Frage von Sandraaaa10, 35

ZZZellatmungg?

Kann mir bitte jemand die Punkte zur Zellatmung beantworten? Die Funktion der zellatmung, Fortbewegung und wachsen, der Energiebedarf, äußere atmung -> Luftanteile (ein und aus atmenluft) und % Anteil von ein und außatmung

Antwort
von Tasha, 21

Das sind keine Fragen, sondern nur Stichworte. Die meisten sollte schon der Wikipediaeintrag zu "Zellatmung" beantworten.

Kleiner Tipp: Durch die Zellatmung wird Energie gewonnen, die der Körper für seine Funktionen braucht.

Kommentar von Everklever ,

Wikipediaeintrag zu "Zellatmung"

Das ist wenig hilfreich. Du musst schon den Link einstellen und tunlichst auch öffnen. Oder soll sie das etwa auch noch alleine machen?

Kommentar von Tasha ,

Irgendwie biste doch auch alleine auf diese Seite gekommen. Ernsthafter Tipp: Frage in einem Bioforum, aber bitte stelle konkrete Fragen, sage, was Du schon weißt, wo Dein Problem ist - Quellen zu finden, Zusammenhänge oder Fachbegriffe oder übergeordnete Konzepte zu verstehen. Dann bekommst Du qualifizierte, konkrete Antworten. Wenn ich Dir jetzt einen langen Text über die Zellatmung schreibe, unterscheidet der sich ggf. nicht so sehr vom Wikipediaartikel oder Artikeln in Biolexika. Er hilft Dir nicht, wenn man Deine Vorkenntnisse und Verständnisprobleme nicht kennt. 

Aber, okay, Du wolltest einen Link - hier, bitteschön:


http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=20


Das ist ein Chemieforum, in dem man auch über Biologie/ Biochemie diskutiert, und zwar sehr detailliert. Studenten stellen dort ebenso Fragen wie Schüler. Du musst aber schon etwas Vorarbeit leisten. Dann bekommst Du aber gute Lesetipps und Antworten auch fachlich hohem Niveau, kannst auch gerne immer wieder nachfragen, wenn Du Fachbegriffe oder Zusammenhänge noch nicht verstehst. Da DU es am Ende WISSEN sollst, musst Du es auch alleine verstehen, dabei kann man Dir helfen, aber es kann keiner an Deiner Stelle machen!

Kommentar von oelbart ,
Antwort
von Everklever, 11

Für diese Fragen ist nicht GF zuständig, sondern Google (z. B. mit Wikipedia)

Kommentar von Sandraaaa10 ,

Also hier sind Leute die stellen sinnlose fragen, dann ist es wohl auch nicht schlimm das ich eine biologische Frage stellen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten