Frage von iffetS7, 38

Zwischenblutung 2 Tropfen?

Ich habe gestern ganz leiches Blut bemerkt. Aber das nur als ich auf der Toilette war. Dann hab ich nichts mehr bemwerkt auch nicht im Slip... Meine Periode ist 2 Wochen her. Und ich hatte vor 3 Tagen mit meinem Freund Sex. Aber seit ca. 1 Woche habe ich Unterleibschmerzen. Naturlich hatten wir vor ca. 1 Woche auch Sex. Wir sind schon seit einem Jahr ein Paar. Ich nehme die Pille auch etwa seit einem Jahr. Kann es sein dass ich schwanger bin? Ich habe nächste Woche einen Termin beim Frauenarzt, doch ich kann nicht mehr warten. Die Frau am Telefon hatte kein Ohr für mich und meinte das sei normal wenn ich die Pille nehme. Ich habe die Pille 2x 2-3 Stunden später genommen. Aber das sollte doch kein Problem sein oder?? Vielen Dank für eure Hilfe :)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Verhuetung, schwanger, 21

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Blutungen außerhalb der Pillenpause sind Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Dies sind Nebenwirkungen der Pille und können daher nie ausgeschlossen werden.

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich. Die Pille ist schließlich ein Verhütungsmittel und kein TicTac!

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich habe die Pille 2x 2-3 Stunden später genommen. Aber das sollte doch kein Problem sein oder?

Ein Blick in die Packungsbeilage deiner Pille genügt um diese Frage zu beantworten.

Ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community