Frage von Youwithme, 98

Zyste.. Seit 4 Wochen Starke Periode mit Gewebe Fetzen bitte um Hilfe?

Seit 4 Wochen habe ich ununterbrochen meine Periode fast jeden 2 Tag mit Blutfetzen (Leberstückartig) nun im März hatte ich eine Zyste 6 cm große Zyste was wohl mit der Periode weggehen würde meine letzte Blutung war 07.04 Laut Ultraschall hatte ich kleine mehrere Follikelzysten die Ärztin meinte am 11.05 Gebärmutterschleimhaut sei hoch aufgebaut wegen der Zyste bhatte sich wohl die Periode verschoben nun am 18 .05 kam auch meine Periode am anfang bräunlich rot 4 Tage und seitdem Starke Blutung ununterbrochen mit Gewebe Fetzen habe aber keine schmerzen .. Hatte das jemand von euch auch ? Sorry für die Schreibweise bin mit dem Smartphone Online..

Antwort
von Clipmaus, 64

Hallo,

auch wenn Du deine Periode hast , kannst Du trotzdem zum Frauenarzt gehen und abklären lassen ,was los ist! Manchmal ist eine Ausschabung notwendig , wenn nicht alles raus kommt ,was dort nicht hingehört !

Manche Frauen neigen zu Zysten , gerade in jüngeren Jahren und wenn sie zu viel an Gelbkörperhormonen haben ! Das war bei mir auch der Fall und ich hatte erst Ruhe , als ich auf eine anders zusammengesetzte Pille umstieg!

Wenn Zysten platzen und abgestoßen werden , sehen die meist wie kleine Stückchen Leber aus ! Also kannst Du davon ausgehen, dass Du eventuell noch mehrere Zysten hast !

GLG , und einen schönen Tag , wünscht dir , clipmaus:-))

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 50

Die "Fetzen" oder Klumpen sind Stücke von nicht aufgelöster Gebärmutterschleimhaut. Das haben viele Frauen, und es ist erstmal kein Grund zur Beunruhigung.

Aber vier Wochen Blutung sind definitiv ein Grund, zur Frauenärztin zu gehen.

Antwort
von Alsterstern, 58

4 Wochen die Periode? Nein, das geht gar nicht. Viel zu großer Blutverlust. Du musst sofort zum Arzt.  

Kommentar von interference ,

Ah ja, 4 Wochen sind zu lange!

Antwort
von maxim65, 60

Und was sagt deine Ärztin am 14 oder 15.06?

Kommentar von Youwithme ,

War noch nicht beim Arzt rufe erst morgen an ..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das wird auch höchste Zeit!

nicht nur anrufen, gleich hin gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community