Frage von Schneesturm2000, 20

Zwischenzeugnis- durchschnittlich, gut oder unterdurchschnittlich?

Hallo,

Gestern habe ich mein Zwischenzeugnis bekommen und dadurch, dass ich mich mit diesem nun bewerbe möchte, würde ich ganz gerne mal wissen, welche Chance. Ich mit dieser Zeunigbemerkung habe:

* ist eine sehr ruhige und zurückhaltende Schülerin, die aber durch ihre sehr freundliche und höfliche Art sowohl bei Schülern als auch bei Lehrern gleichwohl beliebt ist. Stets konzentriert versteht sie es, den Unterricht mit gewinnbringenden und fortführenden Beiträgen zu bereichern. Neben häuslichem Fleiß und Pflichtbewusstsein sind auch Pünktlichkeit und Kameradschaftlichkeit für die Schülerin selbstverständlich. Ihr Verhalten ist allzeit vorbildlich und äußerst lobenswert.

Es gibt ja diese Zeugnissprache, bei der es zwar gut klingt, was da geschrieben wurde, aber etwas negatives gemeint ist...

Wär lieb von euch, wenn ihr die Bewertung deuten könntet und mir bei der Einschätzung helft :)

Antwort
von Selybeli, 17

Gut, gleube ich. :)

Kommentar von Selybeli ,

glaube*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten