Frage von taraanna, 50

Zwischebutung fühlt sich wie Periode an und ist auch so stark?

Hallo, ich habe zum ersten Mal eine zwischen Blutung (durch Umstieg auf Minipille wahrscheinlich) Fühlt sich so eine zwischen Blutung normalerweise auch wie eine Regelblutung an und ist die blutmenge vergleichbar? Bei mir ist es so und ich hatte mir das irgendwie anders vorgestellt also eine leichte Blutung die man nicht spürt (ich habe Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und mittelstarke bauchkrämpfe) Hab da leider nichts im Internet gefunden...

Wie ist das bei euch?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, Periode, Pille, 50

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Blutungen außerhalb der Pillenpause sind Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Dies sind Nebenwirkungen der Pille und können daher nie ausgeschlossen werden.

Wie ist das bei euch?

Du kannst deinen Körper nicht mit anderen vergleichen. Wenn du dich sorgst musst du zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen.

Ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community