Frage von Karanlik, 145

Zwischenblutung ,trotz Pille Bellissima?

Nehme die Pille seit einem halben Jahr und bis jetzt war immer alles ok? An zweiten Tag meiner Periode hatte ich Petting mit meinem
Freund .., (benutze immer einen op)

Und dann wie gewohnt mit der Pille  begonnen und jetzt hab ich im Blister noch ne Woche pilleneinnahme zu nehmen und hab seit vier Tagen zwischenblutung ( begann so brockig in dunkelbraun ganz wenig und jetzt sind sie hellrot ??

Ist es etwas ein Anzeichen einer Schwangerschaft ??

Antwort
von kerkdykhotmail, 104

Hallo Karanlik,

nein Du bist nicht Schwanger, keine Angst das kann alles schon mal vorkommen, weil Dein Körper auch mal nicht nach Befehlen reagiert, aber

deshalb solltest Du auch ruhig mal den FA. aufsuchen um Immer mal 

bestätigen zu lassen , ob alles noch im grünen Bereich ist. Aber dennoch keine Angst jetzt bist Du nicht Schwanger. LG.KH.

Kommentar von Karanlik ,

Vielen vielen Dank :-) Für die schnelle Antwort ! War nur etwas
Verwirrt weil meine Freundin wAs von Einnistungsblutungen erzählt hat und ich für ein Moment vor Panik dachte ist das jetzt etwa das :-/ .!hab auch beim Frauenarzt angerufen sie meinte das kommt schon mal vor , die Pille einfach weiternehmen...!

Ja wir hatten ja Net wirklich viel aber trotzdem war er ja an mir dran und ja dachte deshalb vielleicht ...

Also Einnistungsblutungen können es Net sein ?

Glg

Kommentar von kerkdykhotmail ,

Hallo Karanlik,  keine Panik, denn das helle Blut ist frisches Blut was noch dazu gekommen ist, aber es hat in dieser Situation keine große

Bedeutung. Dir alles Gute. LG.KH.

Antwort
von mona41, 93

Schwnagerschaft nein das kannst du ausschliessen wen du deine Periode hast bist und kannst du nicht Schwanger sein.Geh mal am besten zu deinem Frauenarzt der ist immer noch der beste Ansprech parnter in solchen Fällen.

Kommentar von Karanlik ,

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort :-) !
Also kann ich mich in dem Sinne beruhigen :-/,,, da es so komisch ist und alle immer von ne einnistungsblutung reden dacht ich für einen Moment ob es sein kann ?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nur hat man keine Periode unter Pilleneinfluss.

Antwort
von xprinzessin26o8, 73

nein doch keine schwangerschaft? ja klar können trotz pille zwischenblutungen sein, dann bist du nicht die erste die das hat!

Kommentar von Karanlik ,

Ja war etwas wegen der so genannten Einnistungsblutung irritiert! Aber danke sehr ! Beim Frauenarzt angerufen sie meinte die Pille einfach weiter nehmen ..! Kann es jetzt sein das ich in der pillenpause keine Blutung bekomme ? Hatte auch den ganzen Monat hin immer starke brustschmerzen alles an meinem Körper war angeschwollen jetzt seit der zwischenblutung etwas besser

Kommentar von xprinzessin26o8 ,

das kann man nicht sagen, das ist bei jedem anders & ja wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann stimmt das so. ich weiss es jezt selber auch nicht genau, aber wenn das jetzt besser geworden ist dann ist das ja gut :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten