Frage von befair2009, 13

zwischen 2 Vers., welche ist zuständig für ein Arbeitsrechtl. Proz. wenn die Abm. während der ersten und die Kündigung während der zweiten Vers. stattfand ?

Abmahnungen eines Arbeitgeber beginnen in Januar 2015 und setzen sich fort bis Oktober des selben Jahres. ( 4 Abmahnungen ) . In November erfolgt die Kündigung des abgemahnten. Seine Rechtsschutzversicherung hat ihn bereits im September gekündigt.

Ist diese Versicherung noch zuständig für die rechtliche Auseinandersetzung ?

Antwort
von putzfee1, 9

Also, bei der Überschrift muss man raten, was du meinst. Kannst du das auch mal ohne die vielen Abkürzungen schreiben?

Aus welchem Anlass hat hat denn die Rechtsschutzversicherung die Versicherung gekündigt? Dafür muss es ja einen Grund gegeben haben.

Wenn die Versicherung den Versicherten quasi "rausgeworfen" hat, ist sie auch nicht mehr zuständig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community