Gulasch - neue Fragen

  • Gulasch zu viel pfeffer -.- Vielleicht hat jemand meine gestrige frage gelesen :D ich bin gerade beim gulasch kochen.. allerdings ist es jetzt leider etwas viel pfeffer was drin ist :D weiß jemand vielleicht einen tipp wie man das ausgleichen kann? DAAANKEEE

    von frecka007 · · Themen: gulasch, ,
    16 Antworten
  • Wie macht ihr Gulasch? Ich habe es oft nur bei meiner mutter grob gesehen wie sie ihr gulasch macht, moechte morgen aber gerne selbstständig welches kochen :) Koennt ihr mir sagen, ob das so was wird? :D 1. Zwiebeln schneiden 2. Zwiebeln und fleisch anbraten in butterschmalz 3. Wuerzen mit pfeffer salz Paprika etc. 4. Wasser hinzugeben 5. 90min köcheln lassen bei 4-5 (von 9) 6. Mit soßenbinder andicken Moechte was

    von frecka007 · · Themen: gulasch, ,
    10 Antworten
  • Gulasch Maggi Fix :D Hallöchen, da ich bald in die Selbstständigkeit starte und demnächst für mich selbst köcheln muss, dachte ich mir, ich üb schon mal ein paar Wochen vorher. Da ich's nicht gleich übertreiben will hab ich mir erstmal ein Fix-Päckchen für Gulasch gekauft und wollte gucken ob ich's hinbekomm. Kocherfahrung = Null. Also: Auf der Kochanleitung steht nichts davon, dass man noch zusätzlich

    von RaTcheT · · Themen: gulasch, ,
    11 Antworten
  • Gulasch kochen; Wein verkocht? Hallo, ich habe gerade Gulasch gekocht.Gulaschfleisch habe ich 300 ml Wein hinzugefügt. Ich habe jetzt nach 20 minuten bei 100° mal probiert...es schmeckt furchtbar. Verkocht der Alkohol denn nach einer Zeit noch? Der Gulasch muss ja ca. 60 Minuten kochen. LG:)

    von queenbee162 · · Themen: , gulasch,
    12 Antworten
  • Gulasch unbedingt im Schmortopf Ja oder Nein? Hallo Zusammen, ich wollte die Tage mal Gulasch machen und habe im Rezept gelesen, dass ich einen Schmortopf verwenden soll. Ist das unbeding nötig einen Schmortopf zu benutzen (ich habe nämlich keinen) oder kann ich den Gulasch auch in einem Normalen Großen Topf zubereiten? Viele Dank für eure Hilfe Happlechu

    von Happlechu · · Themen: Großer Topf, schmortopf, gulasch
    8 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Gulasch

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Gulasch

  • So macht man das Fleisch im Gulasch schön zart. Also zuerst einmal braucht ihr gutes Rindfleisch, denn aus schlechtem lässt sich nicht viel machen. Dann bratet ihr das Fleisch 1 Std. an. Wenn dass fertig ist, solltet ihr das ganze mit Rinder- oder Gemüsebrühe aufgießen. Nun Beilage dazu( kommt drauf an was ihr drin haben wollt) Und dann im Ofen braten lassen. Viel Glück beim Ausprobieren 0Blubby0

    von 0Blubby0 · · Themen: , gulasch,
    0 Ergänzungen
  • Gulasch für Genießer Gulasch ist einer der Klassiker unter den Schmorgerichten. Die Zubereitung ist gar nicht schwer. Nur etwas Zeit sollten Sie mitbringen. Die Zutaten für 4 Personen: 1 kg gemischtes Gulasch (halb Rind/halb Schwein), 2–3 EL Butterschmalz, 3 mittelgroße Zwiebeln, 200 g Champignons, Salz, schwarzer Pfeffer, 2 EL Tomatenmark, 2 -3 EL (30 g) Mehl, 1 TL Edelsüß-Paprika, 1⁄4 l trockener Rotwein, 4

    von Lecker · · Themen: Schmorgerichte, gulasch,
    1 Ergänzungen
  • Gulasch mal etwas anders Mein heutiges Mittagessen war so lecker, dass ich Euch das nicht vorenthalten möchte. Zutaten 1 kg Rindergulasch 1 kg Zwiebeln (rote) 1 1/2 Knoblauchzehen 100 ml Rotwein 500 ml Rinderbrühe 3 EL Paprikapulver 2 EL Tomatenmark 1 Zitrone (Bio) 1 TL Kümmel 1 kleines Stück Sardellenfilet Zubereitung Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Anschließend in einem Bratentopf in Öl

    von MojitoTom · · Themen: gulasch, ,
    2 Ergänzungen