Frage von Kruftiehexe, 191

Zwischenblutung als zeichen für Schwangerschaft?

Hallo, ich habe meine vorletzte Pille vergessen, sie dann über 12h später nachgenommen und laut Empfehlung der packungsbeilage das nächste blister drangehongen also die Pille durchgekommen. Ich hatte vorher jedoch sex bevor ich merkte dass ich die Pille vergessen habe. Habe dann 4 Tage später die Pille danach genommen und habe jetzt leichte Blutungen. Woher kommt das ? Ist das ein Zeichen dass ich schwanger bin ? Oder kommt das von dem Pille durchnehmen oder von der Pille danach. Hatte den sex an einem unfruchtbaren Tag. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Pille, schwanger, 67

Hallo Kruftiehexe

Wenn du bei einem Einnahmefehler in der 3. Woche die Pause auslässt dann ist das eine richtige Reaktion und dann brauchst du die Pille danach nicht zu nehmen. Deine Zwischenblutung wird wahrscheinlich durch die Pille danach kommen und durch die Pille danach hast du jetzt den Schutz der Pille verloren. Der Schutz beginnt jetzt erst wieder nachdem du die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast.

Wenn  man die Pille  nimmt  hat  man keinen  Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage,  bei einem Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Gruß HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 67

Die Pille danach war unnötig, da du den Fehler korrigiert hast und damit den Schutz nicht verloren hast. Durch du Pille danach hast du jedoch jetzt den Schutz verloren. Lies die Packungsbeilagen, da steht drin wann du wieder geschützt bist. Zwischenblutung sind kein Schwangerschaftsanzeichen sondern lediglich eine Nebenwirkung, die durch die Pille oder die Pille danach kommen kann, das ist aber nicht schlimm. Die Pille wirkt indem sie deinen Eisprung unterdrückt, fruchtbare Tage gibt es damit also nicht

Kommentar von Kruftiehexe ,

Vielen Dank! 

Antwort
von GravityZero, 124

Das kann an der Pille danach liegen (ist ein ziemlich heftiges Medikament), dies ist am wahrscheinlichsten. Theoretisch wäre auch eine Schwangerschaft möglich, da nach 4 Tagen die Wahrscheinlichkeit einer Wirkung nicht mehr sehr hoch ist. Mach einen Test wenn es so weit ist m, dann weißt du es. Ansonsten kann man nur raten.

Kommentar von Kruftiehexe ,

Hat man bei einer möglichen Schwangerschaft zwischenblutungen?

Kommentar von GravityZero ,

Mal ja, mal nein. Es ist weder ein sicheres Anzeichen dafür, noch eines dagegen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Eine Schwangerschaft wäre nicht möglich, immerhin wurde die Pause ausgesetzt.

Kommentar von GravityZero ,

Ach ich hab es so verstanden dass sie noch eine vergessen hat und deswegen die Pille danach genommen hat (war ja nicht nötig).

Antwort
von Lylai, 59

Die Pille danach löst Zwischenblutungen aus. Sag ich aus Erfahrung

Kommentar von Kruftiehexe ,

Okay danke 

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 61

Man merkt, dass du leidet so gar keine Ahnung von der Pille hast. Wieso hast du die Pille Danach genommen, wenn du den Einnahmefehler nach Packungsbeilage korrigiert hast? Welche hast du genommen? Hast du da überhaupt die Packungsbeilage gelesen? Wie um alles in der Welt kommst du darauf, du hättest fruchtbare Tage?

Kommentar von Kruftiehexe ,

Ich hab die Pille danach einfach zur Sicherheit genommen. habe die ella one genommen. Es gibt fruchtbare und unfruchtbare Tage. je nachdem wann man den Eisprung hat. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Tja, das war der Fehler. Du hast dir mit Einnahme der PD überhaupt erst den Schutz zerstört. Lies die Packungsbeilage. Erklär mir mal bitte, wie du glaubst, wie die Pille funktioniert, wenn du glaubst, du hättest einen Eisprung.

Kommentar von Kruftiehexe ,

Kannst du mal bitte nicht so ausflippen? Ich nehme die Pille noch nicht so lange..

Ich hab die Beilage gelesen. Aber die Pille wirkt ja nach der Einnahme erst nicht mehr. Ich habe gehofft dass die Pille danach das regelt. Ich verhüte im restlichen Zyklus mit Kondom ich weiß das die Pille dann nicht mehr richtig wirkt. Aber durch die Pille danach habe ich mir mehr Sicherheit verhofft.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ich flippe nicht aus, mir ist es vollkommen egal, ob du schwanger wirst oder nicht. Ich bin nur a) entsetzt darüber, wie man so wenig über seine Verhütung wissen kann und b) ernsthaft interessiert, wie du glaubst, dass die Pille wirkt. Bisher konnte mir das nämlich noch niemand erklären, der dachte, einen ES unter Pilleneinfluss zu haben.

Kommentar von Kruftiehexe ,

Ich will einfach nur wissen ob ich schwanger sein könnte oder nicht. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Pille hat gewirkt, du hast den Fehler korrigiert.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, könntest du nicht und das war auch ohne PD der Fall. Ich bin immer noch interessiert daran, was du glaubst, wie die Pille funktioniert.

Kommentar von Kruftiehexe ,

Okay. Ich nehme die Pille erst seit einem halben Jahr. Vorher hatte ich eine Spirale daher musste ich mich mit solchen Sachen noch nicht auseinandersetzen. Daher weiß ich noch nicht so Bescheid.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das kann man natürlich auch als Ausrede benutzen. Wie gesagt, mir ist es egal, ob du schwanger wirst oder nicht, aber du merkst ja selbst, dass du falsch und unnötig handelst, wenn du dir keine zehn Minuten für deine Verhütung Zeit nimmst.

Kommentar von Kruftiehexe ,

Ja da gebe ich dir recht. Ich bin wirklich nicht gut informiert. Das werd ich nachholen. Trotzdem hätte ich mir von dir ein wenig mehr Respekt und Wertschätzung gewünscht. Du hast mich ziemlich angemotzt. Aber trotzdem danke ich dir für deine Kommentare.

Kommentar von Kruftiehexe ,

Nur mal zur Richtigstellung: ich habe freitags die Pille vergessen und diese samstags morgens nachgeholt und sonntags morgens hatte ich sex. Sonntags abends habe ich dann direkt das nächste blister drangehongen. Daher nahm ich die PD weil ich den Fehler ja erst nach dem sex korrigieren konnte.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist vollkommen egal, EU korrigierter Fehler bedeutet durchgängigen Schutz, so, wie es in der Packungsbeilage steht. Das ist der Sinn davon, einen Fehler zu korrigieren, damit man den Schutz gar nicht erst verliert.

Antwort
von leaalvre, 32

Du bist auf keinen Fall schwanger! Lg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community