Frage von Anya14, 27

Zwischen 2 Menschen stehen, die sich streiten?

Meine Freundinnen streiten sich und ich habe es versucht, dass sie sich wieder verstehen aber es ist noch schlimmer geworden. Die eine hat mir gesagt, dass sie es wieder gut machen möchte aber dann als sie redeten, hat sie dann gesagt, dass es nur die Schuld der einen Freundin ist. Aber bei einem Streit finde ich, hat jeder zu 50% Unrecht & Recht aber jetzt bin ich enttäuscht auch von der, die ihren Fehler nicht zu geben wollte und die andere hat es getan. Was soll ich jetzt machen. Eigentlich möchte ich in den Ferien etwas mit ihnen unternehmen aber wohl getrennt und dann versuchen sie mich wahrscheinlich auf ihre Seite zu bringen. Ich hoffe mal, dass sie sich wieder verstehen werden bis zum Schluanfang, denn dann wäre ich völlig hin-und her gerissen.

Sollte ich einfach so tun, als gäbe es den Konflikt gar nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GleekyFreaky, 10

Sag beiden klar deine Meinung, entweder sie akzeptieren Sie oder nicht. Allerdings sollte man als wahre Freundin damit klar kommen wenn eine Freundin anderer Meinung ist. Du kannst außerdem klarstellen, dass du nicht in den Streit reingezogen werden möchtest und dass du damit nichts zu tun hast. Bleib einfach neutral und versuche ihnen deine Sichtweise, vielleicht auch die Sichtweise der jeweils anderen Freundin näher zu bringen. 

Antwort
von Centario, 13

Wahrscheinlich ja, nur das ist anstrengend und am besten auch nicht dazwischen stellen. Die dazwischen sind bekommen zum Schluss noch die meiste Prügel ab.

Antwort
von LucyCouper54, 11

Du hast damit nichts zu tun. Ich würde auch nicht mit ihnen alleine darüber reden. Später stehst du als Böse da wenn du auf einer Seite stehst. Halt Dich daraus.
spreche aus erfahrung ^-^

Antwort
von celaenasardotin, 9

Auch wenn es schwer fällt , man sollte sich da nicht einmischen. Am Ende leidest du selbst darunter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten