Frage von Minustra, 108

Zwischen Windows 10 und 7 wechseln?

Ich überlege, ob ich mir Windows 10 installiere, momentan ist es ja noch kostenlos. Doch ich habe da so meine Bedenken und ich habe gelesen, dass man von Windows 10 auf 7 wechseln kann. Wäre es möglich, zum Beispiel etwas auf Windows 10 zu machen, danach auf Windows 7 zu wechseln und anschließend wieder zu 10 zurückzukehren, aber so, dass Windows 10 und 7 (also beide) noch erhalten bleiben, quasi wie ein kleines Hin und Her? Ich hoffe, dass hat jetzt irgendwer verstanden :D Danke im Voraus

Antwort
von thlu1, 68

Nicht mit dem kostenlosen Upgrade. Wenn du dich für das Upgrade entschieden hast, dann kannst du zwar wieder zurück aufs alte System downgraden, aber dann ist Schluss.

Ich habe auch das Upgrade vorgenommen, hatte vorher auch Win 7.

Im Prinzip läuft alles soweit ganz gut und stabil, allerdings waren einige (ältere) Programme, die dann nnicht mehr liefen. Bei einigen konnte ich diese zwar über den Kompatibilitätsmodus aktivieren, aber das ging nicht überall.

Ich bin trotzdem bei Win 10 geblieben.

Antwort
von Willibergi, 61

Du könntest beide Betriebssysteme auf verschiedenen Partitionen installieren - dann kannst du bei jedem Start auswählen, welches System du Booten möchtest.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von Minustra ,

Was sind Partitionen und wie meinst du das mit Booten? Gäbe es da irgendwelche Probleme oder Komplikationen? Danke für deine schnelle Antwort

Kommentar von Willibergi ,

Partitionen sind Teile deiner Festplatte. Du kannst mehrere Partitionen erstellen, und auf jeder ein anderes Betriebssystem installieren.

Booten ist englisch für "Neustarten".
Ein Computer startet immer ein Betriebssystem, das starten nennt man Booten.

LG Willibergi

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer & Windows 10, 60

Du kannst 2 Betriebssysteme parallel installieren, beim Starten des Rechners kannst Du dann jedesmal auswählen, welches gestartet werden soll.

Anleitungen dazu gibt es im Internet, aber Deinen Nachfragen hier nach zu urteilen, verstehst Du wenig vom Computer (ist nicht böse gemeint), daher würde ich Dir raten, davon die Finger zu lassen.

Außerdem  müsstest Du für ein separates Windows 10 eine Lizenz kaufen, ein Upgrade ist natürlich dann nicht möglich.

Ich empfehle Dir folgende Vorgehensweise:

Mache das Upgrade auf Windows 10, vorher erstelle aber ein Systemimage von Windows 7, dann kannst Du jederzeit problemlos zu Win 7 zurück.

Für ein Systemimage empfehle ich die Freeware Macrium Reflect Free, eine Anleitung zum Sichern inkl. Download-Link findest Du hier:

http://www.tutonaut.de/anleitung-kostenloses-windows-backup-mit-macrium-reflect-...

(Die Anleitung bezieht sich zwar auf die englische Version, Macrium ist aber komplett in deutsch!)

Antwort
von OnkelSchorsch, 49

Ach, das ist doch Unsinn.

Update auf WIndows 10. Diese Gejammere, wann immer ein neues Windows rauskommt, dass das alte ja sooo viel toller sei, höre ich jetzt seitdem das allererste Windows damals rauskam. "Oh, MS-DOS ist schlecht, IBM-DOS war viel besser". "Windows 2.0 ist schlecht, MS-DOS war besser". "WIndows 3.11 ist ganz mies, bleibt bloß bei Windows 3.0". Und so weiter. 

Also installiere Win10, alles andere ist Kokolores.

Antwort
von Maryondo, 58

Theoretisch ja, glaube ich. Zumindest hatte (hab?) ich die Funktion, wieder zu Windows 7 zurück zukehren.

Ich persönlich bin mit W10 sehr zufrieden. Nicht jedes Spiel funktioniert mehr auf W10, aber über die Kompatitäts-Funktion lässt sich einiges machen und hat ~90% der nicht-spielbaren Spiel wieder spielbar gemacht. Für die restlichen hab ich entsprechende Updates im Internet gefunden :)

Ich hab W10 und werde auch dabei bleiben :)

Antwort
von Armin2208, 36

Just Google: Dual-Boot.

Alternativ auch: Virtualisierung/Virtuelle Maschinen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community