Frage von Kariina, 25

Zyste rechts schmerzen operieren?

Hey Leute, am Anfang des Jahres hatte ich starke Schmerzen im unteren Bereich am Bauch und bin um die 4 mal ins Krankenhaus weil ich es kaum aushielt gegangen beim letzten mal wurde mir gesagt es könnte eine Zyste sein aber man sei sich nicht sicher, weil die Ärzte nie etwas gefunden haben. Nun ist es schon paar Monate her dass ich im Krankenhaus war und die Schmerzen fangen wieder an. Mal sind sie schlimm sodass ich mein Bein kaum hochheben kann, auch das sitzen fehlt mir schwer und mal gehen die Schmerzen. Nun ist es auch so dass ich meine Periode schon hatte und die Schmerzen nicht aufhören es drückt rechts unten ziemlich und obwohl ich meine Periode hatte kommt genau an den Tagen wo ich es hab trotzdem etwas Blut könnt ihr mir weiterhelfen ? Ich meine die Schmerzen kommen ja nicht ohne Grund.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von helfertantchen, 14

Hast du vielleicht eine Zyste in der Gebärmutter oder im Eierstock? Ein Besuch beim FA wäre ratsam

Antwort
von esra91, 10

Ich hatte genau die gleichen Probleme. Als ich im Kh war hat sich rausgestellt, dass es ein 13 cm Myom war.

Myom ist ein Gewebe der z.B die Schwangerschaft verhindert oder die Hormone stark beieinträchtigt. ich würde dir raten in die Klinik zu gehen und dich von einem speziellen Arzt untersuchen zu lassen. Mir hatte man anfags auch gesagt das es eine Zyste ist.

Jedoch ist dies nicht immer der Fall. Wenn es doch eine zyste ist dann würdesst du sehr wahrscheinlich die Pille kriegen um die wegzubekommen. Über weiteres brauchst du dir eigentlich keine Sorgen zu machen.

LG


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten