Lederpflege - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Lederpflege

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Lederpflege

  • Lederhandschuhe aller Art säubern und geschmeidig machen Seit vielen Jahren verwende ich für >alle< Ledersachen (Handschuhe, Taschen - auch Schuhe) nur ein Waschmittel und zwar Shampoo. Die Handschuhe ziehe ich an, mache sie komplett nass und gebe etwa ein Kaffeelöffel Shampoo darauf. Dann wasche ich meine Hände wie gehabt. Wichtig ist, dass Flecken und dunkle Stellen, die meistens Fett sind, dabei so gut als möglich entfernt werden. Den

    von rolandratz · · Themen: , Lederpflege,
    0 Ergänzungen
  • Leder- und Sattelpflege - so bleibt das Leder elastisch REZEPT 250g rindertalg 25g gereinigtes bienenwachs (meines wissens apotheke, rohwachs vom imker geht aber auch) 15g glycerin (apotheke) 10g dachsfett oder ballistol-öl (dachsfett ist besser, aber schwer zu bekommen) bei kleiner hitze in einem alten topf zerlassen, umrühren, bis sich alles gut vermischt hat. in gut verschliessbare dosen oder eine niedrige flasche mit weitem hals abfüllen. die

    von ponyfliege · · Themen: Motorrad Bekleidung, , Lederpflege
    2 Ergänzungen
  • Schönes Leder ! Um eine Sitzgruppe aus Glattleder zu pflegen, verrührt man 150 ml Wasser mit 150 ml Milch und gibt ein Eiweiß darunter. Die Mischung mit einem Schwamm dünn auftragen und mit einem weichen Tuch nachpolieren. Wie neu..........

    von doretti · · Themen: Schönes Leder, Lederpflege
    1 Ergänzungen