Fragen von spieli

  • Jack Russell Terrier und Fuchs :((( Hallo Leute, ich habe vor gut 1 Stunde ein wirklich erschreckendes Erlebnis. Nun Frage, ich meine viele wissen hier, ich bin ja nun wirklich nicht auf den Kopf gefallen, aber wie hättet ihr reagiert? Ich gehe mit Nico jeden Morgen das erste Mal um 5.00 Uhr gassi. Jedoch nur 1x die Straße rauf und runter, damit er mal kurz das Beinchen heben kann. Nun wohne ich ja in Berlin und hier bei uns in

    von spieli · · Themen: , , ,
    9 Antworten
  • Bandscheibenvorfall, muß das operiert werden???? Hallo, ich war nun wegen meiner Wirbelsäule zum MRT. Ich habe wirklich dolle Schmerzen zwischen dem rechten Schulterblatt und Wirbelsäule und mein rechter Arm schläft nun sehr oft komplett ein. Ich bin in Behandlung, Ärztlich und auch Physiotherapeutisch. Nur leider bringt das alles nichts. Hinzu kommt, dass ich seit gut 3 Jahren an Gehstützen laufen muß, wegen 17facher Knieoperation am linken

    von spieli · · Themen: ,
    2 Antworten
  • Shorty Bulls? Wer kennt diese Rasse oder hat Erfahrung mit der Rasse? Hallo, bin durch Zufall auf die Rasse Shorty Bulls gestossen. Die gefällt mir wirklich sehr gut. Ich bin nun am überlegen für Nico einen Spielkumpel zu holen. Oder sollte ich doch einen Jack Russell holen? Hat vielleicht Jemand solch eine Rasse oder hat Erfahrung mit solch einer Rasse? Wie ist es mit dem Gesundheitszustand der Rasse? Außer das was ich im Internet schon gelesen habe. Ok, nur mit

    von spieli · · Themen: ,
    11 Antworten
  • Staffordshire Hündin hat schwarzen Leberfleck! Hallo, hat einer von euch schon mal was davon gehört, ob Hunde auch Hautkrebs bekommen können? Die Staffordshire Hündin, von meinem Bekannten, die ich oft zur Pflege habe, hat auf dem Rücken einen schwarzen "Leberfleck". Ich habe nächste Woche einen Termin beim TA um dies abklären zu lassen, nur ich mache mich ja nun schon im vorraus Sachkundig darüber. Wenn ja, wie sind die

    von spieli · · Themen: ,
    8 Antworten
  • Schmetterlingsbuntbarsch Männchen hat Glubschauge!? Hallo, ich habe ein Schmetterlingsbuntbarschpärchen.Der Kerl ist nun schon 2 Jahre bei mir, das Weibchen jetzt ca.1 Jahr. Nun hat mein Männchen seit fast 2 Wochen ein Glubschauge.Das habe ich noch nie gehabt bei einer meiner Fische. Habe ja nun schon seit 20 Jahren Fische , aber das ist das erste Mal. Nun habe ich von dem Medikament gelesen esha 2000, ist das empfehlenswert? Allen anderen Fischen

    von spieli · · Themen: ,
    1 Antwort
  • Hundekot einsammeln!? So, nun habe ich da mal eine Frage, an alle Hundebesitzer hier in Deutschland. Es wird ja hier im Forum, gerade von Nichthundebesitzern, meist behauptet, dass die meisten Hundebesitzer die Hinterlassenschaften von ihrem Wuffi nicht einsammeln. Wer von euch sammelt die Hinterlassenschafte denn ein? Vielleicht kann man den Leuten ja auch so mal bewußt machen, dass es auch vernüftige Besitzer

    von spieli · · Themen: ,
    14 Antworten
  • Keilfleckenbärblinge Hallo, mal eine Frage kann ich Keilfleckenbärblinge mit Rote Phantomsalmler und einem südamerikanischen Schmetterlingsbuntbarsch Pärchen, Antennwelse, Panzerwelse, Blck Mollys zusammen halten? Denn ich habe mir Vorgestern Neons gekauft und die wurden regelrecht von den Phantomsalmlern aufgefressen. Habe ich Heute beobachtet beim Letzten Neon.Obwohl die eigentlich ziemlich groß waren die neos,

    von spieli · · Themen: ,
    1 Antwort
  • Knie/ Morbus Sudeck Hallo, ich habe ja nun schon mittlerweile 15 Op´s am linken Knie hinter mir. Auch habe ich leider schon meine 3 Knieendoprothese, und das mit 35 Jahren. Weiter hatte ich letztes Jahr eine MRSA Infektion durch einen Schmerzkatheter. Dieses Jahr im Januar habe ich dann ein künstliche Kniescheibe bekommen. Nun ist durch die Infektion mein Bein komplett gelähmt. Ich trage eine Maßangefertigte

    von spieli · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Oberschenkelmuskel läßt sich nicht mehr aktivieren! Hallo, ich bin nun 15x am linken Knie operiert worden.Habe nun schon meine 3 Knieendoprothes,und das mit 35 Jahren.Habe nun eine rotierend gekoppelte TEP von der Firma Link.Nun habe ich vor 4 Wochen ein Retropatellarersatz erhalten und mein Knie mußte mobilisiert werden,da ich eine Arthrobibrose drin habe im Knie. Mein Oberschenkelmuskel war schon vor der OP sehr schwach, so das ich hart

    von spieli · · Themen: Knieendoprothese,
    2 Antworten