Frage von Skywatcher1102, 49

Zyklus verkürzen oder Periode ausfallen lassen?

Ich fahre nächstes Jahr im Juli ins Schullandheim. Wir gehen schwimmen, wandern, Radfahren und machen halt eigentlich die ganze Zeit draußen Sport. Da ich meine Periode schon regelmäßig habe, bekomme ich meine Periode wahrscheinlich genau in dieser Woche. Ich benutze zwar Tampons, aber ich finde es trotzdem richtig blöd, dass ich sie ausgerechnet im Schullandheim bekomme. Ausgerechnet da, wenn man sich ein paar schöne Tage machen will. Ich will das nicht! Es gibt jetzt 3 Möglichkeiten: 1. Ich sorge dafür, dass meine Periode da einfach ausbleibt. Aber wie? 2. Ich bekomme sie später. Wie soll ich das machen? 3. Ich bekomme sie früher.Wie kann ich dafür sorgen? Was ist die beste Möglichkeit? Und wie kann ich dafür sorgen, sie nicht in dieser Woche zu bekommen? Habt ihr irgendwelche Ideen? Ich nehme keine Pille. Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke ; )

Antwort
von putzfee1, 24

Die Periode irgendwie verschieben oder sie ausfallen lassen geht nur mit der Pille. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Aber mit Tampons kannst du doch auch alles machen, was du sonst auch machst, Sport, Schwimmen etc. Ich sehe das Problem nicht so recht.

Kommentar von Skywatcher1102 ,

Das Problem ist, dass es recht nervig ist. Wenn wir wandern gehen,  kann ich nun mal nicht alle 3 Stunden aufs Klo rennen. Und diese ständigen Schmerzen sind halt auch nicht geil. Das ist eine Woche in meinem Leben, die ich genießen will. Und das will ich mir nicht von meiner Periode zerstöRen lasSen.  Deswegen

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Versteh ich auch...wie wär's mit ner Menstruationstasse? Die kannst du um einiges länger drin lassen, als einen Tampon. Kannst dich ja mal informieren :)

Kommentar von putzfee1 ,

Ja, wie gesagt, verschieben oder ausfallen lassen geht erst, wenn du mindestens einen Monat lang die Pille genommen hast. Aber ob das so sinnvoll ist, sie sich für den Zweck verschreiben zu lassen und ob sich überhaupt irgend ein Frauenarzt findet, der sie aus solchen Gründen verschreibt, ist für mich äußerst fraglich. Auch aus Altersgründen... du bist erst 13.

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Ich würde das auch nicht machen. Icj finde, man muss sich immer bewusst sein, dass die Pille ein Medikament und kein Bonbon ist, was man mal so eben nimmt, weil einem sein Zyklus nicht so passt. Ich bin vielleicht so, weil ich keinen regelmäßigen Zyklus habe, und ich wäre dankbar, wenn es von Natur aus so funktionieren würde. Also wisse es zu schätzen ;)

Antwort
von Pusteblume8146, 23

Ich denke ohne Pille geht das Verlängern oder Verkürzen nicht. Wobei ich nicht zur Verlängerung des Zyklus zur Pille greifen würde, immerhin greift die Pille schon in den Körper ein, und das will wohl überlegt sein. Hast du denn starke Schmerzen während deiner Periode?

Kommentar von Skywatcher1102 ,

Ich habe schon Schmerzen. Zwar nicht so stark , dass ich im Bett bleiben müsste, aber es nervt halt.

Antwort
von Skywatcher1102, 17

Ich würde mir die Pille ja holen, aber ich bin erst 13. Gibt es denn keine andere Möglichkeit, sie auch nur ein paar Tage vorzuverlegen?

Kommentar von putzfee1 ,

Nein, ohne Pille nicht. Wie stellst du dir das vor?

Kommentar von Skywatcher1102 ,

Ich weiß nicht. Ich habe gestern im Internet gelesen , dass man sie zum Beispiel mit heißen Bädern um 1-3 Tage vorverlegt könnte. Sowas zum Beispiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten