Ameisenplage - neue Fragen

  • Wie werde ich die Armeisen los??? Mein Garten ist voll mit Armeisen...wirklich überall sind sie unterwegs, ob auf dem Rasen, auf den Gewegplatten, im Vorgarten, in den Beeten, einfach überall. Es sind nicht nur die kleinen schwarzen, habe auch die roten und die großen Armeisen breiten sich hier immer mehr aus. Weiß irgendjemand was ich tun kann? Das Gift aus dem Baumarkt, Backpulver und Essig helfen nicht :-(

    von Julia181287 · · Themen: Armeisen im Garten, Armeisengift, Ameisenplage
    1 Antworten
  • HILFE , Ameisen in der Küche? Hallo Seit ein paar Tagen habe ich in der Küche ein Ameisenproblem. zuerst dachte ich , es sei Zufall , das auf meiner Spüle ( steht direkt am Fenster einige Ameisen rumlaufen . Aber es wurden immer mehr . dann habe ich gesehen , das die Viecher aus zwei kleinen Löchern (Ablauflöcher für Kondenswasser in Alufensterrahmen )von aussen nach innen kommen . Zahnstocher und Wattestäbchen reinstecken

    von blubb1953 · · Themen: Ameisen in Küche, Ameisenplage,
    3 Antworten
  • Ameisenplage: Was kann ich tun? Hey =) also folgendes: seit ein paar Wochen krabbel bei uns in der Küche Ameisen rum. Sie werden nicht weniger, ganz im Gegenteil es werden immer mehr und langsam find ich es echt widerlich.. Ich hab auch keine Ahnung wo die Viecher herkommen, hab schon überall geguckt aber ich finds einfach nicht. Es stehen schon überall Ameisenköder rum und Gift können wir nicht in die Wohnung tun da wir einen

    von Qualina · · Themen: Ameisenplage,
    3 Antworten
  • ameisen im Rasen Hallo, ich habe vor einigen Tagen meinen Rasen gemäht, vertikutiert, gedüngt und danach gewässert. Nun finde ich überall auf den Rasen verteilt Ameisenhäufchen. Habt ihr einen Rat wie ich die Tiere weg bekomme? danke im vorraus für euere Hilfe

    von sternchen15177 · · Themen: , Ameisenplage
    0 Antworten
  • Welche Ameisen-Art ist das? Welche Ameisen-Art ist das? Siehe Foto hier: http://www.imagebam.com/image/f01d33249685898 Meine Fragen nun: Wie heißt diese Ameisenart? Welchen Wirkstoff müsste der Köder enthalten, den ich hier wirksam zur Bekämpfung anwenden könnte? Gruß Robbes

    von Robbes · · Themen: , Ameisenplage,
    2 Antworten
  • Ganzes Haus voll Ameisen,HILFE...wir finden das nst nicht.Wer kann mir helfen??? Also,wir haben das ganze Haus voll Ameisen.Wenn ich koche dann laufen die über die Ablagen und ich weiß nicht mehr weiter.Kammerjäger und Mittel haben nicht geholfen.Nur Kosten!!!! Ich habe Hunde im Haus und kann daher kein Gift verlegen! HILFE! Wer mir helfen kann und es auch zum Erfolg führt dem werde ich auch was tolles zukommen lassen,da bin ich ehrlich!!!!

    von 41conny41 · · Themen: Ameisenplage,
    9 Antworten
  • ameisennester im garten ich bin gerade beim umgraben und habe festgestellt, daß ich unmengen an ameisen aufgescheucht habe. diese unangenehmen auswirkungen kennt sicher jeder. hat vielleicht einer ein altes hausmittel was ich tun kann, damit diese viehcher verschwinden? danke!

    von rosenstrauss · · Themen: Ameisenplage,
    8 Antworten
  • Ameisenplage auf meinem Rasen!! Auf meiner Rasenfläche im Garten sind seit diesem Jahr so viele Ameisenhaufen. Habe es mit Backpulver und auch Ameisen - Streupulver versucht - keine Chance - es werden immer mehr. Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Danke im voraus!

    von Blumenbeet · · Themen: Ameisenplage,
    4 Antworten
  • Wie vertreibt man eine Ameisenplage im Haus ohne Chemie oder Gift? Wir wohnen in Südspanien am Meer. es ist also überdurchschnittlich heiß und feucht. In den letzten 5 Jahren nehmen die Ameisen (kleine) immer mehr zu. Sie sind unter den Platten der Terrasse und in den Fugen zwischen der Hauswand und den Platten. Von dort gehen sie ins Haus. durch die Fensterritzen, die Türritzen usw. Sobald die kleinsten Essensreste (Brotkrumen aber auch tote Fliegen usw.)

    von RolandHeinz · · Themen: Giftverzicht, Ameisenplage
    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Ameisenplage

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Ameisenplage

  • Ameisen krabbeln aus dem Staubsauger Ich hatte die Frage hier gestellt aber leider,leider keine Gute Antwort bekommen. Also wir hatten ein Ameisenproblem und um dem Herr zu werden, hab ich die Tierchen eingesaugt, ich hatte aber das Gefühl, die krabbeln da wieder raus, es wurden nämlich nicht wirklich weniger, obwohl wir Ihren Zugang in der Terassentür bereits verswchlossen hatten. Dann kam mir der Gedankenblitz-> man streut

    von Maniko · · Themen: Ameisenplage,
    0 Ergänzungen