Einkommensteuer - Neue Fragen

  • 0,33 € Kilometergeld/Fahrtkostenerstattung ? Steuerrecht? Welcher Ansatz stimmt. Habe den AG gewechselt. Fahre zur Baustelle mit dem eigenen PKW. Bisher habe ich immer 0,30 € erhalten. Auf der neuen Abrechnung stehen jetzt 0,33 € steuerfrei und sozialversicherungsfrei. (NRW) Toll das man mal mehr bekommt, aber jetzt hat mich ein Freund darauf hingewiesen, dass ich alles am Jahresende nachweisen muss und dann nachversteuern muss. Wenn ich Pech hätte kam die Sozialversicherung

    von wuschel100864 · · Themen: steuerfreier Ersatz , ,
    2 Antworten
  • Zusammenveranlagung nach Heirat Hallo Wissenscommunity, meine Freundin und ich möchten aus romantischen Gründen heiraten. Über den Zeitpunkt entscheidet Eure Antwort... Folgender Sachverhalt: Meine Freundin war im ersten Quartal 2014 selbstständig und hat einen Umsatzsteuerpflichtigen Umsatz in Höhe ca. 30.000 EUR gehabt. April bis Juni war sie arbeitsuchend (700,00 EUR/Monat) und ist seit Juli 2014 wieder

    von Johann190575 · · Themen: , Einkommensteuer
    0 Antworten
  • Mieteinnahmen bei Steuererklärung und Familienversicherung Hallo, ich versuche meine Situation wie folgt mal darzustellen: Meine Frau und ich haben ein Haus gekauft (verheiratet, kein Ehevertrag). Eine Wohnung wird selbst genutzt und zwei vermietet. Mietvertrag läuft auf beide. Ein Kind hat meine Frau mit in die Ehe gebracht. Daher musste ich erneut den überwiegenden Unterhalt nachweisen. Wurde auch so angenommen. Aber dann kam, dass meine Ehefrau

    von faceoff · · Themen: Einkünfte aus Vermietung , ,
    5 Antworten
  • Kann man Einstand absetzen? Hallo Leute, kann man Einstand bei einer Firma absetzen? Ich habe eine die Rechung des Pizza-Lieferanten ca. 150 Euro und Getränke vom Discounter? Falls ja, in welches Feld trägt man das ein? Kann man auch von einer Unternehmensberatung eine Bewerbungshilfe bzw. Konzeption absetzen? Viele Grüße

    von micholee · · Themen: , Einkommensteuer ,
    7 Antworten
  • Einkommensgrenzen für die Familienversicherung Die Einkommensgrenzen für die Familienversicherung bei Kindern beträgt 4.462,50 €. Meine Frage lautet: Kommt dazu noch der Sparerfreibetrag von 801 € dazu, sodass die Gesamtsumme 5263,5 € beträgt? Gilt der Betrag in Höhe von 5263,4 € auch für reine Aktiengewinne, Zinsen und Dividenden? Vielen Dank im voraus.

    von blanju · · Themen: Zinsen und Dividenden , Einkünfte aus Kapitalvermögen ,
    1 Antworten
  • Sonderausgaben bei Lohnsteuer § 10c EStG Moin Moin! In § 10c EStG wird gesagt, dass für Sonderausgaben pauschal ein Betrag von 36 € (bzw. 72 € bei Ehegatten) angesetzt werden darf, sofern nich tein höherer betrag nachgewiesen wird. In meinem Beispielfall kann das Ehepaar (Zusammenveranlagung!) Krankheitskosten von 4500 € nachweisen. Dennoch werden in der Musterlösung sowohl die 4500 € als auch die 72 € also insgesamt 4572 €

    von hasesh · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Lohnsteuerausgleich: Kann man SV und PV absetzen? Hallo! Ich mache gerade meine "Arbeitnehmerveranlagung" und dabei stieß ich auf folgenden Punkt in der Hilfe: "Gewerkschaftsbeiträge, sonstige Beiträge zu Berufsverbänden und Interessenvertretungen und selbst eingezahlte Sozialversicherungsbeiträge (z.B. SVdGW), ausgenommen Betriebsratsumlage Dazu gehören folgende Beiträge: Gewerkschaftsbeiträge --->>>

    3 Antworten
  • Witwensplitting bei Datev eintragen An euch Datev-Spezialisten, wie trage ich die Daten der Ehegatten A und B (St-pflichtiger A verstorben im vorhergehenden Veranlagungsjahr) korrekt in Datev ein? Weiterhin A als St-pflichtiger und B als Ehefrau bzw. Lebenspartner B? Oder rückt im Jahr nach dem Tod Ehegatte B an die Stelle von A als St-pflichtiger und A wird als Ehefrau bzw. Lebenspartner B erfasst? Danke :-)

    von Avocadofrau · · Themen: gnadensplitting , ,
    1 Antworten
  • Steuererklärung - EInkommenssteuer Hallo :) Also ich habe letztes Jahr Ende August für 2011 meine Einkommenssteuerbescheid bekommen ohne dass ich meine Steuererkläung gemacht habe... Wie geht das?? Oder verwechsel ich da was? :) Und bekomme ich den dieses Jahr dann auch wieder ? Danke im Voraus für Eure Antworten

    von xkristina96 · · Themen: Einkommensteuer ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Einkommensteuer