Japanische Küche - neue Fragen

  • Lebensmittel Alternativen♡ Hallo^^Ich und meine Freundin wollen am Wochenende japanusch kochen , doch wir konnten ein paar Lebensmittel nicht finden.Habt ihr vll ein Paar Alternativen für folgende Zutaten , die leicht erhältlich sind?: -Reissirup -Guarani-Zucker -Furikake (ja also mit was kann man reis am besten würtzen?) Danke im vorraus♥

    von Mugii1 · · Themen: Japanische Küche,
    1 Antworten
  • Japan-Profis gesucht Tagchen zusammen! Ich suche Leute, die mir Rezepte von wirklich typisch japanischen Snacks (vorzugsweise Süßspeisen) geben können z. B. wie Onigiri. Weiterhin würde ich gern wissen, welche Gewürze und Geschmacksrichtungen die Japaner lieben, auch bezüglich auf Getränke (Kaffee, Hartdrings z. B. Sake, etc.). Ich freue mich auf eure Antworten und danke euch im Voraus. PS: Bitte ohne Fisch und

    von HimeSunako · · Themen: , , Japanische Küche
    4 Antworten
  • Sojasauce richtig benutzen? Hallo, ich habe mir vom Supermarkt eine japanische Sojasauce gekauft. Mir ist aufgefallen das sie salzig ist, aber auch irgendwie nach Oliven riecht. Der Grund warum ich sie mir gekauft habe ist, dass ich ein großer Fan der Japanischen Küche bin, jetzt aber weiß ich nicht so recht wie ich die Sauce benutzen kann. Ich hab um die 3 Löffel in den Salat reingetan um zu sehen, wie es schmeckt. Und es

    von BBeat · · Themen: , , Japanische Küche
    7 Antworten
  • Gibt es in Berlin ein Hibachi Restaurant? Als ich in New York im Urlaub war, war ich in einem ganz leckeren japanischen Hibachi Restaurant. Man sitzt vor einer riesigen Platte und der Koch kocht dann sozusagen direkt vor dir. Mit schmeißenden Messern, Flammen und natürlich leckerem Essen. Ich werde bald nach Berlin in den Urlaub gehen und frage mich nun ob es sowas oder ähnliches dort gibt, mit leckerem Steak, Gemüse, reis etc.

    von Sunshine390 · · Themen: leckeres steak, hibachi,
    1 Antworten
  • Tofu selber machen - Problem Hallo Community, Ich habe zum fünften mal versucht, Tofu selber herzustellen (teilweise auch die Sojamilch). Als Fällungsmittel habe ich es mit Citronensäure und Magnesiumchlorid (bzw. Nigari) probiert. Ich habe mir sehr große Mühe gegeben, die Milch nicht zum kochen zu bringen (was mir auch bis auf ein mal gelungen ist). Das Resultat der zu heißen Milch war, dass ich kaum und sehr kleine

    von HappyDigits · · Themen: , Japanische Küche,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Japanische Küche

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Japanische Küche

  • Gute koreanische Küche gleich am Nordfriedhof in Düsseldorf So, jetzt muss ich meinen zweiten kulinarischen Tipp auch noch loswerden: Wer die koreanische Küche mag und vielleicht einmal in den Düsseldorfer Norden kommt, dem sei das Restaurant Koja empfohlen. Eigentlich muss ich ja gestehen, dass ich bei dem Restaurant Koja am Anfang rein äusserlich nicht gleich daran dachte, dass es eines ist - es ist schlicht aber ok eingerichtet und liegt direkt

    von patrizia2 · · Themen: Nordfriedhof, , Japanische Küche
    0 Ergänzungen
  • Gutes Sushilokal in München Wenn jemand ein gutes Sushilokal in München sucht, kann ich ihm nur das "Sushi Cent" in der Lucille-Grahn-Str. empfehlen! Immer sehr gut und (was ja bei rohem Fisch nicht unwichtig ist) immer frische Ware! Sie bieten auch einen All-you-can-eat-Tarif an, liegt preislich momentan bei ca. 29 €. Auf alle Fälle sehr zu empfehlen! (Kein Running-Sushi)

    von familychief · · Themen: Japanische Küche, ,
    0 Ergänzungen
  • Japanische Suppen in Düsseldorf genießen Ich bin ein riesen Suppen Fan und könnte mich fast ausschließlich davon ernähren. In Düsseldorf gibt es einen Japaner, bei dem man hervorragend typisch japanische Suppen essen kann. Das Ladenlokal ist recht klein und gerade in der Mittagszeit irre voll und laut, aber gerade diese Geschäftigkeit macht es interessant. Dort essen junge Leute, Geschäftsleute und eben viele Japaner. Es gibt eine große

    von elke51 · · Themen: Japanische Küche, ,
    0 Ergänzungen