Nervenwasser - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Nervenwasser

  • Nervenwasser gezogen.Wann hören die Kopfschmerzen auf? Bei mir wurde letzten Freitag Nervenwasser gezogen.Fand das sehr unangenehm.Der Arzt hatte dann zu mir gesagt,daß ich mich unbedingt hinlegen soll.Da ich aber noch andere Tests machen mußte,d.h.Röhre,EEG war wenig Zeit zum liegen.Am nächsten Tag hab ich die Quittung dafür bekommen.Höllische Kopfschmerzen,Nackenschmerzen und ein wenig Übelkeit.Jede Liegemöglichkeit ist meine.Mußte heut dann zu

    von katrinchalou · · Themen: Nervenwasser,
    1 Antworten
  • Wann Ergebnis von Hirnwasseruntersuchung? Hallo, bei meiner Frau wurde heute etwas Hirnwasser/ Nervenwasser abgezogen, da der Verdacht auf MS besteht. Meine Frage, da meine Frau so nervös war und vergessen hat zu fragen: Wie lange dauert es, bis das Ergebnis aus dem Labor vorliegt? Danke schon mal jetzt für Antworten.

    von elch78 · · Themen: , Nervenwasser,
    1 Antworten
  • Nervenwasser entnahme danach kranschreiben ? Hallo alle zusammen ich soll diese woche noch eine nervenwasser entnahme gemacht bekommen,weil mein linkes auge dauernd anfängt zu schielen , und ich kopfscmerzen habe,ich hab fürchterliche angst ..ich muss 2 tage im kh bleiben werde ich dachach krankgeschirebn oder kann ich dann wieder arbeiten gehn ?   vielen dank jenny

    von Angel90 · · Themen: , Nervenwasser,
    3 Antworten
  • Entnahme von Gehirnwasser (Nervenwasser) zuzüglich zu Meiner Frage von Gestern Weiße Punkte beim MRT-Kopf Muss heute zum neurologischen Krankenhaus, zu ambulanter Gehirnwasser Entnehmung. Ich wollte fragen, hat jemand von euch schon diese Prozedur durchmachen müssen? Hat man dabei schmerzen gehabt (kann man Schmerzmittel bekommen, bei starker Schmerzen)?Kann diese Gehirnwasserentnahme lebensgefährlich sein?

    von WowkaR88 · · Themen: Nervenwasser,
    1 Antworten
  • Gehirnwasser (Nervenwasser) zuzüglich zu Meiner Frage von Gestern Weiße Punkte beim MRT-Kopf Muss heute zum neurologischen Krankenhaus, zu ambulanter Gehirnwasser Entnehmung. Ich wollte fragen, hat jemand von euch schon diese Prozedur durchmachen müssen? Hat man dabei schmerzen gehabt (kann man Schmerzmittel bekommen, bei starker Schmerzen)?Kann diese Gehirnwasserentnahme lebensgefährlich sein?

    von WowkaR88 · · Themen: Nervenwasser,
    4 Antworten
  • Leben mit nur 10% Gehirnmasse wikrlich möglich? Ich habe neulich in der Zeitung gelesen, dass bei einem Beamter, der früher einen Wasserkopf hatte (als kleines Kind, was aber geheilt werden konnte) bei einer Kernspintthomographie, eine Gehirnmasse von nur 10% gefunden wurden. Durch den Wasserkopf habe sich im Inneren des Gehirns eine Blase mit Nervenwasser gebildet, die die ganze Hirnmaße an den Rand des Schädels gedrückt hat. Dadurch hatte er

    von tyran · · Themen: , , Nervenwasser
    6 Antworten