Frage von harterHans, 36

Zwischentüre dämmen?

Türe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tommi8305, 8

Moin. Zunächst mal grundsätzlich zu klären gilt: Eigentum oder gemietet?

In der Mietwohnung solltest Du das Einverständnis des Vermieters haben.

Bewährt hat sich, in das Türloch von beiden Seiten je einen Lattenrahmen (z.B.4x6 cm oder entsprechende Trockenbauprofile aus Blech) einzuspreizen, der ca 25 mm hinter der Wandoberfläche zurückspringt und ihn mit 2 Lagen Gipskartonplatten 12,5 mm dick zu beplanken.

Die Zwischenräume der Lattung werden mit Trennwandplatten aus Mineralwolle voll ausgefüllt.

Ist die Türöffnung breiter als 62,5 cm setze bitte senkrecht weitere Ständer in diesem Abstand.

Die Randlatten werde an der Kontaktfläche zur Wand (Türzarge) mit Trennwandisolierbändern beklebt und NICHT angeschraubt, sondern nur stramm eingeklemmt.

Die Randfugen der Lochfüllung sorgfältig mit Acrylat Dichtstoff abdichten.

Gutes Gelingen!

Antwort
von TheAllisons, 24

Kann man machen, klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten