann ich tun? eine "freundin" hat mit einem mann geschlafen, hat ihm vorher ganz klar versprochen das sie die pille nimmt, wobei das gelogen war...sie hat es drauf angelegt von ihm schwanger zu werden... klar hat der mann auch schuld, weil er sich draus verlassen hat... sie is schwanger geworden und das kind wurde letztes jahr im august geboren, sie hat keinen namen des vaters bei

    von gast19191919 · · Themen: moegliche vater , uneheliches-kind
    3 Antworten
  • Erbfolge und Erbanteil Folgende Konstellation: -bin uneheliches Kind, Vater hat Kind anerkannt aber keine Verbindung - Vater hat geheiratet und mit Ehefrau Testament (Berliner), Zugewinngemeinschaft - Familie hat zwei gemeinsame Söhne (einer jetzt Erbe, der zweite kinderlos verstorben) - beide Eltern jetzt verstorben, - uneheliches Kind vom Nachlassgericht benachrichtigt, dass es auch erbberechtigt ist - Erbmasse Haus

    von xhauptx · · Themen: , uneheliches-kind ,
    2 Antworten
  • In der Privatinsolvenz heiraten wie gestaltet sich der Freibetrag? Hallo zusammen, ich bin seit 2007 in der Verbraucherinsolvenz und verdiene 2500€ brutto in Steuerklasse 1. Nun will ich im Juni heiraten und meine zukünftige Frau bekommt ALG1 (ca 700€) auf Steuerklasse 1 und sie bringt Ihre Tochter (6) mit. Dazu kommen dann noch 184€ Kindergeld und 180€ Unterhaltsvorschussgeld. Wie stehen meine Chancen, meinen Freibetrag zu erhöhen und nach der Hochzeit auf

    von HowEver1984 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    2 Antworten
  • Uneheliches Kind und Pflichten des Vaters Hallo Ihr Lieben, ich hoffe mir kann jemand mit einem Rat helfen leider bin ich arbeitslos und erwarte mein erstes Kind das nicht geplant war . Mein Freund ist 20( damit einiges Jünger als ich selber) und ohne eigenes Einkommen und lebt noch bei seinen Eltern, das wird sich auch nicht sobald ändern. Gibt es eine legale Möglichkeit das ich mich alleine um das Kind kümmern kann ohne das er

    von Gothicmama · · Themen: uneheliches-kind ,
    9 Antworten
  • Vaterschaft des Kindes anehmen das meiner Frau bei einer Affäre entsanden ist Folgende Situation: Meine Frau und ich haben gemeinsam 2 Söhne (11 u. 16 Jahre), jetzt erwartet sie wieder ein Baby, allerdings nicht von mir! Trotzallem möchte ich gerne die Vaterschaft für das Kind übernehmen Folgende fragen hätte ich (der Ehemann) dazu. 1.Müssen wir den leiblichen Vater aufklären? Er weiß nichts von der Schwangerschaft 2.Kann, und darf ich die Vaterschaft annehmen?

    von roady69 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    13 Antworten
  • Unterhalt für meinen Sohn wird zu meinem Einkommen gerechnet Mein Mann hat einen 9-jährigen Sohn der bei seinen Großeltern lebt. Mein Mann zahlt Unterhalt für dieses Kind und ich bekomme von meinem Ex Unterhalt für meinen Sohn. Nun wird aber der Unterhalt für meinen Sohn auf unser Einkommen dazu gerechnet. Ist das richtig? Ich denke das der Unterhalt doch nur auf meinen Sohn bezogen ist und er ja auch mit diesem Kind, genau so wie ich, nichts zu tun hat.

    von Koelnerin1966 · · Themen: uneheliches-kind ,
    2 Antworten
  • Umgangsrecht uneheliches Kind Folgendes: Mein Kind ist nun 1 Jahr alt. Der Kindsvater hat mich sozusagen verlassen als ich schwanger war. Er hat in dem einen Jahr gerade 4 mal sein Kind besucht. Er zeigte schon in der Schwangerschaft keinerlei Interesse obwohl es ein geplantes Kind war. Mein Ex Freund leidet unter starken Depressionen befand sich auch mehrmals unter psychologischer Aufsicht und wie er mir vor einem halben

    von LaMamaCita · · Themen: uneheliches-kind , ,
    8 Antworten
  • Frage zum gemeinsamen Sorgerecht Mann und Frau sind nicht verheiratet und leben nicht zusammen, sind auch kein Paar. Sie ist nach ONS schwanger geworden und möchte das Kind bekommen. Obwohl das Kind nicht geplant war, war es von der Mutter sofort gewollt und nach einer Weile vom Vater dann auch akzeptiert. Nun will er nicht nur Zahlvater werden, sondern auch Verantwortung übernehmen und sich aktiv einbringen. Er möchte deshalb

    von xxxxxACHSOxxxxx · · Themen: gmeinsames Sorgerecht , uneheliches-kind ,
    6 Antworten
  • Zahlung für uneheliches Kind Wie lang muss ein Vater für seinen unehelichen Sohn Unterhalt zahlen ? Welche Vorraussetzungen gibt es um diese Zahlung zu beenden bzw. wie lange muss man unter ungünstigsten Umständen zahlen (Studium, Lehre usw.), danke im voraus für die Antworten aus der Community, Hagen

    von hagen1955 · · Themen: uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • Wieviel unterhalt muss ich bezahlen?wichtig Hallo, ich bin 22 Jahre alt, habe ein 2 Jahre altes Kind und ich und die Mutter haben uns vor 2 Monaten getrennt. Wir waren aber (zum glück) nicht verheiratet. Ich bin derzeit bis Ende Januar noch in einer Ausbildung, verdiene so ca. 650 €. Wenn ich dann fertig bin werden es so 1200 - 1300 euro sein. Jetzt meine Frage: Wieviel Unterhalt muss ich zahlen, meine Ex meinte irgendwas von 350 euro,

    von wawawa1 · · Themen: uneheliches-kind ,
    11 Antworten
  • Darf mein Noch-Ehemann seinem neuen nichtehelichen Kind unseren Familiennamen geben? Hallo, ich habe die o.g. Frage, die mich bewegt, seitdem mein Mann während unserer Ehe ein uneheliches Kind mit einer anderen Frau bekommen hat. Die beiden haben diesem Kind unseren Familiennamen gegeben (den ich damals von meinem Mann übernommen habe). Da wir alle Drei in derselben Firma arbeiten, ist das für mich besonders demütigend. Zudem hat mein Mann diese Beziehung mit seiner damaligen

    von Colouroflife · · Themen: Verletzte Ehre , angenommener Name , Vater mitmir verheirate
    2 Antworten
  • Uneheliches Kind, was für rechte hat der Vater? So, wir bekommen ein Kind. Sind nicht verheiratet. Leben aber zusammen in einer Wohnung.Unser kind kommt im mai 2012. Mein Freund geht arbeiten hat steuerklasse 1. Ich selber bin selbstständig mit einem kleingewerbe. Wir wollen beim bürgeramt die Vaterschaft anerkennen. Er ist ja nun mal auch der Vater :-) Wollen aber nicht nur wegen dem Kind heiraten. Hat das irgendwelche nachteile/vorteile?

    von kleinerengelnrw · · Themen: uneheliches-kind , ,
    1 Antworten
  • Namensänderung unehelicher 16 jähriger Sohn Salut! Ich bin einer der ersten unehelichen Väter, der die gemeinsame Sorge für unseren Sohn gem BVerfG - Urteil von 2010 gegen den Willen seiner Mutter erstritten haben. Seit Oktober 2010 wohnt er auch in unserem Haushalt (ich bin inzwischen verheiratet) und weil seine Mutter versucht hat dies mit allen Mitteln zu verhindern, hat er sich inzwischen ganz mit ihr entzweit. Er würde gerne meinen

    von Funtast · · Themen: uneheliches-kind ,
    2 Antworten
  • Wie und wann bekommen werdende uneheliche Großeltern väterlicherseits Kontakt zum Enkelkind? Das klingt ein wenig merkwürdig; deshalb muss ich es erklären: Sohn wird Vater. Aber es gibt keine Beziehung zwischen den werdenden Eltern. Die Mutter will das Kind alleine großziehen und der Vater wird natürlich zahlen und sich um das Kind kümmern. Das haben sie beide so entschieden. Diese Sache ist also klar. Werdende Großeltern väterlicherseits und werdende Mutter kennen sich nur ganz

    von FrauMutter · · Themen: uneheliches Enkelkind , uneheliches-kind ,
    7 Antworten
  • Wo uneheliches kind krankenversichern ? hallo zusammen, auch durch mehrfach googeln habe ich diese situation nicht gefunden. ich habe einen unehelichen sohn und die vaterschaft anerkannt. er ist 15 und lebt bei der mutter. sie ist selbständig und privat versichert. der sohn war die ganze zeit bei mir gesetzlich mitversichert, das sie sich die beiträge spart. jetzt kann ich in die private versicherung wechseln. wo wird mein sohn

    von fridolin1912 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    4 Antworten
  • Mitnahmerecht für 6jährige Tochter Hallo, ich habe eine Frage. Es geht um Folgendes...... Mein Freund, wir sind seit 1,5 Jahren zusammen, hat eine uneheliche Tochter. Er kümmert sich sehr liebevoll um die Kleine. Er hat kein Sorgerecht. Seine Ex verlangt von ihm, dass er jedes Wochenende dort übernachtet, wenn er dann sagt, dass er abends nach Hause will, dann kommt sie einfach nicht heim. Es gibt ständig Streit zwischen den

    von katze2010 · · Themen: , uneheliches-kind
    5 Antworten
  • Erbrecht bei nichtehelichem Kind Hallo, mein Partner, wir sind nicht verheiratet, hat ein uneheliches, nicht anerkanntes Kind, 7Jahre alt. Die Mutter will das nicht, er hätte ja sonst Rechte und solanger er dagegen nichts unternimmt, darf er sie wenigstens ab und zu sehen.Sonst hat er keine Kinder, war nie verheiratet, seine Eltern leben beide noch und er hat eine Schwester. Was passiert, wenn ihm heute etwas passieren sollte.

    von Miosotis · · Themen: uneheliches-kind ,
    3 Antworten
  • uneheliches kind, ein recht auf oma und opa Hallo mein sohn ist jetzt 4 monate alt der faterschaftstest ist sozusagen in arbeit. ich bin mit keinen der beide männer zusammen. ich denke die letzte zeit oft darüber nach wie ich das machen soll mit oma und opa... von meiner seite leben beide leider nicht mehr meine mutte ist erst im februar verstorben... ich selbst kannte meine oma und opa nicht und fand es schon immer toll wenn andere kinder

    von crazysylvi · · Themen: , , uneheliches-kind
    13 Antworten
  • Beistandschaft/ Tituliren Hallo an alle,ich hatte schon mal hier frage gestellt es ging um ein uneheliches kind,,der Vater meines Sohnes 7,5 monaten muss an uns beide beide unterhalt zahlen, ich habe das AlleinigeSorgerecht ,ich habe Beistandschaft beantragt,dasJugendamt möchte denn unterhalt fest legen und Titulieren Was bedeutet das?Ich bin noch nicht dazu gekommen die zu fragen,dachte ich frag mal hier vieleicht hat

    von Frieda1976 · · Themen: uneheliches-kind ,
    2 Antworten
  • Uneheliches Kind, aber mit Vater zusammen! Was ist nötig? Hallo... mein Freund und ich werden im November Eltern. Wir sind aber nicht verheiratet. Welche Unterlagen müssen/können wir uns besorgen um alles vernünftig geregelt zu haben. Z.B. falls mir bei der Geburt was passiert etc. oder einfach nur damit der Vater Entscheidungen treffen kann falls ich noch im KH bin! Vielen Dank für eure Antworten :)

    von Minchen1083 · · Themen: Uneheliches Kind Unterlagen , Kind mit Freund , uneheliches-kind
    3 Antworten
  • Unterhaltsvorschuß kind Hallo,eine gute Freundin von mir ist echt verzweifelt und da ich mich mit dem Thema auch nicht aufkenne hoffen wir ihr könnt uns ,wie immer, helfen. Also folgendesEltern sind getrenntuneheliches kindKindesvater ist Selbständig-Firma läuft mehr schlecht als rechtFreundin von Vater schwangerKindesmutter ist mit dem ,bis jetzt gezahlten Miniunterhalt leicht über dem Harz 4 SatzKindesvater zahlt

    von Marion2503 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    3 Antworten
  • alleiniges sorgerecht - muss ich mein kind dem vater mit geben? ich habe ein 11 monate altes baby und das alleinige sorgerecht, da ich mit dem vater nicht verheiratet bin und ich keine sorgerechtserklärung unterschrieben habe. vor 4 monaten habe ich mich von ihm getrennt. er hat sich schon vorher nicht um unser kind gekümmert und ist oft über nacht einfach weg geblieben und kam an nächsten tag mit alkoholfahne wieder (ist so auch auto gefahren!) . mein

    von ThorsMama · · Themen: uneheliches-kind ,
    8 Antworten
  • Besuchsrecht ständig verweigert Hallo! Mein Mann hat eine unehliche Tochter. Wir haben früher regelmäßigen Kontakt gehabt. Leider seit längerer Zeit nicht mehr, da die Kindsmutter meine Frau verleumdet hat und der ganzen Welt erzählte, dass Sie eine Kindsmörderin und entführerin sei. Dies belastete uns sehr, da auch die Gemeinde darauf gegenüber uns negativ reagierte. Wir versuchten daher mit dem Jugendamt Besuchszeiten ohne

    von Panterdame · · Themen: uneheliches-kind
    2 Antworten
  • 9 Jährige Tochter bekommen habe aber 9.1/2 Jahre neue Familie Vor 3 Jahren erfuhr ich das ich Vater einer 9Jährigen Tochter bin und Zahle seit dem Unterhalt. Meine jetzige Frau lernte ich vor 12 1/2 Jahren kennen, sie hat einen 2 Jährigen Sohn (mein Krümel) wir Kauften vor 10 Jahren ein Haus ohne zu wissen das ich eine Tochter habe.Jetzt geht nichts mehr wie kann ich meinen Unterhalt kürzen ich habe doch Familie.

    von wombel · · Themen: , uneheliches-kind ,
    5 Antworten
  • Familienrecht: Muss uneheliches Kind für Vater im Falle eines Pflegefalles zahlen ? Ich bin 39 Jahre alt und die uneheliche Tochter eines Mannes, der weder Interesse an mir hatte noch meiner alleinerziehenden Mutter irgendwelche Unterstützung geleistet hätte. Er wollte mich nie sehen und leistete nur ab und zu Unterhaltszahlungen an meine Mutter. Er ist 62 Jahre alt und hat keine Arbeit. Er lebte von dem Geld seiner Mutter, das jetzt aufgebraucht ist. Wie sieht es nun mit

    von nicolejudith · · Themen: uneheliches-kind , ,
    5 Antworten
  • Notarielle Beglaubigung anfechtbar? Hallo! Hoffe, dass mir hier jemand helfen kann... Folgendes Problem: Mein Freund lebt seit fast 2 Jahren von seiner noch Ehe-Frau getrennt. Sie lebt mit ihrem neuen Partner zusammen. Vor etwa 10 Jahren haben mein Freund und seine Frau Eigentumswohnungen gekauft und notariell geblaubigen lassen, dass, wenn ein uneheliches Kind gezeugt wird, dem jeweils anderen die Wohnungen sofort übertragen

    von monalisa2011 · · Themen: , , uneheliches-kind
    1 Antworten
  • Uneheliches Kind soll Nachnamen vom selbständigen Vater bekommen - wo krankenversichert??? Hallo, bei Folgendem sind wir nicht sicher: Geben wir unserem unehelichen Kind den Nachnamen des Vaters, wo ist es dann krankenversichert? Vater: selbstständig und privat versichert Mutter: angestellt und gesetzlich versichert Wir möchten natürlich gern, dass das Baby bei mir versichert wird, da es ja über die gesetzliche Versicherung bedeutend günstiger wäre. Aber wenn das Kind nicht meinen

    von frechdachs71 · · Themen: nachname-kinder , uneheliches-kind ,
    13 Antworten
  • Erbrecht eines unehelichen Kindes Mein Mann hat seit einiger Zeit ein Verhältnis.Nun ist seine Freundin schwanger im 4.Monat.Hat dieses Kind später Anspruch auf einen Erbteil?Wir haben eine eheliche Tochter und vor 6 Jahren ein HAus gebaut. Wie kann ich umgehen, das unsere Tochter später ihr Erbe mit dem unehelichen Kind teilen muss? Weiterhin würde mich interessieren wie hoch der Unterhalt sein wird, den er für das Kind zahlen

    von laucke1994 · · Themen: , uneheliches-kind
    7 Antworten
  • Unterhaltforderung Meine Partnerin hat folgende Situation: Sie hat einen Sohn (13) der auf eigenen Wunsch zu seinem Vater gezogen ist. (Das Kind ist nicht ehelich) Sein Vater verlangt nun über das Jugendamt den Unterhalt. Meine Partnerin verdient ca. 950€ Brutto (teilzeit) und ist gesundheitlich (ärztlich bescheinigt) nach einem Schlaganfall Vollzeit arbeitsfähig. In Welcher Höhe ist sie nun Unterhaltspflichtig?

    von kalle11 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    4 Antworten
  • Welchr Rechte hat nach einer Adoption der leibliche Vater des Kindes? nach vier jahren fällt meinem ex ein dass er mit mir ein gemeinsames kind (4) hat, er hat umgangsrecht eingeklagt, der kleine lehnt ihn aber total ab, muss ihn aber kennenlernen weil es vom gericht so beschlossen wurde. ich lebe aber seit drei jahren in einer beziehung und mein partner hat die vater-rolle übernommen. wenn mein partner nach unserer hochzeit den kleinen adoptieren würde, welche

    von DeNiSe297 · · Themen: uneheliches-kind ,
    10 Antworten
  • uneheliches Kind, wer erbt zuerst?! Guten Tag Meine Lebensgefährtin und ich wollen ein Haus kaufen, wir sind aber noch nicht verheiratet. (soll/wird aber noch kommen) Eintragung unserer beider Namen im Grundbuch. Ich habe eine Tochter aus einer vorherigen (unehelichen) Beziehung zu der ich aber schon seit Jahren keinen Kontakt habe, jedoch monatlich Unterhalt bezahle. (die Kindesmutter möchte auch nicht das ich Kontakt habe)

    von Sunny1982 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    9 Antworten
  • erbrecht bei unehelichen kindern hallo:) ich weis es ist ein bereits vieldiskutiertes thema und ein bisl reingelesen hab ich mich auch schon .. nur habe ich immer themen gefunden wo das erbe auf vorhandene eheliche und uneheliche kinder verteilt wird ... nun ich bin ein uneheliches kind und es gibt keine weiteren kinder ... mein halbbruder ist vor ca. 15 jahren leider verstorben ... wie is da die erblage ? soweit ich weis

    von iwoasnix76 · · Themen: uneheliches-kind ,
    7 Antworten
  • unterhalt eines uneheliches sohnes! guten tag liebe user! habe mal ne frage. ich fange nächsten monat einen neue arbeitsstelle an. und wollte jetzt mal wissen wie das mit dem unterhalt ist. ich habe einen Unehelichen sohn 4 jahre wohnt bei seiner mama, und habe leider kein kontakt. habe vor 1 jahr geheiratet und eine eheliche tochter bekommen, 1 jahr alt. dabei wohnt noch der sohn meiner frau bei uns. 7 jahre. ist nicht meine

    von osoboll · · Themen: uneheliches-kind ,
    8 Antworten
  • Muß man für die Ex-Freundin Unterhalt zahlen, wenn Sie auszieht und das Kind mitnimmt? Hallo zusammen, ein guter Freund von mir hat mit seiner Freundin einen Sohn von 1 Jahr und 5 Monate. Beide wollten dieses Jahr noch heiraten. Plötzlich fällt der Freundin ein, sie liebt ihn nicht mehr und ist mit Kind abgehauen.Sie ist mit dem Sohn zu ihrer Mutter in´s Haus gezogen. Sie sagt, daß sie im Februar wieder arbeiten will. Ist zur Zeit noch in Elternzeit, die im Februar beendet sein

    von misslucy · · Themen: , uneheliches-kind ,
    20 Antworten
  • Tod des Erzeugers - bekommt uneheliches erwachsenes Kind etwas vom Erbe? Mein Vater hat vor meiner Geburt einen Sohn gezeugt. Diese hat er aber nie gesehen, da die Frau mit einem anderen Mann zusammen war/ist. Nur geld wollte sie immer gut und gerne haben und dieser Sohn hat meinen Vater auch so lange es ging ausgenutzt um an Geld zu kommen (Lehren abgebrochen usw). Die Unterhaltsfrage ist nun Gott sei Dank erledigt - aber jetzt frage ich mich: Was passiert, wenn

    von AriSina · · Themen: uneheliches-kind , ,
    8 Antworten
  • unheheliches Kind Ich habe ein uneheliches KInd und auch das Sorgerecht von Geburt an.Der vater möchte das gemeinsame Sorgerecht,aber Ich nicht....Er möchte es, weil er Angst hat, wenn mir was passieren würde, das er das Kind dann nicht bekommen könnte .Auch wenn ich zum beispiel in Koma liege, würde das Kind nicht zu ihm kommen.Kann ich das nicht beim Notar festlegen lassen =?

    von joygina · · Themen: uneheliches-kind ,
    7 Antworten
  • Muß man in der Ehe Unterhalt für Eheliches Kind bezahlen? Eine Bekannte von mir fordert von ihrem Ehemann (sind nicht getrennt) Unterhalt für ihr gemeinsames Kind.Muß ihr Mann das wirklich bezahlen ?Er hat noch ein Kind (unehelich) aus einer früheren Beziehung an das er auch Unterhalt bezahlt.Deshalb denke ich wird Sie von Ihrem Ehemann den Unterhalt fordern. Hat diese Unterhalt szahlung Nachteile für das Uneheliche Kind? Will es wissen weil wir auch

    von nicsanmic · · Themen: , uneheliches-kind ,
    24 Antworten
  • Was erbt ein uneheliches Kind? Mein Partner und ich wollen evtl. heiraten. Das Probelm für mich ist, dass er ein uneheliches Kind hat. Ich würde beim Tod meiner Eltern, mein Elternhaus und das meiner Oma erben. Jetzt möchte ich wissen, was passiert, wenn mein Partner/Ehemann und ich sterben sollten (ohne eigene Kinder - wir wollen auch definitiv keine). Bekommt das uneheliche Kind automatisch mein Elternhaus? Im Falle einer

    von Diva2009 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    15 Antworten
  • Hm,ist etwas kompliziert... Mein Freund hat einen 13-jährigen Sohn,den er seit 12 Jahren nicht gesehen hat.Er würde so gerne wenigstens mal ein Foto von ihm sehen.Ich würde ihm so gerne helfen,kenne den Namen des Kindes und der Mutter und den ungefähren Wohnort.Aber ich weiß nicht wo ich suchen soll.Im Telefonbuch steht sie nicht (und vielleicht hat sie ja mittlerweile geheiratet????) Als das Kind zur Welt gekommen ist hat

    von sternchen230 · · Themen: sohn-von-freund , uneheliches-kind ,
    8 Antworten
  • Umgangsrecht Erzeuger uneheliches Kind Hallo also meine Tochter wird im August 3 jahre alt. Der Erzeuger meiner Tochter hat sich nie für sein Kind interessiert. Wollte sogar die Abtreibung. Ich bin nun verheiratet und meine Tochter nennt meinen Mann Papa. Mit dem Erzeuger meiner Tochter war ich nicht verheiratet. Der Erzeuger hat nie auch nur einen Cent für meine Tochter gezahlt. Also keinen Unterhalt oder ähnliches. Er war mit

    von Nadine2021 · · Themen: uneheliches-kind , ,
    16 Antworten
  • Besuchsrecht uneheliches Kind Ich habe folgendes Problem... Mein Freund hat einen 3 jährigen Sohn (wird im Sommer 4). Er lebt mit der Kindsmutter (wegen dem Kleinen) bis vor kurzem zusammen, er zog dann vorrübergehend zu mir,bis wir uns entscheideten zusammen zu ziehen. Die Zeit verging und wir unterschrieben auch den Mietvertrag und wären auch Anfang April dort eingezogen... Eines Nachmittags nachdem er wieder vom Besuch

    von BeautyDevil1983 · · Themen: , uneheliches-kind ,
    3 Antworten