Fragen von mbmama

  • wenn ein Patient verstirbt Ein Patient, den ich die letzten Monate betreute ist heute verstorben. Er war unheilbar krank - die letzten Wochen waren eine Qual für ihn - sein Lebensende eine Erlösung. In all der Zeit hat sich ein enormes Vertrauensverhältnis aufgebaut, basierend auf der täglichen Pflege die eben auch viele Gespräche beinhaltete, das Kümmern um persönliche Belange, Berührungen wie Hände halten, Trost,

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    40 Antworten
  • Kichererbsenmatsch Ich hab mich kürzlich an Falafel gewagt.............................................. weil ich sie im Restaurant unglaublich lecker fand und mir zutraute, Selbige auch ohne große Probleme in der heimischen Weißlackküche zuzubereiten. Vor allem nach dem Lesen einiger Rezepte die mir simpel erschienen.. Hab also alles nach Anweisung gekocht, gehackt, gemischt und abgeschmeckt - der Rohzustand war

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    5 Antworten
  • Gottfried & ich Moin, ich mache im Sommer Urlaub mit Wohnmobil und Gottfried in Dänemark. Westküste hoch bis zum Skagerrak und auf der anderen Seite mit Ausschweifungen runter bis Flensburg. Gottfried hasst enge Kleidung und rennt am liebsten wie ihn Gott erschuf zum Horizont, haut sich hier und da zur Erledigung ureigenster Bedürfnisse ins Gebüsch, ist natürlich abrufbar aber gern ungebunden. Impfungen sind

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    4 Antworten
  • fragende Falschfahrer Ich bin arbeitsbedingt täglich mit dem Fahrrad unterwegs - in einem Stadtteil einer großen Stadt. Durch meine verschieden, im Stadtteil gelegen Einsatzgebiete befahre ich manchmal (weils halt auf der gleichen Straßenseite liegt und ich ein wenig in Zeitnot bin) den Radweg in ""falscher Richtung, heißt, entgegen der Fahrtrichtung. Besonnen natürlich und achtsam und ausweichend logisch um

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    17 Antworten
  • Solanum tuberosum mal anders Gestern habe ich Kartoffelbrei zubereitet. Normalerweise schäle ich die tollen Knollen, koch sie in Salzwasser weich, bearbeite sie mit einem Kartoffelstampfer, geb ansprechend heiße Milch und Nussbutter dazu. Heraus kommt ein zartes, durftendes, nach Himmel schmeckendes Mus mit noch ein paar kleinen Stückchen welches auch noch appetitlich aussieht. Gestern war es anders. In Ermangelung

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    7 Antworten
  • Paul hat keine Töpfe .....................................und das liegt zuallererst daran, dass Paul kürzlich aus einem WG-Zimmer incl. einer mit allen gebrauchsfähigen Küchengeräten ausgestatteten Küche ausgezogen und in eine schnuckelige Ersteinsteiger-Singlewohnung mit Toilette und fließend Wasser und einer kleinen Küchenzeile aber sonst nix eingezogen ist. Jetzt hat Paul ein 1-Flammen-Gerät und eine

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    17 Antworten
  • Die Hütte ist voll!! Wir schreiben den 1.11. und ich zerbrech mir den Kopf über das bevorstehende Weihnachtsmenü.....kochen kann ich aber angesichts einiger familientechnischer Neuerungen hab ich - wie in der Überschrift bereits erwähnt - die Hütte voll....................und damit mindestens 7 Probleme mehr. Ums kurz zu machen: Schwiegermutter mag keinen Fisch Schwiegervater findet Kartoffelsalal mit

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    68 Antworten
  • Kartoffelsalat mit Pfirsichen Meine vegan lebende Nachbarin empfahl mir unlängst - darob ich ständig auf der Suche bin nach neuen Rezepten und einfach-raffinierte Gerichte bevorzuge - da mir Kokosgrießschnittchen auf Sellerie-Pimentschaum an frittierter Bachblüte einfach mal zu pötz sind, ein herrlich anmutendes/anhörendes Gericht: Kartoffelsalat mit Pfirsichen Ja, gibt es Das Gericht ist keinesfalls aufwändig, allein die

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    8 Antworten
  • Gedanken einer Großmutter In 2 Wochen werde ich zum ersten Mal Oma............. und hab neben irrsinniger Vorfreude auf das neue Erdenbürgerlein, verbunden mit Hoffen, Bangen und Beten dass alles gut geht auch so ein kleines bisschen Wehmut in mir - über die Abtretung mütterlicher Fürsorge an eine nachrückende Generation. Nicht falsch verstehen: meine Familienplanung ist abgeschlossen und ich trauere durchwachten

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    34 Antworten
  • Konfessionsüberraschung Der beste Freund meines 9-Jährigen hatte kürzlich Erstkommunion und mein Sohn war dazu eingeladen. Das muss ihn wohl so beeindruckt haben, dass er den Wunsch hat, mehr über die katholische Religion zu erfahren, Gottesdienste zu besuchen - sprich in diese "Welt" reinzuschnuppern um sich ein Bild zu schaffen. Ausgang (ganz cool): offen Ich bin konfessionslos aufgewachsen und bin

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    24 Antworten
  • Neulich war Grillfest....... ......in der Nachbarschaft - bei dem jeder Anwesende sein Grillgut incl. Gertränken mitgebracht hat. Da ich Gemüse sehr schätze, aber auch einem guten Stück Fleisch nicht zwingend unzugänglich bin, habe ich mich für Spieße entschieden - also Gemüsestücke im Wechsel mit Fleisch. Eine nicht unmittelbare Nachbarin fand das wohl gar schrecklich und mochte nicht aufhören, mich von einer

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    63 Antworten
  • Grüner Daumen SOS Da ich beim Kochen sehr gern mit frischen Kräutern arbeite, kaufe ich mir bei Bedarf im Supermarkt Töpfchen von Schnittlauch, Petersilie, Basilikum etc.......und die sehen frisch und agil aus wie nach einem ausgedehnten Wellnessurlaub, leider nicht sehr lange. Nach spätestens einer Woche haben sie sich so zum Nachteil verändert, dass ich sie nur noch in die Tonne hauen kann und ich habe viel

    von mbmama · · Themen: , , ,
    13 Antworten
  • Mietkautionsrückzahlung Vermieter Aus einem abgeschlossenen Mietverhältnis (gekündigt mit allseits unterzeichnetem Wohnungsübergabeprotokoll) ergibt sich ein Streit über zwei in der Oberfläche leicht beschädigten, zum Zeitpunkt der Übergabe aber nicht monierten Innentürblättern (Ablösespuren von Stickern). Der Vermieter hält nach 3 Monaten aus diesem Grund das Mietkautionskonto unter Verschluss und wird nach eigenen Angaben erst

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    11 Antworten
  • Es graut dem Morgen............................ Wohl angelehnt an das herbstliche Wetter und den damit verbundenen grau-grauslichen Tageszeiten passt sich mein eigentlich dunkelblondes Haupthaar Jahr für Jahr stärker dem 4. Quartal an :-) Hab die Ansätze ja nach Aufhellungsgrad painten lassen, allein das wird mir auf die Dauer zu teuer und die Überlegung, welche Chemiehaube ich auf meinem Kopf platziere lässt mich davon abgehen. Gibt es eine

    von mbmama · · Themen: , , ,
    17 Antworten
  • Guglhupf Ich nenne seit einigen Monaten eine Guglhupfform mein Eigen. Wunderhübsch rustikal anzuschauen mit perfekten Rundungen. Leider gelingt mir kein einziger Kuchen darin! Ich fette die Form ein, geb noch eine Schicht Semmelbrösel darauf um ein Ankleben zu verhindern und hab nach dem Backen das Problem, dass mein Objekt die Form nicht komplett sondern in Einzelteilen die Form verlässt weil einzelne

    von mbmama · · Themen: , , ,
    10 Antworten
  • Wie bezähme ich meinen inneren / äußeren Frust? Verdinge seit über 10 Jahren meinen Lohn bei meinem Arbeitgeber, fleißig, diensteifrig, gern und oft und noch öfter Überstunden verrichtend. Sprich, die Arbeit macht einen Großteil meines Lebens aus, beschäftigt mich bis in die späten Nachtstunden, lässt mich oftmals wegen Problemchens nicht schlafen. Bekomme dafür ein Entgelt, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, mal ein Essen, gelegentlich

    von mbmama · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Harzflecken auf Auto Womit entferne ich am besten Harzflecken vom Lack meines Auto´s? Hab das edle Gefährt unter einer tropfenden Tanne geparkt und kann so nun nicht auf die Straße.... Das Harz befindet sich außerdem auch noch auf der Windschutzscheibe und der Dachreling.

    von mbmama · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Stofftaschentuch vs. Tempo´s Wie kann man einem beratungsresistenten Stofftaschentuchverwender die Benutzung von Tempo´s schmackhaft machen? Bislang halfen weder gut gemeinte Vorschlage noch halbherzig ausgesprochene Drohungen um die in meinen Augen grauenhafte Verfehlung sanft ins Positive zu schubsen. Bin mit meinem Latein am Ende.............

    von mbmama · · Themen: , , ,
    9 Antworten
  • Lagerfeuer am Strand Weit weg von Silvestergala und Feuerzangenbowle mit Familie Hoppenstedt ist der geplante Jahreswechsel an der See in greifbare Nähe gerückt. Ruhe, kalte Füße und zerzauste Locken sind erwünscht...............kleines Lagerfeuer am relativ einsamen Strand auch. Geht das so einfach oder muss ich mir Genehmigungen einholen? Rathaus, Feuerwehr, Bundesgrenzschutz, Stadtverwaltung, Forstamt? Ich

    von mbmama · · Themen: , , , ,
    3 Antworten