Frage von alex155287296, 105

Zwischen meinem mittelhandknochen und dem handwurzelknochen am daumen fühlt sich mein knochen komisch an, als ob er einen riss hätte. Es tut weh?

Zwischen meinem mittelhandknochen und dem handwurzelknochen am daumen fühlt sich mein knochen komisch an, als ob er einen riss hätte. Es tut weh wenn ich den daumen zu mir drücke( nicht zudrücke). Ich bin im park gestürzt und irgendwie auf den daumen gefallen. Ich werde mir es 1/2 tage angucken und dann zum arzt gehen. Was kann das sein/soll ich machen?

Antwort
von Negreira, 87

Einen Riß im Knochen kannst Du nicht fühlen, und wenn Du den Daumen selbständig bewegen kannst, ohne ihn mit der anderen Hand zu drehen oder zu drücken oder ihn gegen den Körper zu drücken, ist er auch nicht gebrochen.

Ich denke, Du hast einen Bluterguß, und rate Dir zu einem Salbenverband, Voltaren, Hepathrombin o. ä.

Antwort
von Baltarsar, 60

Ein Salbenverband wurde dir bereits empfohlen. Alles andere wird der Arzt mit dir besprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community