Zyste am Eierstock?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wurde ein mal wegen einer Zyste am Eierstock operiert. Da war aber Verdacht auf Blinddarm, von der Zyste wusste ich nichts. Sie ist geplatzt und das waren schlimme Schmerzen (Ärzte dachten eben Blinddarm).

Danach hatte ich noch paar mal Zysten, die habe ich nie gemerkt und gingen alle von alleine weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die geht nicht von alleine weg aber es sollte Regelmäßig untersucht werden das escht Wächst. Ich hatte mit 15 Zwei stück am Eierstock die entfernt wurden. Inzwischen sind sie wieder da, aber das benötigt auch noch kein eingriff. Dennoch ist eine Regelmäßige Kontrolle nötig  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange das dauert kann keiner sagen, aber es stimmt es geht von allein weg. Bleib bei den Kontrolluntersuchungen beim Frauenarzt. Weil Zysten immer wieder mal auftreten können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?