Einkommensteuer - Neue Fragen

  • Hilfe bei Steuerklausur Hallo bräuchte dringend Hilfe, schreibe übermorgen eine Steuerklausur (Thema Einkommenssteuer) und habe eine alte Klausur die genauso mit anderen Zahlen dran kommen wird. Problem ist dass ich 2 verschiedene Lösungen habe und keiner mir sagen kann welche die richtige ist. Die Klausur, sowie beide Lösungen hab ich hinzugefügt. Der Unterschied sind die 5000 Euro die die Sekretärin des

    von meggele · · Themen: steuer Gewinnanteile , Steuerklausur ,
    0 Antworten
  • Unterschied zwischen Tabelle: Lohnsteuertabelle <-> Einkommensteuertabelle Hi, mir ist mittlerweile bekannt was der Grundlegende Unterschied zwischen Lohnsteuer und Einkommensteuer ist, nämlich die Art des Verdienstes. Lohnsteuer: Steuer die AN auf seinen Lohn zahlt Einkommensteuer: aller anderen Einkunftsarten wie Einkünfte aus selbständiger Arbeit Soweit so gut, Ich kann mir aber nicht erklären, warum es dafür auch zwei unterschiedliche Tabellen gibt. Auch das

    von DerManuel09 · · Themen: Einkommensteuertabelle , , Einkommensteuer
    1 Antworten
  • zur Steuererklärung für 2010 Habe das Formular für die vereinfachte Steuererklärung gewählt, wo wäre aber dort der Krankenversicherungsbeitrag abzusetzen?? Gehört der beitrag zur Pflegeversicherung auch dazu? Ich nehme an, es wird bei Werbungskosten als Aufwendungen mit angeführt, oder man muss doch eine ausführliche St.Erklärung benutzen. Wer weiß das???

    von Karinspargel · · Themen: , Einkommensteuer ,
    3 Antworten
  • Die Einkommensteuer 2011 für Selbständige ist eine Pflichtabgabe per Elster? Hallo, Als Selbständiger lese ich überall, dass es Pflicht ist, die Einkommenmsteuer ab 2011 auf elektronischem Wege zu machen. Das habe ich gemacht per ELSTER, ohne Authenthifizierung der Signatur (statt Papierunterschrift ) wie es da als Option hieß. Nach dem Absenden poppen dann noch Hinweise auf, ein weiteres Exemplar auszudrucken und unterschrieben dem FA noch zuzusenden. Ist das nicht

    von GFliebtDich · · Themen: , , Einkommensteuer
    2 Antworten
  • Frage zur Einkommensteuererklärung Einkommensteuerveranlagung Hallo liebe Leute, ich habe mehrere Einkommensteuer Jahre beim Finanzamt abgegeben. Auch ziemlich alte. Nun habe ich für das Jahr 2007 folgenden Brief bekommen, den ich leider einfach nicht verstehe. Ich muss sagen, dass ich mit Steuern so gar nichts am Hut habe: Ablehnung einer Einkommensteuerveranlagung 2007 Eine Veranlagung zur Einkommensteuer wird abgelehnt, weil bei unbeschränkter

    von Inventy2012 · · Themen: Einkommensteuer ,
    3 Antworten
  • Nur 1900 Euro Sonderausgaben abzugsfähig Habe meinen Einkommenssteuerbescheid für 2011 bekommen und obwohl ich 2082 Euro an Sonderausgaben angegeben hatte wurden mir nur 1900 berücksichtigt. In der Begründung heißt es, "sonstige Vorsorgeaufwendungen der Eheleute beträgt vorbehaltlich ... nur 1900 Euro weil ...". Ich bin unverheiratet und alleinstehend. Wieso wird mir nur 1900 Euro berechnet an Vorsorgeaufwand? Danke für

    von gutezuwissen · · Themen: , , Einkommensteuer
    3 Antworten
  • keine ermahnung vom finanzamt ich habe schon seit 3 Jahren keine Einkommensteuererklärung abgegeben und trotzdem keine ermahnung bekommen, gibt es eigentlich keine Pflicht? ich habe klasse IV und bekomme immer paar Groschen zurück aber der Aufwand lohnt nicht, was glaubt ihr?

    von jedimaster · · Themen: Einkommensteuer ,
    3 Antworten
  • Pauschale Spende und Einkommensteuererklärung Hallo zusammen, ich habe gehört, dass man 100.- € Spende Pauschal absetzen kann. Hierfür habe ich das Programm von Tax wo ich unter folgenden Punkten die Spende eintragen kann: zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke an politische Parteien an unabhängige Wählervereinigungen in den Vermögungsstock einer Stiftung Es sind Beiträge an Religionsgemeinschaften geleistet worden, die mindestens in

    von Inventy2012 · · Themen: Einkommensteuer ,
    2 Antworten
  • Progressionsvorbehalt (Anlage AUS) bei gesetzliche Auslandsrente (EU-Raum) bringt Ungleichbehandlung Durch Eintrag einer gesetzlichen EU-Auslandsrente unter AUS Progressionsvorbehalt entsteht gegenüber Rentnern mit nur Inlandsrente ein erheblicher Nachteil, der m.E. den Grundsatz der Gleichstellung verletzt. So entsteht Steuernachzahlungsforderung, obwohl das zu versteuerndes Einkommen beider Renten (In- und Ausland) unterhalb der Steuerfreigrenze liegt. Kann die EU-Auslandsrente (gesetzl.)

    von wonadi · · Themen: EU-Auslandsrente , , Einkommensteuer
    4 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Einkommensteuer