Zyklus sehr unregelmäßg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der weibliche Körper ist kein Computer und nicht immer punktgenau. So wünscht man es sich zwar aber so ist es schlichtweg nicht.

Das Ausbleiben der natürlichen Periode kann unendlich viele Ursachen haben. Um diese alle abzuklären ist ein Arztbesuch unumgänglich.

Ich würde dir allerdings einfach zu Geduld und Entspannung raten.

Dein Zyklus ist ohnehin noch nicht ausgreift. Das dauert alles noch einige Zeit.

Spätestens wenn du dir Sorgen machst, sexuell aktiv bist oder dir ein geeignetes Verhütungsmittel aussuchen möchtest solltest du allerdings zum Frauenarzt gehen und dich auch untersuchen lassen!

Was ich dir aber schon jetzt raten kann: verzichte auf die Pille.

Ich höre und lese immer wieder wie junge Mädchen wie du sich die Pille verschreiben lassen um ihren Zyklus in den Griff zu bekommen.

Aufgrund der Pille hat man keinen natürlichen Zyklus und auch keine natürliche Periode mehr - damit ist das Vorhaben also wenig zielführend

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte das auch mal, da hat sich der schön regelmäßige Zyklus von 3 Wochen auf 4 Wochen verändert und jetzt habe ich auch immer schmerzen die ich vorher nicht hatte. Manchmal ist das leider so dass es sich einfach verschiebt :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dauert halt bis sie wirklich immer regelmäßig kommt. Wenn du Schmerzen hast, dann nimm eine Wärmeflasche oder sowas. Es ist auch normal wenn du Schmerzen hast, aber wenn du dich nicht gut fühlst geh zum Arzt und am besten jetzt auch schon... man kann ja nie wissen... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?