Privatinsolvenz - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Privatinsolvenz

  • Wenn ich eine Privatinsolvenz machen bekomme ich dann auch wieder Strom Hallo bin neu hier meine Frage ist Wenn ich eine Privatinsolvenz mache bekomme ich Trotzdem strom oder nicht Dar mein Aktueller Strom Zähler gespert ist und ich auch noch zu allem Arbeitslos geworden bin und den Rückstand von den Stadtwerken Duisburg nicht Zahlen kann wird der Zähler bei einer Privatinsolvenz wieder aufgemacht oder muss ich die Ganze Zeit ohne Strom und warm wasser auskommen

    von Carsten86 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    9 Antworten
  • Privatinsolvenz und Mietschulden mit HartzIV Hallo zusammen, ich habe bei verschiedenen Gläubigern teils alte Schulden, aber auch Mietschulden bei meinem jetzigen Vermieter. Lange habe ich versucht, die Schulden abzutragen, nun überlege ich aber doch, in die Privatinsolvenz zu gehen. Ich würde die Mietschulden gerne mit in die Privatinsolvenz nehmen. Im Moment zahle ich von HartzIV 10 € monatlich mit der Option, mehr zu zahlen, wenn die

    von KlausP1974 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    8 Antworten
  • Wer kann die Private Insolvenz beantragen ! Hab im Internet geguckt und in Büchern und da steht etwas anderes.... Auf einer Internetseite steht, dass „juristischen Personen“ wie GmbH, AG, UG etc. müssen in jedem Fall ein Regelinsolvenzverfahren durchführen. Selbstständige müssen ebenfalls Antrag im Regelinsolvenzverfahren stellen und im Buch steht, dass Selbständige und Juristische Personen es ebenfalls beantragen können, wenn die

    von HamzaGS · · Themen: , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • Insolvenz, Privatinsolvenz, Kindesunterhalt Hallo, wer kann mir bitte Aufschluss über folgenden Sachverhalt geben: Der KV unserer gemeinsamen Tochter ist dieser unterhaltspflichtig. (Es ist sein einziges Kind.) Im Jahr 2010 (Geburt der Tochter) hat er nach langem hin- her beim Jugendamt ein Unterhaltstitel in Höhe von 150 Euro unterschrieben. Damals hatte er ein Netto- Einkommen in Höhe von ca. 1400.- Euro. Er hat eine Immobilie, welche er

    von Martha1977 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    4 Antworten
  • Neue Schulden in Privatinsolvenz Mein Exfreund ist in Privatinsolvenz gegangen, diese hat im Oktober 2011 begonnen, hat aber bei mir neue Schulden gemacht, mehrere 100€. Nun sei dahingestellt, wie doof das von mir war, so jemanden was zu leihen. Meine Frage ist eher, was passiert rechtlich mit ihm, wenn ich an seine Treuhänderin heran trete und ihr den Fall schildere? Immerhin darf man in der Insolvenz bzw den ganzen Phasen ja

    von Shire1992 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    8 Antworten
  • Erben bei Privatinsolvenz Hallo Zusammen habe schon in diesem Zusammenhang mehrere Fragen gestellt... wenn man sich in der Privatinsolvenz befindet und etwas erbt was muss man davon bestimmt doch noch Schulden begleichen? Er befindet sich in der Wohlverhaltensphase und würde 2017 die Restschuldbefreizng bekommen.....

    von sweetangel381 · · Themen: , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • Sollen wir das Erbe anfechten? Hallo Zusammen, ich hoffe das ich hier einige hilfreiche Tipps bekomme. Also es ist so: Mein Schwiegervater ist letztes Jahr gestorben. Zu Lebzeiten hatte die Mutter veranlasst und auch im Testament nieder geschrieben, das mein Mann (Enkel) das Haus erben soll wenn mein Schwiegervater verstirbt.Als mein Schwiegervater starb hatte jedoch das Grundbuch verschiedene Eintragungen von Schulden und es

    von sweetangel381 · · Themen: Erbe antreten , ,
    2 Antworten
  • trotz privatinsolvenz dawanda shop eröffnen Hallo, Nach meiner Beziehung 2006 musste ich Privatinsolvenz beantragen. Im Oktober 2017 bin ich damit durch. Letztes Jahr habe ich nach einem Bandscheibenvorfall meine Kündigung erhalten und arbeite seit dem 01.01.2015 auf 450,00 € Basis und erhalte Alg2. Nun war das so alles natürlich nicht geplant. Ich bin 27 Jahre alt und habe Nähen als mein Hobby. Nachdem ich nun in meinem Freundeskreis

    von nadineWausHB · · Themen: Kleinunternehmen gründen , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • Scheidung / Unterhalt / Privatinsolvenz Hallo Leute, ein bekannter von mir stellt sich momentan die Frage ob es sinnvoll wäre in Privatinsolvenz zu gehen, da er sich von seiner Frau getrennt hat (hat mit Ihr ein Kind, noch nicht geschieden, halbes jahr auseinander) und nun jede menge Gerichtskosten, Kreditzahlungen, Unterhalt usw zahlen muss, er verdient momentan 1.200 (winter= stempeln) und in 1-2 monaten wieder 1.600 netto (steuerkl.

    von majorx · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    4 Antworten
  • Was geschiet wenn das außergerichtliche Insolvenzverfahren scheitert an einem Gläubiger? Hallo ! brauche dringend hilfreiche Antworten. Ich hatte letztes Jahr ein Burnot und so kam ich ins trudeln mit meiner Insolvenz (außergerichtlich) Jetzt hängt mir noch ein Gläubiger am Nacken der behauptet ich hätte garnichts bezahlt was ich aber nachweisen kann bedingt. Sollte ich dennoch ins schleudern gekommen sein würde wohl noch 1600 € offen sein. Und dann scheitert das außergerichtliche

    von MITRATUNDTATxxx · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    3 Antworten
  • Eidesstaatliche Erklärung + Privatinsolvenz ? Hallo Leute, ich wollte demnächst in die Privatinsolvenz und habe aber morgen direkt auch schon nen Termin für eine Eidesstattliche Erklärung. Jetzt meine Frage: Macht es Sinn, diese erneut zu unterschreiben oder warte ich lieber auf mein Insolvenzverfahren? bzw sollte ich es beim Gerichtsvollzieher erwähnen oder doch für mich behalten? Bin da etwas Ratlos... Danke schon mal

    von garrety · · Themen: , Privatinsolvenz
    3 Antworten
  • Privatinsolvenz konto wechseln Hallo leute ich habe eine frage. Ich bin seit März 2014 in einer Privatinso. Jeden monat habe ich 1045 euro zu verfügung, die ich jeden monat abheben kann. Jetzt komm ich zu meiner Frage ;D auf meinem P-Konto der VR bank sind 3500 € H, ich möchte irgendwie an das geld drann kommen und habe mir überlegt ob es was bringt das Konto zu wechseln ? Quasi auflösen und ein anderes eröffnen. Bekomme ich

    von Anroidfan · · Themen: , , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • eingehungsbetrug/wohlverhaltensphade Ein Freund v.mir ist in Wohlverhaltensphase Er ist einen Vertrag mit Sportstudio 100€ monatl. auf 12Mon.eingegangen.Hat 6 Mon.bez.hatte Verletzung dann nicht mehr hin nicht mehr gezahlt und sich schludriger Weise um nichts mehr gekümmert. Nun nach VB leistet er 25€ Ratenzahlung.Mehr geht nicht da er durch Inso ja schon bis Mindestsatz abführen muss. Der Anwalt des Sportstudio Inhabers droht nun

    von suzi1200 · · Themen: , Privatinsolvenz
    4 Antworten
  • Bürgschaft / Privatinsovenz Ich habe vor ca. 15 Jahren für meine damalige Freundin gebürgt, als sie ein Haus kaufte. Zwischenzeitlich ging ich selber in Privatinsolvenz, Restschuldbefreiung erfolgte. Nun fordert die Bank, nachdem letzen Jahr (nachdem meine Restschuldbefreiung erfolgte) der Kredit gekündigt wurde, von mir das Geld. Muss ich dafür haften? Ich danke Euch1!!

    von Gordon1006 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    7 Antworten
  • Privatinsolvenz Geldeingang auf ein anderes Konto Hallo zusammen, ich weiß was ihr jetzt denk, aber ich will nur fragen ob es möglich ist. Ich habe von ein Bank Geld zurück bekommen, und habe das Konto von mein Bruder angeben. Jetzt ist das Geld Gutgeschrieben mit dem vermerk das geld ist für mich. mein Bruder kann das Geld nicht abheben. Hat das mit mein Privatinsolvenz zutun oder mit den Vermerk

    von samy2000 · · Themen: , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • Kann ich trotz Privatinsolvenz eine Verpflichtungserklärung abgeben? Habe vor ca. 2 Jahren im Internet jemanden aus Uganda kennengelernt. Wir sind seit dieser Zeit nahezu täglich in Kontakt. Rückkehr nach einmonatigem Aufenthalt in Deutschland steht außer Frage! Ich selbst bin Deutscher, abhängig beschäftigt, mit ausreichendem Nettoeinkommen. Privatinsolvenz aufgrund vormaliger Selbstständigkeit. Sie arbeitet bei einer bekannten deutschen Institution und ihre

    von snail1968 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • ab wann beginnt die alg1 sperre? auswirkung der eigenkündigung auf privatinsolvenz. Hallo, ich fühle mich auf Arbeit von meinen Kollegen und auch meinen Chef, wegen meines "sonderstatus" aufgrund meiner Arbeitszeiten (Alleinerziehende, nur frühschicht, jeden zweiten Samstag) ausgeschlossen und teilweise gemobbt. Ich habe mir eine Tagesmutter suchen müssen um Samstags arbeiten zu können, muss dafür aber morgens 4:40 mit der S-Bahn quer durch Hamburg mit meinen kind, was

    von pusteblume1985 · · Themen: , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • Ende der Insolvenz ?! Guten Abend :) Ich bin Tobi...31 :)....ich bin seit dem 27.11.2009 in der Privatinsolvenz. Ich habe Mist gebaut,stehe dafür gerade und zahle monatlich meine Schulden ab. Ich beziehe jedeb 15ten eines Monats mein Gehalt. Meine Frage...wird am 15.11.2015 das letztemal von meinem Gehalt durch den Treuhänder gepfändet ?! Gruß Tobi

    von Tobias1984OB · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    4 Antworten
  • Mit Schulden nach Holland Ich bin relativ jung und habe mich während meiner Ausbildung stark verschuldet (Handy, Todesfälle, etc.) Ich bin kurz darauf nach Abu Dhabi gezogen, wo ich die letzten 3,5 Jahre gelebt habe. In dieser Zeit habe ich auch geheiratet. Mein Partner hat nun ein Jobangebot aus Holland erhalten und überlegt dort hinzuziehen. Was erwartet mich wegen der Schulden? Ich habe vor ein Insolvenzverfahren

    von EtihadTowers · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    5 Antworten
  • Insolvenz bei Exmann Hallo, mein Exmann hat vor 4 Jahren eine Privatinsolvenz angemeldet. Darin enthalten ist auch eine Forderung die auf meinen Namen läuft, also auf uns zusammen.Der ganze Betrag ist aber in seiner Insolvenzmasse. Jetzt kommt der Gläubiger auf mich zu. Ist das richtig? Darf das sein ? soll ich das jetzt zahlen? Kennt sich damit jemand aus? lg Helga

    von Helga62 · · Themen: , Privatinsolvenz
    4 Antworten
  • Steuerrückerstattung vor Insolvenzeröffnung Hallo liebe Community, meine Steuerrückerstattung für das Jahr 2013 wurde an meinen Insolvenzverwalter ausgezahlt. Meine Privatinsolvenz wurde im Juli 2014 eröffnet. Darf der Insolvenzverwalter die Steuerrückerstattung behalten bzw in die Insolvenzmasse einfließen lassen? Ich lese entgegengesetzte Infos dazu - zum einen natürlich, dass er Steuererstattungen vor Eröffnung der Insolvenz für die

    von crashyhase · · Themen: Privatinsolvenz ,
    5 Antworten
  • Haus mit Restschuld aus der Insolvenzmasse wieder raus-wie kann ich es loswerden ? 2011 musste ich Privatinsolvenz anmelden. In die Insolvenzmasse wurde u.a. auch mein Haus aufgenommen, welches unbewohnt ist. Während der Insolvenz sollte das Haus versteigert werden. Da sich kein Käufer fand wurde das Haus wieder aus der Insolvenzmasse genommen und an mich zurück gegeben. Nach Rücksprache mit meinem Insolvenzverwalter wäre ich nun wieder für das Haus alleine zuständig und

    von sachse2015 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    1 Antworten
  • Darf meine Nochfrau das ? Hallo Gemeinde! Ich lebe jetzt seit etwa einem Jahr von meiner Frau getrennt und zwischenzeitlich verstanden wir uns einigermaßen doch nun weil ich ihr die Meinung gesagt habe und nicht so mache wie sie es will gehts jetzt Richtig los. Sie ist damals mit den Kindern aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen obwohl ich ihr angeboten habe das sie mit den Kindern bleiben solle und ich ausziehe ( mehrfach

    von halligalli112 · · Themen: , ,
    11 Antworten
  • Auflösung GBR / Insolvenz Folgende Situation. Eine GBR wird aufgelöst bzw. beendet. Die verbleibenden Verbindlichkeiten,aus Maschinen und Bankdarlehen, werden versucht bei beiden ex Gesellschaftern eingenommen zu werden. Einer der ex Gesellschafter geht in die Privatinsolvenz. Was passiert jetzt?? Zahlt automatisch der andere weiter ab, abzüglich der jährlich ausgezahlten nach Quote aufgeteilten verwalteten Knete vom

    von PLOOS · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    3 Antworten
  • Zeitraum zwischen Schlusstermin und Beschluss im Insolvenzverfahren ca 4-6 Wochen ? Ich warte nach wie vor sehnsüchtig auf den gerichtlichen Beschluss , dass mein Insolvenz- Verfahren geschlossen wurde und ich nun in der WVP bin . Nur dann darf ich mein besch........eidenes P- Konto wieder umwandeln . Man sagte mir das zwischen dem Schlusstermin ( 17.12.2014 ) und dem Beschluss ca 4-6 Wochen lägen . Meine Frage ist nun , ist das irgendwie gesetzlich geregelt ? Oder könnten

    von Juyanbe · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Private Verbraucher Insolvenz Hallo zusammen , ich bin in die sogenannte PI gegangen.Die erste Lohn Pfändung hat statt gefunden.P-Konto ist vorhanden.Es gibt eine Unterhalt pflichtige Person.Rund 1650€ wurden mir noch auf mein Giro Konto überwiesen .Kann ich darüber frei verfügen ? Oder können meine Gläubiger mir davon noch was wegnehmen ? Muss mein Insolvenz Verwalter hier noch extra was freigeben (Für das Giro Konto ) das

    von Bertbull · · Themen: Privatinsolvenz ,
    1 Antworten
  • Fristgerechte Privatinsolvenz??? Ich bin bei einer staatlichen Schuldnerberatung. Beim letzten Termin haben wir zuerst einen aussergerichtlichen Ausgleich versucht, dieser wurde abgelehnt. Jetzt habe ich erst in ca 1 Monat einen neuen Termin zur Einleitung einer Privatinsolvenz, ist das ein Problem, das ich erst so spät einen Termin hab wegen den Fristen der Einreichung nach Zeitpunkt der Zahlungsunfähigkeit? Des Weiteren ist

    von luise0100 · · Themen: Privatinsolvenz ,
    2 Antworten
  • Privatinsolvenz 4 1/2 Jahre Hallo Leute, Ich brauche Hilfe, ich habe einen Privatinsolvenz seit 4 und halb Jahre nun habe ich einen Job gefunden, ich soll einen Ausländischen GmbH führen, die Unterlagen sind bei unterschrieben, der Gesellschafter wohnt im Ausland nicht in der EU. Wir müssen jetzt einen Konto eröffnen und den Betrag soll überwiesen werden, was der Gesetzgeber bei einem GmbH Gründung verlangt. Wir würden von

    von Nawid36 · · Themen: Privatinsolvenz ,
    4 Antworten
  • Lebenslanges Wohnrecht anfechtbar? Guten Tag, meine Mutter besitzt ein Haus (vermutlich ohne Genehmigung). Sie hatte damals das Haus geerbt und betrieblich Schulden. Das Haus ist nicht belastet und da ich derzeit alleine das Haus alleine bewohne, hat meine Mutter mir vor zwei Monaten lebenslanges Wohnrecht eingeräumt. Mein Mutter wird vermutlich in dem nächsten halben Jahr in die Privatinsolvenz gehen, ist das Recht anfechtbar

    von Dynamite06 · · Themen: , , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • Lebenslanges Wohnrecht und Privatinsolvenz Meine Mutter hat ein Haus und Schulden geerbt. Ich bewohne das Haus derzeit alleine. Meine Mama geht bald in die Privatinsolvenz, da sie die Schulden so nicht abtragen kann. Sie würde mir lebenslanges Wohnrecht einräumen. Das Haus ist abgezahlt, aber im Grundbuch hat sich die Berufsgenossenschaft gesetzt mit einem Betrag von 800€. Ich werde meiner Mama das Geld geben, damit dies auf dem Grundbuch

    von Dudu2012 · · Themen: , , Privatinsolvenz
    6 Antworten
  • Die Insolvenz und ihre Folgen! Hallo, kann mir jemand den Unterschied bzw. die Folgen erklären, wenn man selbst Privatinsolvenz beantragt bzw. wenn es von einem Gläubiger beantragt wird? Danke schon mal.

    von NSanio · · Themen: Gläubigerinsolvenz , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • Hallo ,kann mir jemand helfen geht um Priv.Insolvenz mit Grundsicherung+volle Rente wegen Krankhei Hallo; habe seit dez.2013 Privatinsolvenz+volle Erwerbsunfähigkeitsrente und seit heute 21.1.015 Bewilligungsbescheid der Grundsicherung bekommen. Rente 631,00Euro Grundsicherung dazu 301,00Euro somit 939,00Euro gesamt Frage mich nun ob das zusammen Probleme gibt?Zb.Pfändungen oder Streichungen. Ob ich ein Mini-Job machen darf oder obs gleich gepfändet wird und nix bringt. Ich leide an

    von Nokuma · · Themen: Insolvenz Grundsicherung , ,
    1 Antworten
  • Lebensgefährtin - Privatinsolvenz Hallo, ich habe eine für mich sehr wichtige Frage. Meine Tochter hat einen Lebensgefährten welcher jetzt Privatinsolvenz anmeldet. Meine Tochter hat ein Haus gekauft, welches sie alleine abträgt und auch alleine im Grundbuch steht. Sie wohnen aber zusammen und haben einen gemeinsamen Sohn 5 Monate. Muss meine Tochter in irgend einer Art für die Schulden ihres Lebenspartners aufkommen, oder

    von 33Engel33 · · Themen: Lebensgefährte und Insolvenz , Privatinsolvenz
    4 Antworten
  • Vermögenswirksame Leistungen während der Privatinsolvenz möglich ? Ich befinde mich im 3. Jahr meiner Privatinsolvenz. Mein kleiner Bausparvertrag , in den mein früherer Arbeitgeber die VWL eingezahlt hat wurde gekündigt und das angesparte Guthaben der Masse zugeführt . Am 17.12.2014 war nun der Schlusstermin meines Insolvenzverfahrens und ich warte jetzt noch auf den entsprechenden Beschluss das dass Verfahren beendet wurde und ich mich in der

    2 Antworten
  • Pfändbares Konto/ P Konto. Richtlinien Hallo Ihr lieben, mein Konto wurde Dicht gemacht, habe eine Pfändung drauf. Nun überlege ich, ob ich mir ein P-Konto einrichte. Ich bin alleinerziehende Mutter, beziehe ein Ges . Guthaben von 1216,60 Euro. Was wir auch zum leben benötigen. Wieviel stehen mir und meiner kleinen mit einem P-Konto zu? Zudem habe ich mich für die privat Insolvenz entschieden, und diesbezüglich zeigen sich diverse

    von Anne2304 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Privatinsolvenz eröffnet - Gläubiger vergessen. Hallo, vor einer Woche wurde meine PI eröffnet. In wenigen Tagen habe ich auch schon den ersten Termin bei meinem zuständigen Insolvenzverwalter. Jetzt habe ich aber zwei Mahnbriefe bekommen - die Rundfunkanstalten (GEZ) und eine Mobilfunkfirma - die ich beim Insolvenzantrag schlichtweg vergessen habe mit anzugeben. Beide Gläubiger haben sich auch immer zurückgehalten mit den Mahnungen, daher

    von MenschMann · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    4 Antworten
  • Folgen der Vermögenserklärung (eidestattliche Versicheurng) - Hallo, wieder mal, meine Mutter...(75, Rentnerin, Gesamtrente 1.069 €) Die Schuldnerberatung UND DEREN ANWALT hat uns nicht wirklich weiter geholfen - eigentlich ist jetzt alles noch schlimmer als vorher, eben weil wir drauf gehört haben! Hätten wir vorher noch was geregelt, wär es nicht so weit gekommen, aber uns wurde immer gesagt: Da müssen sie noch nix machen.... Meine Mutter wurde nun zur

    von Kinderwerkstatt · · Themen: , , Privatinsolvenz
    5 Antworten
  • Aussergewöhnliche ausgaben bei Privatinsolvenz Hallo, wir sind im 3. Jahr in Privatinsolvenz. letzes Jahr ist leider meine Mutter verstorben und ich blieb auf allen Beerdigungsko sten hängen, da meine Mutter nicht alzuviel gespart hat. Nun mußte ich irgendwie an Geld kommen was mir Freunde auch leihten. Desweiteren musste ich noch ca. 800€ an die Stadtwerke zahlen und auch noch Nebenkosten Strom von 690€. Ausserdem verlangte der Vermieter

    von Widdermaus · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    6 Antworten
  • Muss man in der Insolvenz wg. kostenlosen Wohnen bei den Eltern eine betrag bezahlen? Mein Bruder hat Privatinsolvenz angemeldet, netto verdient er 1200 €, wohnt kostenlos bei unseren Eltern und soll jetzt lt. Insolvenzverwalter 479,47 € bezahlen da der Grundfreibetrag lt. § 850 c ZPO wg. kostenlosen Wohnens anzupassen wäre. Ist das richtig? Ebenso schreibt der Anwalt, das der Grundfreibetrag beim Landkreis somit mit 719,99 € anzunehmen ist. Um eine schnelle Antwort würde ich mich

    von TinchenM1510 · · Themen: kostenloses Wohnen , , Privatinsolvenz
    3 Antworten
  • Privatinsolvenz vorzeitig beenden durch Geldablöse? ich bin seit dem 05.2014 in Privatinsolvenz, 13.500€ in der Gläubigertabelle, nun habe vor kurzem geheiratet, mein Mann würde mir das Geld geben, damit ich vorzeitig das Verfahren beende, geht den sowas? Und an wen muss ich mich da wenden, Treuhändler, Privat Anwalt oder Gericht?

    von Irasi · · Themen: - Verbraucherinsolvenz , Privatinsolvenz
    3 Antworten
  • Rechtsgültigkeit von Eigentumsüberschreibung Hallo, liebe Comm. unsere Mutter hat meinem Bruder und mir im Februar 2010 ihr Hauseigentum überschrieben. Es handelt sich um eine halbe Altbauhälfte (Zechenbau, unsaniert) mit Grundstück. Geschätzter Wert etwa 60.000 €. Nun hat meine Mutter im Jahr 2012 aus Dummheit Schulden i. H. v. mittlerweile 2.000 € gemacht (unbezahlte Rechnungen inkl. aller Kosten durch Mahnverfahren unter Beteiligung

    von Kinderwerkstatt · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Zahlungsunfähig, erhebliche Folgekosten. Was tun? Hallo. Ich konnte eine Ratenzahlungsvereinbarung nicht zahlen. Nun wurde diese gekündigt und ich muss die Gesamtforderung sofort begleichen. Gibt es andere gesetzliche Möglichkeiten dies zu verschieben um weitere Kosten zu ersparen, außer die Privatinsolvenz? Ich habe noch mehrere andere Rechnungen. P.S: der Anwalt ist Verhandlungunfähig, also auf Kulanz hoffen ist ausgeschlossen. Kann mir da

    von arthur1991 · · Themen: , Privatinsolvenz
    5 Antworten
  • Privatinsolvenz trotz Schuldenfreiheit anmelden Bin demnächst frisch geschieden, verdiene seit 2 Jahren jedoch kein Geld mehr, da ich meine pflegebedürftigen Eltern pflegen muß. Der nacheheliche Unterhalt frißt dieses Jahr meine Ersparnisse auf, sodaß ich dann diesen irgendwann nicht mehr zahlen kann. Möchte daher Privatinsolvenz anmelden, da ich dann mit meinen restlichen Ersparnissen etwas länger "überleben" kann. Was hätte das

    von sardine403 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    7 Antworten
  • ptivatinsolvenz,Kind und unterhält.wieviel bleibt mir Hallo.also.ich bemühe ich gerade um die privat Insolvenz,beim Schuldner Berater habe ich schon einen Termin für Mitte Februar...mein Gehalt is c.a. 1600€ auf die hand 1 Kind habe ich auch der Unterhalt weil der Rückstand da ist 450 Pro Monat...da ich nun zu viel Rückstand habe gepfändet nun das Jugendamt meinen Lohn.meine Frage wie viel Geld habe ich wenn die ptivatinsolvenz anläuft und der

    von Tommytomate · · Themen: Kind pfänden unterhalt , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • Kann Anwalt den Prozessabbruch wegen PKH-Probleme blockieren um Eigenzahlung zu erpressen? Hallo zusammen, beide Parteien einigen sich außergerichtlich auf 20% der Forderungssumme und wollen ev. anfallenden Gerichtskosten teilen. Der Anwalt der PKH erhält, will den Termin beim Landgericht nicht absagen, da angeblich seine Abrechnung gefährdet ist. Kann der Anwalt den Terminabbruch oder eine erneute Verschiebung irgendwie gegen den Willen des Mandanten verhindern? Kann der Mandant

    von Controller11 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    1 Antworten
  • Regelinsolvenz Hilfe?!? Hallo habe eine frage. Und zwar habe ich circa 20 Gläubiger und war mal für circa 3 Monate selbstständig. Meine Frage: Kann ich eine Regelinsolvenz machen, obwohl ich nur 3 Monate selbstständig war und ich aber KEINE Schulden aus meiner damaligen Selbstständigkeit habe? Danke LG

    von daniel1903 · · Themen: , , Privatinsolvenz
    3 Antworten
  • Kosten im vereinfachten Privatinsolvenzverfahren Hallo zusammen, ich versuche es kurz zu machen: Schulden 20.100 EUR / 10 Gläubiger, Beginn der Privatinsolvenz im Mai 2012 Zahlungen von mir an den Treuhänder 24.600 EUR (Stand 01.2015) Somit sollten mittlerweile doch auch die entstandenen Kosten gedeckt sein. Mein Treuhänder rückt mir aber nicht die genauen Zahlen zu seinen und den Gerichtskosten raus. Die vorzeitige Restschuldbefreiung soll

    von FeelFree80 · · Themen: vorzeitiger Restschuldbefreiung , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • Wohlverhaltensphase zu Ende,was nun? Wohlverhaltensphase zu Ende,was nun? Laut Gerichtsbeschluss ist meine Abtretungszeit am 18.2.2015 zu Ende. Wird darüber hinaus noch Lohn gepfändet? An wen muss ich mich wenden? Ans Gericht oder an den Treuhänder? Was passiert überhaupt? Erfahre ich wer was bekommen hat und wie viel insgesamt an die Gläubiger gegangen ist? Woher weiß ich,ob ich nicht schon mehr abgetreten habe als ich überhaupt

    von FrauNix · · Themen: , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • 3 Jahre Privatinsolvenz- wie gehts weiter? Mich interessiert wie lange eine Privatinsolvenz dauert und wie sie zu Ende kommt. Was erwartet einen Single während dieser Zeitspanne? Ich bin seit 3 Jahren P-insolvent aber so richtig informiert bin ich leider nicht. Arbeite Teilzeit und studiere nebenbei noch. Danke für eure Antworten!

    von aslan34 · · Themen: Privatinsolvenz ,
    2 Antworten
  • Rückzahlung Krankenkasse in der Wohlverhaltensphase der Privatinsolvenz Hallo, ich bin seit Oktober 2014 in der Wohlverhaltensphase der Privatinsolvenz. Ich habe gestern einen Brief meiner Krankenkasse erhalten indem sie mir mitteilen,daß ich 477€ zurückerstattet bekomme. Nun ist meine Frage,ob ich das Geld gar nicht/anteilig/komplett behalten darf? Ich bin mit meinem Insolvenzverwalter nicht auf besonders guten Fuß,daher wollte ich mich erstmal informieren wie hier

    von Nique77 · · Themen: Rückzahlung bekommen , , Privatinsolvenz
    5 Antworten
  • Frage zur Schufa privatinsolvenz Hallo, die Schufa schreibt ja auf Ihrer Homepage folgendes: Was ist eine Verbraucherinsolvenz? Die 1999 in Kraft getretene Insolvenzordnung eröffnet überschuldeten Privathaushalten die Möglichkeit des Verbraucherinsolvenzverfahrens mit anschließender Restschuldbefreiung. Diese erfolgt im Anschluss an eine Wohlverhaltensperiode, die sechs Jahre nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens endet.

    von Peter4712 · · Themen: Privatinsolvenz ,
    2 Antworten
  • Gläubiger privatinsolvenz Hallo ich bin seit Juni in der privatinsolvenz wie ist das wenn ich schon er wie die sechs Jahre die Schulden bezahlt habe von den Gläubigern die was angemeldet haben . Komme ich dann er aus die privatinsolvenz raus .

    von Dieterthoene70 · · Themen: Gläubiger bezahlen , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • Zweck von Insolvenzbekanntgaben hi ich habe zwei Verständnisfragen zum Bereich Insolvenz: wenn man über sich selbst einen Eintrag bei Insolvenzbekanntmachungen.de vorfindet, dann handelt es sich doch aus der Sicht einer natürlichen Person, dass eine sogenannte Verbraucherinsolvenz bzw. Privatinsolvenz vorliegt, die zb von einem Amtsgericht erhoben wurde? Oder hat eine solche Eintragung unter dieser Seite einen anderen

    von JohnPferdelack · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    3 Antworten
  • Konto trotz Privat Insolvenz Ich bin 13 Jahre alt und wir brauchen bald in der Schule ein Bankkonto.... Jetzt meine Frage kann meine Mama obwohl sie Privat Insolvenz angemeldet hat mir ein Konto errichten ohne das die Insolvenz an das Geld geht

    von KevinxDD · · Themen: Privatinsolvenz ,
    3 Antworten
  • Kann ein Erbe aus einer Hauserbengemeinschaft darauf bestehen ausgezahlt zu werden? Hintergrund - Hauserbengemeinschaft: 50% Mutter, die im Haus lebt 16% Bruder, der im Haus lebt 16% Miterbe (der Privatinsolvenz ankuendigt) 16% mein Erbanteil. Der Miterbe will Zwangsauszahlung des Hauserbes ( Privatinsolvenz - Finanzamschulden ca. 15.000 EUR). Er glaubt sein Anteil waeren 50.000 EUR wert ). Wahrscheinlich jedoch max 30.000 EUR, da Schaetzung aus 2007 stammt und das Haus

    von Proserpina7 · · Themen: , Privatinsolvenz ,
    7 Antworten
  • lebensversicherung bei privatinsolvenz? Hallo, Meine Eltern haben mir eine lebensversicherung seit meiner Geburt angelegt ich bekomme sie mir 25.jahren ausgezahlt... Wie sieht es aber aus wenn ich in privatinsolvenz gehen würde? Würde diese dann mit angerechnet werden? Oder ehr nicht da sie ja von den Eltern angelegt wurde und ich damit ja nix weiter Zutun habe?

    von chriju170112 · · Themen: lebensversicherung und privatinsolvenz , privatinsolvenz und lebensversicherung , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • Restschuldbefreiung bei bestehendem Mahnbescheid Wird im Rahmen eines privaten Insolvenzverfahrens eine Restschuldbefreiung erteilt, so wirkt sie gegen alle Insolvenzgläubiger. Gilt das auch für Gläubiger, die vor Einleitung des privaten Insolvenzverfahrens gegen den Schuldner einen Mahnbescheid erlassen hat? Wird der Schuldner auch von diesen Schulden befreit, obwohl der Mahnbescheid nach meiner Kenntnis 30 Jahre wirksam bleibt?

    von wewido · · Themen: , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • Auto versichern/zulassen Hallo ihr lieben, Kann ich ein kleines Auto (Fiat punto 188 Bj 2000) auf meinen namen versichern und oder zulassen? Das wäre mein erstes auto was auf mein Namen läuft. Bin in Privatinsolvenz, geht das trotzdessen? Herzlichen Dank für eure Antworten..

    von LocobopZ · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    2 Antworten
  • Geld bekommen trotz privater Insolvenz Hallo, mein ehemaliger Chef schuldet mir noch 2 Gehälter aus Juni/Juli. Beim Arbeitsgericht habe ich ein Versäumnisurteil bekommen, da er nicht erschienen ist. Damit habe ich nun den Gerichtsvollzieher beauftragt, mir mein Geld, es geht um über 5000€, zu holen. Jetzt bekam ich dieses schreiben (Foto) -.- Gibt es noch irgendwas, dass ich tun kann, um an mein Geld zu kommen? Habe seit dem auch

    von Schlosser85 · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    3 Antworten
  • Nicht angemeldeter Gläubiger beim Privatinsolvenz Hallo, Mitte 2012 habe ich einen jungen Frau finanziell mit 350 Euro "aus der Patsche geholfen" - das sogar mit einem Darlehensvertrag. Zusammen mit Ihrem Verlobten haben sie eine neue Wohnung bezogen und brauchten das Geld dringend für die Kaution. Zurückgezahlt hat sie mir nur 2 Raten zu je 20 Euro im Mai 2013 und Januar 2014. Mittlerweile sind sie schon 3 Mal umgezogen und haben seit

    von Glaeubiger13 · · Themen: Insolvenzbekanntmachungen , ,
    4 Antworten
  • Haftpflichtversicherung über die Mutter (bitte weiter lesen) Hi ich habe vor kurzem meinen Führerschein bekommen und heute ein Auto Da mir die Versicherung zu hoch ist wollte ich das meine Mama die versicherungsgeberin ist. Da sie bei der VHV war und vor 2 Wochen ihr Auto abgemeldet hat wollte ich jetzt fragen ob es geht das sie die Versicherungsgebwrin ist obwohl sie in Privatinsolvenz ist Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    von Canpola · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    4 Antworten
  • Privatinsolvenz - Vergleichsangebot Hallo liebe Community, bin jetzt seit 1 Jahr in meiner Privatinsolvenz und stecke noch weitere 5 Jahre drin. Jetzt habe ich ein Vergleichsangebot an alle 17 Gläubiger geschrieben mit einer Einmalzahlung von 30% Ich habe von allen eine Zusage bekommen, außer von 3 Gläubiger nicht. Wie mir mein Treuhänder erzählt hat, müssen alle Gläubiger zusagen, damit der Vergleich zustande kommen darf. Ich

    von Swag187 · · Themen: Vergleichangebot , ,
    3 Antworten
  • Privatinsolvenz mit 20 Jahren? Ich habe ungefähr 3000€ Schulden. Für viele mag das nicht aussichtslos oder viel sein, für mich ist es eine riesen Menge, die ich so nicht abbezahlen kann. Ich war schon bei der Schuldnerberatung, die sagte mir aber nur ich müsse sehen wie ich mit meinem Geld auskomme. Die Schulden entstanden durch eine Überzahlung, die der Landkreis von mir bekommt und diverse Rechnungen, die aufgelaufen sind so

    von Lexa2012 · · Themen: Privatinsolvenz ,
    13 Antworten
  • Warum gibt es so unterschiedliche Insolvenzverfahren ? Hallo allerseits ! vielleicht kann mir das ja mal jemand erklären. Ich habe seit 2009 eine Privatinsolvenz. 2015 im August wäre sie zu Ende. Nun habe ich im Bekannten und Freundeskreis welche die auch so ein verfahren haben. Einige müssen garnichts zahlen, einige haben einen Treuhändler. Es tut mir leid aber ich verstehe dieses Verfahren einfach überhaupt nicht es verwirrt mich eher. bei mir ist

    von MITRATUNDTATxxx · · Themen: Z.zt. zahlungsunfähig , Privatinsolvenz
    4 Antworten
  • Privatinsolvenz teilweise guten tag, ich habe demnächst ein termin bei einer schuldnerberatung. da mein jetziges gehalt komplett für monatlichen fixkosten draufgeht bleibt mir kein geld mehr für den lebensstandart. da ich früher ma selbständig war haben meine eltern bei der bank mit meinem elternhaus gebürgt. kann man bei einer privatinsolvenz die eltern bzw. die bürge aussen vor lassen? und nur mit den restlichen

    von sarre75 · · Themen: , Privatinsolvenz
    1 Antworten
  • Insolvenzrecht/Unfallversicherung Mein Mann hatte im September 2013 einen schweren Unfall , lag im Koma und hat Folgeschäden, die ein ärztliches Gutachten mit 80% einstufte. Problem ist, mein Mann ist seit Februar 2013 in privater Insolvenz und der Insolvenzverwalter hält die Hand über das Versicherungsgeld. Meine frage ist, darf der Insolvenzverwalter die komplette Summe in Höhe von 160000 € einbehalten (gesamte Höhe der

    von daniphilipp73 · · Themen: , , Privatinsolvenz
    5 Antworten
  • Jura Studium trotz insolvenz Hallo Community, leider bin ich im WWW nicht so Recht fündig geworden. Meine Frage bezieht sich auf ein Jura Studium, welches ich gerne nächstes Semester antreten würde. Allerdings habe ich Schulden in Höhe von 20.000 € und werde wohl nicht um ein Insolvenzverfahren herum kommen. Die Frage ist, wenn ich jetzt beginne zu studieren, bekomme ich dann überhaupt eine Zulassung? Denn nach § 7 ABs. 9

    von Yes412 · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    3 Antworten
  • privatinsolvenz schwarzarbeit mal eine frage ;) eine freundin war in der privat insolvez hat aber die ganze zeit schwarz gearbeitet was ihr jetzt nach gewiesen wurde. sie ist aber seit ca nen jahr aus der insolvenz raus. kann da noch was nachkommen ? also konkret im falle der insolvenz ?

    von patrick666 · · Themen: , Privatinsolvenz
    2 Antworten
  • Wie viel bleibt und in der Privatinsolvenz? Hallo ihr Lieben! Hoffe ihr könnt mir meine Frage beantworten. Mein Mann und ich haben vor in die Privatinsolvenz zu gehen. Schuldenberg ist leider nicht mehr erklimbar:( Mein Mann ist Alleinverdiener und verdieht ca 2800€ netto . Wir haben vier Kinder die alle noch minderjährig sind. Bekommen im Moment ca 1000€ inkl 300€ Elterngeld. Ich bin Hausfrau und habe keinerlei Einkommen. Was würde

    von LeonieWagner82 · · Themen: Privatinsolvenz ,
    6 Antworten
  • Mit Privatinsolvenz in die Schweiz auswandern Hallo alle zusammen! Ich möchte demnächst zu meinem Freund in die Schweiz auswandern, befinde mich aber in der Privatinsolvenz. Ist das überhaupt möglich. Besteht überhaupt eine Chance in der Schweiz unter dieser Voraussetzung einen Job zu finden? Kann mir jemand vielleicht Tipps geben, auf was man so achten muss bei der Ausreise. Bin um jeden Tipp dankbar.

    von Misaengeli · · Themen: Privatinsolvenz , ,
    2 Antworten
  • Anzeige in der privatinsolvenz Hallo habe da mal ne Frage an euch und zwar Bin ich beschuldigter einer Straftat ( Sachbeschädigung ) befinde mich in der privatinsolvenz , nun frage ich mich wenn ich dafür bestraft werde , Geldstrafe oder ähnliches . Wie verhält sich das mit meiner privatinsolvenz ? Ist die nun damit gelaufen oder was wird passieren

    von Liltyson89 · · Themen: Privatinsolvenz ,
    2 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Privatinsolvenz