Frage von vanillalove95, 25

Zwischenblutungen, trotz Arzt Besuch wird nichts gemacht?

Hallo an alle

Ich wollte mal in die Runde Fragen ob jemand bereits das gleiche durchgemacht hat und/oder ob jemand einen Rat für mich hätte.

Ich habe bereits seit einigen Monaten immer mal wieder Zwischenblutungen. Ich war bereits auch schon öfter beim Frauenarzt. Er meinte es sei eine Ektopie und würde von alleine wieder weg gehen. Das Problem ist ich fühle mich dadurch sehr unwohl und weiß nicht was ich noch machen soll, wenn der Frauenarzt da nichts machen möchte.

Ich würde mich über Antworten und Vorschläge sehr freuen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo vanillalove95,

Schau mal bitte hier:
Frauenarzt zwischenblutung

Antwort
von Kathy1601, 25

Nimmst du die Pille ? Dann kann es an hormanschwankungen liegen ich würde dann wenn dein Stamm gyn nix macht eine zweitmeinung einholen zwischenblutungen nerven das verstehe ich echt sehr enorm gut

Kommentar von vanillalove95 ,

Ja ich nehme seit 2 Jahren die gleiche Pille, das Problem ist das ich so kurz vor Weihnachten bestimmt keinen Termin mehr bekomme bei einem anderen Arzt.

Kommentar von Kathy1601 ,

ich würde dir  raten es einfach zu versuchen ein Termin zu bekommen  einfach versuchen dass es dir dann besser geht weil das ist echt hilfreich drücke dir die Daumen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten