Frage von benjamin2, 17

ZZum Gespräch gehen?

Hab heute ein Vorstellungsgespräch bekommen wo ich nicht weiss ob ich hin soll. Mein Problem ist das ich derzeit in einem befristeten Arbeitsverhältnis bin und mein Vertrag jetzt um 6 monate verlängert wurde . Fühle mich dort auch sehr wohl usw. Jetzt habe ich ein Gespräch bekommen was unbefristet wäre und auch 20 km näher von Zuhause wäre. Aber habe irgendwie angst wieder bei 0 anzufangen oder es zu bereuen das ich dann gegangen bin. Soll ich trotzdem mal zu dem Gespräch hin?

Antwort
von shanks06, 6

Wie sind denn die Konditionen deines evtl. neuen Arbeitgebers außer einen unbefristeten Vertrag?
Ich an deiner Stelle würde mit deinem Chef reden und sagen was Sache ist. Du musst etwas Handlungsgeschickt zeigen und wenn er nicht auf dich verzichten kann, dann wird er dir ein besseres Angebot aufbreiten.

  

Kommentar von benjamin2 ,

Bis jetzt habe ich nur die Info das der Vertrag unbefristet wäre. Vom Gehalt gleich. Mein jetziger AG zahlt noch Urlaub und Weihnachtsgeld.  Und in der Firma gibt es wohl jährliche Gehaltserhöhung.  Leider nicht bei befristeten arbeitsvertrag.  Bei der neuen Firma wird es kein 13. Gehalt geben

Antwort
von quinann, 10

Geh mal zu dem Gespräch. Wenn sie dich wollen, dann wäre plus/minus ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community