Frage von Fendtfa, 39

Zwergkaninchen ist in der Nacht viel zu laut?

Jo mein Zwergkaninchen ist in der Nacht Viel zu laut das man nicht mehr schlafen Kann beim Trinken versucht es Ständig Die Flasche in den Käfig zu bekommen Und dann rennt das Vieh Noch Im Käfig herum Es Nervt tierisch was kann man Dagegen tuen

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 24

Hi,

das ist eine Verhaltensstörung aufgrund falscher Haltung.

Dein Kaninchen leided an Platzmangel (Käfighaltung) und Einzelhaltung!
Beides ist Tierquälerei unter welcher sie leiden und meist aggressives Verhalten an den Tag legen... :(

Die Flasche ist ein weiteres Problem, weil die Dinger einfach Mist sind -.-
Die sind nicht nur unhygienisch und erfordern eine unnatürliche Trinkhaltung, sondern da kommt auch viel zu wenig Wasser raus! Darum rupfen viele Kaninchen dann daran; vorallem wenn so so warm ist und sie viel trinken wollen (wobei das wieder bedeutet das sie falsch ernährt werden oder krank sind)... Das rupfen an der Flasche tun sie aber auch aufgrund von Verhaltensstörungen (aggressiviät) und Langweile!

Du hast Dir ein Tier angeschafft das Bedürfnisse hat. Da diese Bedürfnsise zurzeit nicht mal im Ansatz gestillt werden, leided es und das wird immer schlimmer werden wenn Du nichts änderst! Unter so einer Haltung sterben viele Kaninchen viel zu früh... :(

Es Nervt tierisch was kann man Dagegen tuen

Du musst die Haltung ändern damit es nicht mehr leided!

Das heißt:

  1. Du musst mindestens noch ein Kaninchen anschaffen (beachte das richtige Geschlecht und Alter, und vergesellschafte sie richtig!)
  2. Du brauchst ein Gehege für die Kaninchen wo sie immer rund-um-die-Uhr genug Platz haben. In Innenahltung sagt man mind. 2qm + tägl. Aulsauf je Tier.
  3. Ersetze die Flasche durch einen Wassernapf. Da ist die Trinkhaltung dann korrekt, sie können problemlos Wasser aufnehmen und hygienischer ist es auch noch. Und ein vorteil wenn die Tiere bei einem im Zimmer schlafen; man hört es nicht XD

Informiere Dich bitte noch unbedingt über Kaninchen ud artgerechte Kaninchenahltung (vorallem Artgenossen, Gehegegröße, Ernährung, Umgang):

Gruß

Antwort
von spikecoco, 6

dein "Vieh" leidet unter seiner verantwortungslosen Haltung bei wenig erfahrenen Menschen. Denn diese würden alles dafür tun, das ihr Tier einigermaßen artgerecht gehalten wird. Dies setzt Wissen voraus, was du anscheinend nicht hast. Hättest du dich im Vorfeld genauestens informiert, wie die Bedürfnisse eine Kaninchens sind, würde es nicht einsam in einem Käfig ohne Beschäftigung und Artgenossen dahin vegetieren müssen.

Antwort
von BosterTV, 30

Du musst eine Decke drüber werfen, dass beruhigt das Kaninchen. Jetzt in den heißen Tage natürlich eine dünne Decke.
LG

Kommentar von Fendtfa ,

oki danke ich werde Es Morgen Abend Mal AUSPROBIEREN

Kommentar von monara1988 ,

Nein probiere das bitte nicht aus! Das ist ein Tip von Laien...

Die Decke wird weder den Durst des Tieres stillen, noch einen Artgenossen ersetzen, noch mehr Platz ermöglichen; ergo wird sie nicht bewirken.

Kommentar von monara1988 ,

Das Kaninchen zeigt dieses unnormale Verhalten weil es unter einer schlechten Haltung leided! Eine Decke wird es nicht beruhigen (weil es die Haltung nicht ändert) und sogar noch die Luftzirukualtion verhindern! -.-

Wenn man keine Ahnung hat dann sollte man besser nichts schreiben da man so niemandem hilft...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community