Frage von vanillezucker95, 33

Zwischenblutung bei Medikamenteneinnahme und Pille?

Hallo liebes Team,

ich mal wieder.. - ich bin seit ca. einer Woche krank (Erkältet) und nehme seitdem auch Medikamente (darunter Lemocin (Halsbonbons Zitrone), von Bronchi...irgendwas Hustensaft und Bonbons (kein Antibiotikum, plfanzlich, in der Packungsbeilage war nichts von Wechselwirkungen zu lesen), und Hustenstiller (ich glaube irgendwas mit Sin.., habe in der Apotheke gefragt, lt. Mitarbeiterin keine Wechselwirkungen mit der Pille, im Beipackzettel steht allerdings das Wechselwirkungen nicht ausreichend geprüft wurden) naja...ich nehme auch schon etwas länger wieder die Pille durch.. ich bin mir nicht sicher wielange genau aber 2 mal am Stück durchgenommen nun mittlerweile bestimmt schon..jetzt habe ich seit heute leichte Zwischenblutungen (ehr helles Blut (fast rosa). Könnte das ein Zeichen einer Schwangerschaft sein? Die pille wurde immer korrekt genommen, habe nur etwas sorge wegen den Medikamenten...war allerdings kein Antibiotika dabei und habe eigentl. auch immer artig gefragt und nachgelesen..nur man weiß ja nie... bin mir da jetzt total unsicher.. Ich befürchte auch ich habe wieder eine leichte Entzündung im Intimbereich..vll. könnten die leichten Blutungen auch dadurch kommen, oder durch die Pillendurchnahme? Oder evtl. doch eine Schwangerschaft?

Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen :(

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von VonFrohnhof, 7

Hallo Vanillezucker ^^

Wenn du die Pille durchnimmst, ist es normal das der Körper eine Weile brauch um sich daran zu gewöhnen - wenn du sie weiter durch nimmst kann es sein das noch 1-2 mal eine Zwischenblutung eintritt.

Schwangerschaft kann ich mir nicht vorstellen außer du hast eine neue Pille und diese ist zu schwach.

Natürlich könnten auch andere Gründe (Verletzungen beim Sex, medizinische Gründe) Ursache dafür sein - das kann aber nur dein GYN abklären.

Grüße von Frohnhof

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community