Kresse - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Kresse

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Kresse

  • Kresse saehen(im Haus oder der Wohnung) 1.) Als erstes braucht man einen kleinen Topf den man entweder mit Erde oder mit Watte oder Taschentüchern(saugfaehig) befuellt. Der Topf muss nicht sehr hoch sein es reicht auch eine kleine Unterlage. !!Kleiner Tipp zu Ostern- eine Halbe Eierschale mit Erde befuellen!! 2.) Dann befeuchtet man die Erde oder was man halt benutzt mit Wasser. Es sollte alles moeglichst feucht sein. 3.) Danach nimmt

    von 0Einstein0 · · Themen: beflanzen, Kresse
    0 Ergänzungen
  • Blühende Grüße, schmackhafte Briefe - Samen in handgeschöpftem Papier Wer sich an der Kunst des Papierschöpfens probieren möchte, kann mit einem kleinen Extra dem späteren Brief blühende Grüße beifügen. Aus Papier-Schnipseln (weiß oder in der gewünschten Farbe) mit ein wenig Wasser im Mixer einen Papierbrei herstellen. In eine Wanne gießen und mit Wasser auffüllen, bis der Brei eine flüssige Konsistenz erreicht. Einen speziellen Schöpfrahmen senkrecht in die Masse

    von frechverlag · · Themen: Blumenpapier, ,
    1 Ergänzungen
  • Kresse - super Hilfe für das Immunsystem Kresse ist randvoll an Vitaminen und Mineralstoffen und gerade im Winter eine top Hilfe für das Immunsystem. Kresse kann aber nicht nur Erkältungen vorbeugen, sie regt auch den Kreislauf und den Stoffwechsel an, wirkt harntreibend und ist gut für die Verdauung. Wer keine Zeit hat, sich Kresse selbst zu ziehen, kauft einfach die fertigen Schälchen. Man kann Kresse aber auch super leicht selbst

    von jennyblues · · Themen: , , Kresse
    0 Ergänzungen