Balkonpflanzen - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Balkonpflanzen

  • Minipfirsichbaum im Kübel verliert Blätter Der Pfirsichbaum hat im Sommer einige Früchte getragen und zeigt gesunde grüne Blätter. Jedoch verliert er sie immer mehr. Das hat er schon den** ganzen** Sommer über gemacht. Wir haben ihn dann umgetopft, damit unten eine Drainage besteht und er nicht im Wasser steht. Er steht Südseite und wird hin und wieder mit Naturdünger gegossen. Täglich fallen bis zu 15 Blätter einfach ab (das schon die

    von tischmitbein · · Themen: , Balkonpflanzen
    1 Antworten
  • Verblühte Kapmargerite verkahlt von unten - wegwerfen? Bis vor kurzem hat meine Kapmargerite noch geblüht, das ist jetzt vorbei. Stattdessen verkahlt sie von unten, die Blätter werden erst gelb, dann braun, dann fallen sie aus. Ist das schon der Zeitpunkt, wo ich die Pflanze wegwerfen sollte oder was? Manche blühen doch auch zweimal - die hier nicht?

    von Feature3 · · Themen: Kapmargerite, Balkonpflanzen,
    2 Antworten
  • Hilfe für meine Balkonpflanzen Ich habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass auf meinen beiden Konifären an den Stämmen eine rotbraune, geleeartige Masse klebt. Es sieht ziemlich eklig aus und ich weiß nicht, was das ist bzw. wie ich es entfernen kann. Bitte um Eure Hilfe

    von Mojo7773 · · Themen: Rotbraune geleeartige Masse, Balkonpflanzen
    1 Antworten
  • Aus einem alten Gartenstuhl was machen? Hallo wir haben auf dem Balkon einen alten Gartenstuhl stehen, aus Metall/Eisen, recht groß, könnte schon fast ein Sonnenstuhl sein. Nun, nachdem ich auf meinem Balkon ein paar Pflanzentöpfe halten möchte, war meine Überlegung, aus dem Gartenstuhl irgendwie was zu machen, um da meine Töpfe schön zu platzieren. Leider habe ich im Internet nichts derartiges gefunden. Hat jemand eine Idee??

    von bionda112 · · Themen: , Balkonpflanzen
    3 Antworten
  • Kräuter statt Blumen? Ich möchte dieses Jahr statt Blumen Kräuter in die Balkonkästen pflanzen. Nimmt man besser fertige Kräutertöpfe aus dem Supermarkt oder sollte man selber aussäen, und welche Kräuter eignen sich besonders dafür?

    von Froschfresse · · Themen: , Balkonpflanzen
    7 Antworten
  • Ab welcher Temperatur kann man Bellis / Gänseblümchen auf den balkon lassen? Hallo, bin recht neu in der "Pflanzenwelt" :) Haben uns Bellis, also Gänseblümchen für den Balkon gekauft. Nun schneit es ja dauernd noch und ich habe keine ahnung, ob ich sie trotzdem schon draussen pflanzen kann. Die Sonne kommt ja auch immer mal wieder raus... Welche Temperaturen halten sie gut aus? Ausserdem weiß ich noch nicht, ob sie nun dünger brauchen oder nicht. In

    von eisbluemchen · · Themen: , , Balkonpflanzen
    5 Antworten
  • Fuchsien wie überwintern? Ich hatte mir dies Jahr zum 1. Mal Fuchsien zugelegt, sie blühen immer noch in ihren Blumenampeln auf dem Balkon. Ich habe intensiv gegoogelt, ob man diese Pflanzen auch überwintern kann. Viele Antworten stehen da, und irritieren mich etwas. 10 bis 15° im hellen oder dunklen Raum, auch Keller, steht da....Hat jemand langjährige Erfahrung, wie man sie über den Winter bringt? Muss ich die Pflanze

    von rdsince2010 · · Themen: Fuchsien-Überwinterung, Fuchsienpflege, Balkonpflanzen
    2 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Balkonpflanzen

  • Frostschutz für Balkonpflanzen Denken Sie rechtzeitig an den Frostschutz für Ihre Balkonpflanzen: Kalte Nächte können ab Oktober schon die Pflanzen auf dem Balkon schädigen, da diese anders als Pflanzen im Freiland in den frei stehenden Blumentöpfen schlechter vor Frost geschützt sind. Stellen Sie die Pflanzgefäße auf 2 Dachlatten – so gaben die Blumentöpfe keinen Kontakt zum kalten Steinboden und überschüssiges Regenwasser

    von Selbst · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen
  • Blumen im Winter gießen Immergrüne Pflanzen brauchen auch im Winter Wasser! Da die Verdunstung (bei der Photosythese) bei immergrünen Pflanzen auch im Winter weiterläuft, müssen laubtragende Garten- und Balkonpflanzen auch im Winter gegossen werden (sofern nicht ausreichend Niederschlag gegeben ist). Warten Sie allerdings mit dem Gießen auf frostfreie Tage, da die Pflanze das Wasser aus gefrorenem Boden nicht aufnehmen

    von Selbst · · Themen: immergrüne Pflanzen, , Balkonpflanzen
    0 Ergänzungen
  • Kübelpflanzen winterfest machen Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse sind besonders anfällig gegenüber Frost: Die Wurzeln sind in den Pflanztöpfen viel schlechter vor niedrigen Teperaturen geschützt als Pflanzballen, die in der Erde wurzeln! Daher ist es wichtig, Topfpflanzen rechtzeitig vor der Eises-Kälte des Winters zu schützen: Umwickeln Sie die Pflanztöpfe mit Jute-Stoff, stellen Sie die Pflanztöpfe auf eine

    von Selbst · · Themen: , , Balkonpflanzen
    2 Ergänzungen